Euro Disco

Feedback

Individueller Benutzer
Wow, hier geht's ja richtig zur Sache, sogar Grinsefresse Bohlen ist dabei. Gott-sei-Dank ist das meiste davon an mir vorbeigegangen, was ich kenne habe ich gehasst.
Ich durfte in der Stadt aufwachsen, ein Hoch auf das Zwischenfall und ab und zu den Rockpalast. Da blieb man von so etwas verschont...
 
Modern Talking war für mich als VorschulKind in der Zone so in den späten 80ern DIE Band schlechthin und ebenfalls alles was ähnlich klang. Meiner Mutter, die seinerzeit im AMIGA-Werk Babelsberg gearbeitet hatte, sei dank, kamen wir so immer an die neuesten AMIGA-Lizenz-Produktionen. Und da gab es viel elektronische Musik! Die war halt unpolitisch. Mit Eintritt in die Schule 1989 jedoch ließ das Interesse schlagartig nach. Heute 30 Jahre später und in Angebracht der Neuanmeldung in diesem Forum MUSS ich auf den Titel 'Diamonds never made a Lady' verweisen, der mir schon als Kind von dem Album am besten gefiel, Grund war auch damal schon das grandiose rhytmisch-sphärische Synthesizer-Intro. Heute betrachtet finde ich das Intro immernoch eines der schönsten der gesamten 80er Jahre-Synthie-Musik

https://www.youtube.com/watch?v=xyEfgtHIkmI


Nicht wundern, Video und Audio haben in dem Clip nichts miteinander zutun. Ist das Video zu Brother Louie
 

ASJ

||||||||
danke für das letzte video.... musste heut die katze entlausen und sämtliche chemie hat versagt... damit gings prächtig (musste schurli halt ohrenstöpsel reingeben).... :mrgreen:
 


News

Oben