Festplatten Cache?

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von MvKeinen, 27. Dezember 2006.

  1. MvKeinen

    MvKeinen aktiviert

    Ich bin gerade auf der Suche nach 2 großen Festplatten (400/500 GB)

    da gibts welche mit 8 und welche mit 16 MB Cache.

    Lohnt es sich für Video und Audio auf die 16 MB zu achten?

    gibt es Erfahrungswerte?

    Gerade bei video geht es ja darum riesige Dateien zu bearbeiten..
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei Audio/Video-Streaming lohnt sich das eher nicht - die Dateien werden ja nur einmal gelesen.
     
  3. tulle

    tulle aktiviert

    Sowohl Linux als auch Windoofs cachen Festplatten von sich aus. Doppelt gemoppelt eben...
     
  4. rein als datenlager verwendet wird man nicht viel unterschied merken, allerdings kommten platten in der grösse meistens sowieso mit 16mb cache
    samsung spinpoint t166 ist derzeit meine empfehlung was preis/leistung angeht

    wenn man daten nur <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>uentiell lesen/schreiben, sprich streamen, will ist der cache an sich egal, aber wenn man daten bearbeiten will sieht das schon wieder anders aus
    da wäre sogar ein raid-verbund eine überlegung wert, bietet der doch neben gesteigerter leistung auch eine gewisse ausfallsicherheit
    die kosten dafür sind natülich wieder etwas anderes :)
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mein subjektiver Eindruck ist, das RAID im SOHO Bereich mehr Probleme macht als löst.
     
  6. tomcat

    tomcat -

    Das kannst aber nicht vergleichen. Sind imho unterschiedliche Cache Strategien.
     
  7. MvKeinen

    MvKeinen aktiviert

    Bei mir gehts vor allem darum große Videodateien erstens abzulegen, aber sie eben auch in echtzeit zu bearbeiten. Also Premiere uns so.

    Ich soll nämlich demnächst einen Film schneiden, bei dem ich Rohdateien von bis zu 40-50 GB habe. Die sollen im Projekt verfügbar sein und mit echtzeiteffekten dargestellt werden.

    Sonstiges:
    p4 3.6 ghz
    bisher 320 GB Hdd (schon fast ausgelastet)
    2 gig ram (Schnell)

    gruß

    Bei RAID kenn ich mich garnicht aus: müssen da nicht alle Festplatten vom gleichen Typ sein?
     
  8. tomcat

    tomcat -

    Am schnellsten ist es wenn du eine dezidierte Platte nur für die Videodaten nimmst. Da wird auch nix gecached weils eh nicht in den Cache passt, die kleinen Dateien fürs OS usw. werden auf die Systemplatten geschrieben und bremsen so die Streaming Platte nicht aus.

    Raid ist ein zweischneidiges Schwert. Erstens brauchst du High Performance Raid Controler sonst wirds langsamer. Zweitens die richtige Raid Strategie, sonst wirds zwar sicherer aber auch wieder langsamer.
    Wenn du ein Stripe Set fährst würdest du zwar eine höhere Performance erreichen, aber zu Lasten der Datensicherheit.
    Milchmdchenrechnung für Stripe: 2 Platten = doppelt so schnell aber auch doppelt so unsicher, wenn eine ausfällt sind alle Daten futsch.
    Eine Kombination aus Stripe und Mirror wäre dann wieder sicherer, hat aber den Nachteil das du schon wieder mindestens 4 Platten brauchst und einen sehr leistungsfähige Controller.
     

Diese Seite empfehlen