DSI Evolver Demo

selon

|||
Vielen Dank :D ! Bekomme richtig Lust, meinen mal wieder anzuschmeissen ! Welches Modell ist denn das (Mono- oder Poly-Evolver) ?
 

Crabman

*****
Spiegelt das Potential in keinster weise wieder IMO.Die "Harschness"kommt nicht zuletzt von den 3 modulierbaren delays.Da fängt der Spass erst an.Wer das nicht mag ist beim Evo falsch (ich besaß 3 von denen)und sollte lieber Pro8 liebhaben.

Die reinen Analogsounds klingen -wieder IMO- ein bischen langweilig und statisch.

Evo Fan bin ich trotzdem aber wegen anderer Sachen...siehe oben.
 

soundmunich

||||||||||
Danke für Deine Beispiele. Finde ich sehr gut !!! Was ich bei solchen Demos halt immer bedauere ist, dass man die Skills des Synth für Melodiespiel kaum erkennen kann. Es gibt eben hier auch Musiker (zumindest mich :mrgreen: - nein, Spaß, natürlich auch viele andere), die Melodien spielen (wollen), und nicht (nur) Sequencer arbeiten lassen wollen. Aber die müssen sich halt selbst kümmern ...
 

Bluescreen

|||||||||||
Melodien, hmm, vielleicht so?

http://www.trippler.net/files/keys/pekkeys1b.mp3
http://www.trippler.net/files/poly/rebirth.mp3
http://www.trippler.net/files/mp3/june.mp3
http://www.trippler.net/files/poly/lushpoly.mp3

Ich hab auf meiner Seite einiges an Evolver-Kram: http://www.trippler.net/music/DSI_Evolver/dsi_evolver.html

Wahrscheinlich etwas mühsam, sich durch den ganzen Mist durchzuwühlen, aber ich denke dass da schon ein paar Stückchen oder Single-Sounds dabei sein könnten aus denen man einen Eindruck vom Soundcharakter gewinnen kann.
 


News

Oben