Ein bisschen Technogedudel^^

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von ionman, 4. Oktober 2008.

  1. ionman

    ionman Tach

    Hört sich zwar etwas Oldskool and und Sounds/Drums sind auch nicht soo toll aber es hat Spaß gemacht zu einem Thema zu spielen. Der Synth is reine improvisation und wurde in Reason gebastelt. Hoffe die Kritik darüber ist nich zu schlecht oder Niederschlagend, zumal das mein dritter kompletter Song ist...im Hintergrund wurde ein selbstkreierter Drumbass Sample verwendet.
    Am Ende wurde zum Abschluss was zugiger gespielt.

    http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendid=418976582

    Für ein paar Anmerkungen wär ich sehr Dankbar!
    ;-)

    PS: auch für euch... egal wie es sich anhört...Hauptsache man hat Spaß!
    Let's Jam :)
    Hab einen selbstgemachten Ambient Jam vor das Technoteil eingebaut damit man sich nicht erschreckt wenn man auf mein Profil geht! *lach*
     
  2. Lepharia

    Lepharia Tach

    Gefällt mir. Diese Melodien kann man immer wieder benutzen. ;-)
    Mach dich selbst nicht so nieder. Wenn jemand schreibt "Hört euch doch mal meinen Track an aber vorsicht, der ist scheiße", vergeht mir selber die Lust daran.

    Kritik:
    Was mir als allererstes auffällt ist, dass auf dem Drumkit entschieden zuviel Hall drauf ist. Das matscht ohne Ende. Generell klingt das ganze etwa dumpf. Ein EQ kann da bestimmt abhelfen. ;-)
    Naja und etwas Abwechslung wär mal ganz schön. Vielleicht ne feine Fläche oder sowas.

    Und für meinen Geschmack könnte es etwas schneller sein.
    Aber ich hab Spaß beim Hören gehabt.
     
  3. x2mirko

    x2mirko :D

    habe nach deiner ankündigung wesentlich schlimmeres erwartet :twisted:

    Die Sache mit dem Reverb ist mir auch als erstes aufgefallen. Von Anfang an schwimmt alles in Hall und Delay - das erzeugt son Hintergrundrauschen, das aber nicht athmosphärisch oder so wirkt, sondern einfach nur daneben. Hall überall zurückdrehen (bisschen hall ist ja cool, aber eben nicht übertreiben) - dann passt das schon so. Mehr geht natürlich immer, ist klar, aber mir hats ganz gut gefallen.

    mfg,
    Mirko
     
  4. ionman

    ionman Tach

    So der Hall beim Kickbass ist raus...das hat ja echt gerattert wie sau! Danke für den Tip... :shock:
    Abwechslungsreicher müsste das gestaltet werden klar...aber manchmal weis s ich nicht was ich für Breaks einlegen soll...also anderer Rhytmus und Melodie(die ist kein Prob).
    Am besten die Kickbass rausnehmen und ein paar Bongos, Snares für den anderen Part. Ich lass dieses Lied erstmal so wie es ist und Versuche mich mal an nem neuen. :roll:

    Danke für die Comments!

    ion
     
  5. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    schön isses
     
  6. Lepharia

    Lepharia Tach

    Ich hab noch nie jemanden gesehen, der "Kickbass gesagt hat" :lol:
     
  7. ionman

    ionman Tach

    dann halt amtliche Bassdrum. :)
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mit ohne Hall ist besser, aber es ist immer noch zu muffelig EQ-ed.
    (Und etwas zu viel Bass)

    Ansonsten gefällts mir.
     
  9. ionman

    ionman Tach

    Du meinst den EQ(Treble) vom Synthi hochschrauben so das er heller klingt?
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hatte es etwa so hingedreht - ist aber nur ein grober Anhalt:
    [​IMG]
     
  11. Lepharia

    Lepharia Tach

    Würd's mir gern nochmal anhören, aber
    Bist du das oder die Strippenzieher?
     
  12. ionman

    ionman Tach

    das sind wohl die Strippenzieher ich bins nich...aber jetzt klappt es wieder.
    Kam eben auch nicht rein.
    :?
     
  13. Lepharia

    Lepharia Tach

    Ah, ja. Besser! Merkste, besser ohne Hall, ne?
    Die Kurve von Fetz kommt schon gut hin. Probier das mal.
    Zusaätzlich find ich, dasss die Kick ein bisschen untergeht. Vielleicht ergibt sich das, wenn du den Bass etwas absenkst. Ansonsten würd ich entweder mit nem EQ ne Lücke in den Bass schneiden, da mit die Kick besser durchpasst, oder nen Kompressor mit Sidechain nehmen. Weiß nicht, was Reason so anbietet. Damit bekommst du auch etwas Technogepumpe rein (wird allerdings kontrovers betrachtet).
    Und etwas Bandsättigung auf der Kick wär imho auch nicht verkehrt.
    Ist das eigentlich ein Naturdrum-Sample?
     
  14. ionman

    ionman Tach

    Obs Natur ist oder nicht kann ich schlecht sagen. Ich suche die Sounds aus und spiele die Drums per Keyboard ein. Sind halt Samples die man auch vom Pitch her verändern kann. Wie unterscheidet man denn Natur von Synthetik? ich meine der Sample wird doch in Echtzeit aufgenommen und nicht kreiert.
    Ich probiere das mit dem EQ mal aus...danke für den Tip
    Der EQ geht ja richtig gut...dachte der wär zu nix nutze... :)
     
  15. Lepharia

    Lepharia Tach

    Naturdrums = Schlagzeug mit trommeln und so
    Synthetik = Drumcomputer (TR-808, ...)
    Also ne Bassdrum von nem Schlagzeug klingt schon anders als ne elektronische ;-)
     
  16. ionman

    ionman Tach

    ja klar...ich weiss aber auch nicht was es für Sounds sind...glaube schon eher Synthetik...weil wie EZDrummer klingt das nicht ;-)
    Weiss auch garnicht ob das so klingt mit dem ezdrummer...ein Technotrack.
    Also obs nicht doch Synthetische sein sollen
    Habe das EZDrummer mal ausprobiert klingt echt ganz gut aber ich krieg das nicht mit Reason zusammen ans laufen, muss den Drum dann seperat aufnehmen und als Wave integrieren...naja Nacht erstmal :eek:
     

Diese Seite empfehlen