Eurorack Arpeggiator

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Robert Moob, 13. März 2011.

  1. ich meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass sich der A-156 auch als arpeggiator zweckentfremden lässt... wie genau muss ich da wohl patchen?

    :gay:
     
  2. Hosenmatz

    Hosenmatz Tach

  3. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Na ja, einrichtiger Arpeggiator ist aber schon etwas anderes.
    Das hoffentlich bald erscheinende A-190-3 USB/Midi Interface müßte eigentlich einen echten Arp enthalten, auch wenn es auf der Webseite nicht erwähnt wird.
     
  4. Hosenmatz

    Hosenmatz Tach

    Meinst Du eher wie beim Dark Energy?

    Und ja, sie schreiben beim 156 ja selber, es handle sich um "Arpeggio-artige Klangverläufe"
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

  6. @hosenmatz: danke. :) RTFM hatt ich mir eigentlich denken müssen :D hatte vergessen, dass doepfer im vergleich zu anderen herstellern ja immer alles so gut dokumentiert. sorry...

    @mighty mouse: ja, auf jeden fall! auch als quantizer schon spitze...




    :nihao:
     
  7. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Ja genau. Früher stand das auch mal auf der Webseite. Ich hoffe nicht, daß das Feature entfernt wurde.
    Wenn der Dark Link einen Arp hat (müßte er ja eigentlich haben), dann wird der A-190-3 auch einen besitzen.
     

Diese Seite empfehlen