Emagic ES2 Synthesizer - Demo

Dieses Thema im Forum "Demos / Reviews" wurde erstellt von MDS, 9. März 2013.

  1. MDS

    MDS aktiviert

    Also das Teil klingt oder klang ja nicht schlecht, gibt es den Nachfolger eigentlich noch,kenne mich mit Soft Synths nicht groß aus?

    Ist von 2002 Originaldemo, gerade den ersten Teil finde ich bombig! :)

    Emagic ES2 Synthesizer - Demo .


    Viel Spaß!
     
  2. tom f

    tom f Moderator

    die ganzen logic internen plugs klingen eigentlich immer noch saugut - dass die auch schon vor über 10 jahren so klangen ist rückblickend eigentlich sensationell :)
     
  3. MDS

    MDS aktiviert

    Ja,müsste Logic 5.5 oder 6.0 gewesen sein.
    Klang ist top! :)
     
  4. tom f

    tom f Moderator


    ich bin mir nicht sicher ob die sachen nicht schon bei 3.6 dabei war - das war aber 1996 - da wundert es mich nicht dass ich mich nicht genau erinnern kann :)
     
  5. MDS

    MDS aktiviert

    Ach meinst die Plugins und diverse Settings vom Programm?
    Die Demo gabs bei Logic 5.5 oder 6.0,habe irgendwo noch ne CD rumliegen davon, muß ich mal nachschauen :)
     
  6. Frank

    Frank aktiviert

    Der ES2 ist weiterhin Bestandteil von Apple Logic Pro: http://help.apple.com/logicpro/mac/9.1. ... 6section=0
     
  7. Frank

    Frank aktiviert

    Wer von Euch verwendet die internen Klangerzeuger von Apple Logic Pro? Und wenn ja, welche...?
     
  8. MDS

    MDS aktiviert

  9. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Ja genau, das mit dem guten Klang hat Emagic ganz schnell mit nem schlechten unübersichtlichen Design wieder wett gemacht.
    Ein Andromedar für Arme...
     
  10. tom f

    tom f Moderator


    wenn ich mal logic nutze dann nutze ich da im prinzip was grade spass macht..
    wenns gut klingt ist es mir egal wie alt..

    ausserdem habe ich mir aus projektkompatibilitätsgründen schon vor längere zeit angewohnt tendentiell fast nur sachen zu nutrzen die beim jeweiligen sequencer-programm fix dabei sind.

    das einzige was ich an exteren plugs nutze ist: battery, diva, nen eq von melda production und ein paar wenig andere


    mfg
     
  11. electric guillaume

    electric guillaume keine Information


    Hmm. Ich habe jahrelang mit dem ES2 gearbeitet und finde das Design sehr gelungen. Speziell die Darstellung der Modulationszuweisung und Modulationstiefe finde ich sehr übersichtlich.
     
  12. Frank

    Frank aktiviert

    Ich würde mich jedoch über ein geglücktes GUI-Relaunch der Logic Plug-ins freuen, wenn es die Ergonomie eben nicht verschlimmbessert ;-)
     
  13. Frank

    Frank aktiviert

    Finde ich eine gute Einstellung und sehr sympathisch :supi:
     

Diese Seite empfehlen