Erbitte Empfehlung für MIDI-Keyboard

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von elgato, 21. Januar 2007.

  1. elgato

    elgato Tach

    ist zwar nicht das was üblicherweise hier besprochen wird, aber gehört auch zur steuerung...
    hatte bisher ein edirol pcr 30 und ein microkontrol, das aber von anfang an kaputt war.
    im prinzip wäre eine ganz einfache tastatur mit 3 oktaven, möglichst klein, dennoch stabil und mit einem mindestmaß an potis oder ähnlichem schon ausreichend. am wichtigsten finde ich aber daß es unkompliziert funktioniert.
     
  2. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Was war am edirol pcr 30 nicht in Ordnung?...
     
  3. elgato

    elgato Tach

    hmmm,
    erstens waren es zu wenig tasten. zweitens fand ich die bedienung und bedienungsanleitung suboptimal. drittens war die anschlagsstärke nicht so einzustellen, daß ein angenehmes spielgefühl aufkommt. viertens waren die potis in der mitte gerastert, so daß man einen bereich nie komplett flüßig durchfahren konnte. für pan ist so was gut aber cut off hakt dann leider etwas...
    ich will das dingen auch nicht als steuerung der daw sondern als tastatur für synthies ohne tastatur.
     
  4. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    ah ja, siehste, mit "einem mindestmaß an potis oder ähnlichem schon ausreichend" waren deine anforderungen doch nicht ausreichend beschrieben. ;-)
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Immerhin kann ich dir jetzt schon vom M-Audio Axion abraten: das hat gerasterte Knöppe.
     
  6. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Ich weiß nicht, ob es in Mannheim Musikgeschäfte mit ausreichender Anzahl von kleinen Keyboards gibt, aber bis zu Frankfurt ist doch nicht so weit. Wie wäre es mit einem kleinen Ausflug zum Musik Schmidt?...
     
  7. elgato

    elgato Tach

    nein in mannheim ist die auswahl leider nicht so groß. aber du hast schon recht am besten wäre wahrscheinlich ausprobieren. mich würde trotzdem interessieren was eure erfahrungen mit solchen geräten ist. welche ihr benutzt und wie ihr damit zurecht kommt.
     
  8. bratze

    bratze Tach

    Vergiss Mannheim! Musicland ist ja leider nicht mehr, und ProMusic.. gibt's die noch? FFM Musik-Schmidt ;-)
     
  9. e6o5

    e6o5 Tach

    Den ProMusic gibt es noch. Die machen aber immerhin gut Preise. Und Ahnung hatten bzw. haben sie weder da noch dort..
     
  10. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Ahnung von zu verkaufenden Produkten? Brauchen sie nicht zu haben. Es genügen die Ausstellungsräume zum antesten. Alle erforderlichen Infos findet man eh im Internet, und sich in Details bei jedem Produkt auszukennen ist für die Verkäufer eh unmöglich.
     

Diese Seite empfehlen