Elektron Octatrack MkII

Sammy3000

|||||
Re: Elektron Octatrack II

Bis auf eine verbesserte Verarbeitung (Display, Buttons,...) und veränderte Inputs kann ich jetzt keine weiteren interessanten Neuerungen entdecken. Ich hätte mindestens mit einer Overbridge-Kompatibilität gerechnet, aber die Software scheint unverändert zu sein.
 

Jan_B

Vegetarier
Re: Elektron Octatrack II

Shit...

EDIT: ok, ein Hardware-Upgrade. Dachte beim ersten schauen er wäre komplett neu. Nun ja, da habe ich ja noch mal Glück gehabt (mit MK1 kam ich nicht klar, daher ist MK2 auch nichts für mich).
 
Re: Elektron Octatrack II

hm ja.. sieht so aus als obs nicht viel neues gibt

aber wenn er USB2 bietet wird's sicher auch Overbridge geben und den Sequencer mit Cond. Trigs sicher auch
 

Sammy3000

|||||
Re: Elektron Octatrack II

Für jemanden der noch keinen Octatrack hat ist das sicher interessant, aber mein MK1 hat kaum Gebrauchsspuren und passt optisch ganz gut neben den Rytm.
 

tronique

Synthesist
Re: Elektron Octatrack II

Mal abwarten was tatsächlich unter der Haube steckt. Ich traue Elektron durchaus Überraschungen zu.
 

Jan_B

Vegetarier
Re: Elektron Octatrack II

Man kann ihn mögen oder nicht, aber dass er nach so langer Produktionszeit immer noch eine ernstzunehmende Alternative zu der neuesten Generation von Grooveboxen (Pioneer, AKAI) darstellt, dass ist schon ziemlich außergewöhnlich und zeigt wie genial das Produktdesign vom OT ist.
 

Unifono0815

||||||||||
Re: Elektron Octatrack II

OS ist wohl identisch mit MK1.
Das neue Display wär schon hammer, aber obs mir das wert ist, keine Ahnung.
 
Re: Elektron Octatrack II

Vielleicht haben wir als Nebeneffekt jetzt auch eine gute Chance auf ein kleines Firmwareupgrade
(für Mk1+Mk2) mit probability-Trigs und neuen Effekten etc..?
 

Jan_B

Vegetarier
Re: Elektron Octatrack II

Eine Sache muss ich allerdings sagen zu den neuen Tastern:

Ich finde es beim Digitakt manchmal doch ziemlich unübersichtlich was nun wie gerade gemutet ist. Alles blinkt bunt, sieht super aus, aber einfach nicht so straight wie die LED's am Rytm. Da sieht man sofort was Sache ist. Ich hoffe für den OT MK2 dass sie da noch mal rangehen und das irgendwie klarer darstellen.

Das "Problem" ist, dass auch bei gemuteten Tracks dargestellt wird, dass getriggert wird. Einerseits hilft es, weil man sofort sieht auf dem Track passiert was, aber andererseits blinkt mir da ein bischen zuviel Information auf dem Sequencer rum.
 

Unifono0815

||||||||||
Re: Elektron Octatrack II

porchka66 schrieb:
Vielleicht haben wir als Nebeneffekt jetzt auch eine gute Chance auf ein kleines Firmwareupgrade
(für Mk1+Mk2) mit probability-Trigs und neuen Effekten etc..?
Vielleicht. Zumindest steht er jetzt wieder mehr im Fokus.
 
Re: Elektron Octatrack II

AR+A4 MK II werden sie dies Jahr noch nachschieben.
AR Lieferbarkeit Ende August, Nachtigall ich hör dir trapsen.
 

Unifono0815

||||||||||

Mork vom Ork

|||||||||||
Re: Elektron Octatrack II

OS-Update auf Trig Conditions (auch für den mk1) wäre so mein persönlicher Wunsch und irgendwie auch sinnvoll.
Na mal gucken, bin jedenfalls gespannt.
 

Knoepfe

|||||||||||||||
Re: Elektron Octatrack II

- Endlich haben sie "Volume" mit "Headphone Vol" ersetzt. :kaffee:

- "No Overbridge support is planned." (Zit. Dataline)

Der mki Preis wird jedenfalls nicht fies abstürzen.
 

Bodie

||||
Re: Elektron Octatrack II

Moogulator schrieb:
hat mehr Buttons oben rechts als vorher, sonst gleich, kein Overbridge, 1440€.

Vergleich:

[ https://www.elektron.se/wp-content/uploads/2017/06/Elektron-Octatrack-MKII-Web-Top.png (•BILDLINK) ]
[ https://www.elektron.se/wp-content/uploads/2017/03/octatrack_top_1920_white.png (•BILDLINK) ]

https://www.sequencer.de/blog/elektron- ... here/31337
hab mal aufgeschrieben, was mir auffällt ..
Links ! ( das andere Rechts )
:D
 
Re: Elektron Octatrack II

Seitens Elektron bestätigt:

Alter Wein in neuen Schläuchen.

"It's a mechanical upgrade, just like the Monomachine and Machinedrum MKII were.
Same buttons/encoders as DT, OLED screen, etc.
It runs the same OS as the Octa MKI.
No Overbridge."

(Simon)

Quelle
 
Re: Elektron Octatrack II

Chance irgendwie verpasst auf nen neuen Prozessor zu gehen und somit auch ein neues OS zu bringen.
Auf jeden Fall eigentlich doch für OT/A4 und Rytm-Besitzer ziemlich uninteressant, oder?
 
Re: Elektron Octatrack II

Ich finde den Octatrack MKII ne sehr gute Sache. Ich brauche OB nicht. Ich finde es prima, dass sie die Bedienungselemente etwas modifiziert haben und auch noch genau so, wie ich es mir bei meinem MKI immer wieder wünsche. Das Display ist auch super. Einzig den blöden Kopfhörer-Level-Regler hätten sie mit nem allgemeinen Level belegen können... Für mich insgesamt sehr attraktiv für einen Wechsel, oder ich lass den MKI einfach daneben stehen und freu mich. Jetzt warte ich noch auf Weihnachten, Kohle sammeln bis dahin...

Sehr zufrieden.
Best
Argument
 


News

Oben