E64 - Update auf EOS 4.61/4.62 möglich?

Dieses Thema im Forum "Sampling, Looper" wurde erstellt von studio-kiel, 22. Dezember 2017.

  1. dienstag sollten meine beiden disks zum upgraden von 4.10 auf 4.62 kommen - gibts da noch was bestimmtes zu beachten oder einfach die flashprep-disk rein, sampler einschalten und den anweisungen folgen?
     
  2. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    aus meinen Notizen, ich hab einmal Ultra auf 4.7 geupdatet
    5. FlashPrep Diskette einlegen, laden durch Neustart
    6. Diskette tauschen -> EOS 4.7 reinschieben
    7. Neustart
    8. Update auf 4.7
    9. InitEE

    Also da war was davor, tut jetzt nix zur Sache, und ersetze einfach 4.7 mit deiner 4.62, dann sollte das passen.
    InitEE findest Du im Handbuch EOS 4.0, ich habs hier mal reinkopiert:

    To Update the EOS Software:
    Since the EOS operating system is stored in Flash ROM, it can be easily updated to add features or to fix bugs. The following procedure explains how.

    1. Turn off power.
    2. Insert the floppy disk into the drive.
    3. Turn on power.
    4. Press Enter to update or Exit to cancel.
    5. Wait for the Emulator to update its firmware.
    6. Re-initialize EEPROM. (This should be done after a software update to
    “clean the slate”. It resets the Master menu preferences and other bits.)
    a. Press Master
    b. Press Utils
    c. Press Tests
    d. Enter the Secret Password: 1-3-5-8, then press OK.
    e. Press More
    f. Press InitEE The display reads, “Initialize EE?”
    g. Press OK. The display reads, “Saving System”
    f. Press Master to exit diagnostics mode.
     
    studio-kiel gefällt das.
  3. Welcome in 2018 my beautiful little Child [​IMG]

    pimped with:
    - Upgrade from EOS 4.10 to 4.62
    - Silent Fan Mod
    - SCSI 2 Micro-SD Mod with external Extension
    - PSU-Case insulated

    Plans for the Future:
    - new deep blue display

    Mein besonderer Dank geht an Ron Dell und Virtualant für die vielen Tipps, Hilfestellungen und den tollen Kontakt [​IMG]

    1 beautiful little beast.jpg

    2 psu-case insulated.jpg

    3 scsi2sd.jpg

    4 scsi2sd extension.jpg

    5 silent fan.jpg

    6 silent fan 2.jpg

    7 display_plan.jpg
    (Bild des Displays von Ron Dell)
     
    virtualant und Centurion gefällt das.
  4. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    super! Lüfter müsste ich auch mal tauschen.
     
    studio-kiel gefällt das.
  5. hörst wirklich nichts mehr vom emu...mit dem kleinen von noise blocker. hoffe nur, dass der luftdurchsatz reicht...wurde aber von mehreren in der emu-gruppe auf fb verbaut und empfohlen - und soooo warm wird er ja auch nicht :) hab hier sonst aber auch noch XM2 liegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2018
  6. Ich hab das mit dem Lüfter anders geregelt, Das Gehäuse ist bei mir ein Stück weit offen und der Ventilator deaktiviert, die Festplatte ist laut genug.
    Gibt es für den e64 auch einen Floppy Emulator?
     
  7. ja, floppy-emu soll es geben, aber wohl recht teuer. der lüftertausch ist einfach und er kostet nur 8€ - das kann man mal machen ;-)