Fireworx tot

Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Hab hier seit ein paar Jahren ein gebrauchtes TC Fireworx herumliegen, das ich jetzt erstmalig auch mal benutzen wollte.
Blöd ist allerdings nur, das es nicht funktioniert.
Es geht nicht mal die Power-LED an, alles dunkel, Netzkabel ist jedenfalls okay, hat auch Strom und der rückseitige Powerschalter ist auch an.
Hat jemand vielleicht einen Tipp, ob das Ding irgendwo noch eine Sicherung hat, die durchgeballert sein könnte?
Hab da nichts gesehen.
 
Heinz Schnackensiel

Heinz Schnackensiel

Schaltplan- Versteher
Ja, im Netzteil ist gleich hinter dem Netzschalter eine Sicherung:
http://studiorepair.com/gallery/TC_Elec ... 00019.html

Austauschen ist mäßig vielversprechend, bei Schaltnetzteilen ist doch relativ häufig noch mehr kaputt.
(Bei Trafo-Netzteilen von altem Schrot und Korn ballert die Netzsicherung dagegen schon mal auch "einfach so" durch. )
 
binary_idol

binary_idol

|
Ich hatte mich mal über das Gerät informiert, vor einem möglichen Gebrauchtkauf. Da gab es bei TC bis zu einer Designänderung öfter Probleme mit dem Netzteil und Ersatz nach Garantieablauf war damals um die 80 $, keine Ahnung, ob man die heute noch bekommt. Es gibt im Netz aber auch Reparaturanleitungen:
https://www.gearslutz.com/board/so-much ... plies.html
 
moogfan77

moogfan77

..
Ja, kann bestätigen diese Netzteile im FireworX sind nicht so toll, suche aber noch die PCMCIA FireworX Firmware Upgrade Karte V2.0 falls da jemand helfen kann...
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben