Forums-"Symphonie" (=Synthfonie)

MvKeinen
MvKeinen
||||
punky40 schrieb:
ich bin dran, aber etwas verspätet.
Es gab probleme mich einzurichten.
deadline wäre quasi am montag nicht ? ich verschiebs mal um ne Woche, ich hoff das geht.
vielleicht isses aber auch bis am montag fertig.
ich geb dann bescheid

Hyroglyphone ? ..........lol ;-)

Is cool!

:)
 
A
Anonymous
Guest
Ich glaube da sind noch ein paar Info-Lücken im SynthPhonie Wiki, könnten da die Kollegen vielleicht noch ihre Einträge updaten. Mic erscheint auch zweimal, könnte man einen ja wegtun, es sei den Mic spendet 2 Tracks.
 
A
Anonymous
Guest
shit, ich habs versifft.
Ich war shclecht drauf und musste jetzt ne woche lang platinen zeichnen.
Mach mich aber heute dran .
Hab bisher nur mit dem Vorgänegrtrack rumgejammt um nen übergang zu machen.
aber es war nicht so gut wie die probejams. wollte halt richtig nahtlos morphen
Meinen track habe ich dann schnell. gibt eh modulares


@undergrind
hoffe du wolltest nicht den Track am HK vorführen.
hmmm, ich guck mal......hmmm, kann man ja auch ohne meinen senf vorführen ;-)
bin jetzt wieder etwas entspannter :)
 
MvKeinen
MvKeinen
||||
Ne beim HK Bin ich LEIDER nicht.

Dass du länger brauchst find ich 1. nicht schlimm und 2. passt das gerade in meinen Zeitplan weil ich nen Arsch voll zu tun hab. Allerdings ist es nicht mehr viel Arbeit. Sobald dus hast setz ich mich dran.

Das mit dem Versiffen kenn ich ganz gut daher mein vollstes Verständnis...:)
 
A
Anonymous
Guest
ok, hab keine Nerven mehr: hab aber was. ( die Tracks sind ganz unten. Kurzer kommentar dahinter )( und sorry, langes post )

aalso: Das ganze war jetzt seeeehr ernüchternd, und der Track eher peinlich da es nichts eigenes ist.
Ich hab jetzt nur Reverbhaubitzes Track geshreddert bzw. den durch den Modular gepatcht.

Ich hab am ersten Tag ( vor 2 wochen )mal einfach so Reverbhaubitzes Track durch den modular gepatcht.
Sein Track erinnert vom groove schon sehr an mein Zeugs, nur ists eben ein ganzer Track.
Beim jammen damit um nen übergang zu generieren stellte sich sein Track als extrem inspüirierend heraus.
eigentlich schon vorher beim hören.
die Idee war es also einen stufenlosen Übergang in meinen Track zu generieren.

Ich hab dann 2 abende lang probeweise den verwurstelt und es gab extrem geile sachen damit.
Dann brachte ich aber den PC mit cubase nicht zum laufen und Ableton wollte den Track nicht im richtigen Tempo spielen.......
Hab mich dann zwei Abende am PC geärgert und die Lust verloern.
Dann musste ich ne Woche lang platinen zeichnen und kam mein neuer Modularkram und ich hab 2-3 Tage umgebaut und das zeugs getestet,
dann war das Mischpult kaputt, bzw. ich dachte es.
Also nochmals 2 Abende rumärgern.

Ok, jetzt ist mein Track also nur das was eigentlich nur das Intro hätte werden sollen bzw. der Übergang.

sorry für langes post.
Ich habe also Reverbhaubitze im modular verwuirstelt, dann etwas geschnitten und zusammengeschustert, und das dann nochmals durch den modular gejagt ums etwas anzugleichen.
Dabei ging aber auch einiges verloren, die beiden Parts wirken aber homogener.
Ist also nichts eigenes in dem sinne, und eine reine Jamsache mit dem Modular.
Es ist das einzieg was ich noch kann.........................
war wie gesagt seeeehr ernüchternd.
Leider steht mein Mischpult etwas neben dem modular, so kann ich also nicht mixen und schrauben.
Das hat auch einiges erschwert.

wollte jetzt noch mit soft FX testen aber die sind auf der andern platte und dort hab ich keinen treiber für die RME soundkarte............
inngesammt war ich gegen 20 stunden am rumjammen umd Reverbhaubitzes track in nen andern groove zu morphen.
Shit, ich kann keine Musik machen.............schon gar nicht mit dem PC

File 1 ist rapidshare:
Reverbhaubitzes Track + mein Remix direkt angehängt
http://rapidshare.de/files/39392135/17. ... r.wav.html

File 2 ist der Remix allein ( diesmal Twango. 1644 wav ):
http://share.ovi.com/media/Funky40.soun ... ky40.10139
Der Punkt zum zusammensetzen ist nach 3min17sek 590ms ( +-) falls du selber zusammensetzen willst

Mein Remix besteht nur aus nem Loop von den letzten Takten, so ab 3min17sek aus Reverbhaubitzes Track.
so ziemlich alles was man hört ist daraus generiert, ausser den modulationen im audiobereich und ner BD ganz am schluss. Wollte da in meinen track rein, aber zeitw ar eh um.
Equipment ist mein modularsynth und ein D-two Delay,
 
ACA
ACA
|||||
Also mir gefällt es. Der Track muss dir bestimmt nicht peinlich sein.

Und ein Remix von einem Vorgängertrack war ja auch erlaubt. Ich habe z.B. auch ein kurzes Drumloop von nihil geklaut und bei meinem Beitrag eingesetzt.
 
A
Anonymous
Guest
ich hab eben den song für die nächste Forumssynfonie gemacht :roll: , hehe



wollen wir grad die nächste starten ?
 
verstaerker
verstaerker
*****
trigger schrieb:
gibts auch schon ne bestuhlte lokation für die uraufführung?

:D

wie geil. Ich stell mir grad vor wie 100 alte Leute in Abendgarderobe, sektschluerfend nach dem Gong Platz nehmen und gespannt der Dinge warten die da passieren moegen und dann unser Machwerk :twisted:
 
MvKeinen
MvKeinen
||||
bei bestuhlter Arena stelle ich mir immer ne Halle voller Kacke vor... Bestuhlt halt..

:)

gesamtwerk bald fertig ich schätze gegen Ende der Woche.!!

Gruß
 
MvKeinen
MvKeinen
||||
Hallöchen


Sorry Leut, dass ich das hier so sträflich vernachlässigt habe. ich musste 2 Wochen Spontanurlaub von mir selbst machen wegen einiger komischer unberechenbarer Sachen. Jetzt ist alles wieder im Lot und am Start.

gebt mir noch ne woche oder 2 dann ist der Fisch gegessen und die Synth fonie vollbracht.

Beim nächsten mal wäre es glaub ich besser, wenn jeder seinen Teil an den Vorgängertrack klebt dann wird das alles von selbst fertig.

ich hoffe ihr seid nicht sauer weil ich weiss, dass man die Milch bei solchem Wetter nicht zu lange stehen lassen sollte....:?
 
A
Anonymous
Guest
Schon ok.

Du kriegst sowieso hinterher für die Idee, Konzeption, Supervisor, Executive Producer, Part 1 Composer und Fädeninderhandhalter einen Preis sowie ne Menge Ruhm und Ehre.

tradition.jpg


:D
 
A
Anonymous
Guest
Vielleicht sollten wir Undergrind mal ne Pizza ins Haus liefern lassen, damit er wieder zu sich kommt und die Tracks aneinanderkleben kann :D
 
A
Anonymous
Guest
Hab keinen Online-Pizzaservice für Berlin gefunden, der Vorkasse mit PayPal akzeptiert. Meine Fundstücke liefern nur gegen cash und so war das nix mit dir eine Pizza ins Haus schicken lassen. Aber ich schaue mal noch, ob es welche gibt, die sich zeitgemäß fernsteuern lassen ;-)
 
audiot.
audiot.
|||||||
... Plattencrash? Strom abgeklemmt wegen zu vielen unbezahlten Rechnungen? Spontane Veränderung des Raum-Zeit-Kontinuums? Diskordische Schwankung im Dritten Quadranten? Auf Trip hängengeblieben? :shock:

Fragen ... ;-)

Beste Grüße!
 
herw
herw
....
ok - nach Wochen des Wartens (leider noch keine Zusammenfassung), ist es vielleicht Zeit, über das Projekt zu resumieren. Bitte aber jetzt keine Schelte an undergrind. Jeder möge bedenken, wie lange er für seinen eigenen Part gearbeitet hat bzw. evtl. gar nicht erst abgeliefert hat.

Falls noch mal ein ähnliches Projekt starten sollte, so habe ich zwei Verbesserungsvorschläge:
  • unbedingt auf einen sehr kleinen Kreis begrenzen (maximal fünf Teilnehmer)
  • ein kleines Thema, Motiv oder ähnliches MUSS immer vearbeitet werden Die Gruppe kann sich dabei durchaus auch engere Regeln vorgeben (Tempowechsel z.B.)
Es hat sich gezeigt, dass die anfängliche Euphorie über dieses Projekt immer mehr zu Einzeldarstellungen verkümmerte; nichts gegen diese Einzelbeiträge, die durchaus alle interessant und gelungen sind; der Sinn war aber, etwas Gemeinsames zu schaffen.
Ich nehme mich dabei nicht aus der Kritik heraus: nach ca. sieben vorangegangenen Beiträgen ist einfach die Luft heraus und man erwartet quasi etwas Neues.

ciao herw
 
ACA
ACA
|||||
Ich gebe auch mal meinen Senf dazu ab oder besser eine Idee wie man es neu machen könnte.

- Ein Grundmelodie oder Rhythmus wird als Midifile vorgegeben, den sollte man einbinden, es ist aber kein definitives muss.
- Begrenzte Anzahl Teilnehmer, aber nicht nur 5 sondern durchaus bis 10 Leute.
- Stücklänge wäre ideal 2 Min und maximal 3 Min.
Das soll helfen das ganze Musikstück möglichst kurz zu halten.
- Kein Tempowechsel oder höchstens nur das halbe Tempo zusätzlich (z.B. 140 oder 70BPM). Das hat den Grund das man so die Stücke einiges einfacher zusammenfügen kann.
- Ein Pool für Wavefiles und Midifiles wäre auch toll. So könnte man Sounds, Melodien und Loops einfach untereinander austauschen.

@Herw, wegen der Einzeldarstellung:
Es war ja vorgegeben das alles erlaubt ist.
Es war für mich also nicht wirklich erstaunlich das es sehr unterschiedliche Stücke gab und bei den vielen Beiträgen ist es wohl auch besser so, sonst könnte das sehr langweilig werden.
 
A
Anonymous
Guest
für mich ist eines klar:
bei nem nächsten mal sollte die ganz klare Vorgabe sein dass jeder seinen track an den vorangehenden anklebt,
D.h. es wird jeder nen ganzen mix bekommen und wieder nen ganzen mix weiterreichen.
Dadurch bleibt nicht die -arbeit bei einer person hängen



DAs bestreben die ganze sache musikalisch etwas "beisammen" zu halten finde ich gut.
DAs mit dem Tempo wäre da für mich die erste und wichtigste Massnahme.
 
A
Anonymous
Guest
Es gibt viele Ansätze, der jetzt (fast fertig) realisierte ist halt einer, der zumindest mal halbwegs funktioniert hat.

Spricht ja nichts dagegen, ein weiteres Projekt zu machen, das alternative Regelungen vorsieht.

Das mit einer Person als General Supervisor und Mix Engineer finde ich aber schon sinnvoll, es ist einfach gut, wenn es einen "Projektleiter" gibt, der die Fäden in der Hand hält.

Einzig die jetzige Fertigstellung sollte nicht zu sehr verzögert werden, sonst ist da die Luft draußen.
 
A
Anonymous
Guest
der herr undergrind ist wohl in das sommerloch gefallen... :)

für künftige synthphonien wünsche ich mir eine vorgabe der tonart.

tempo sollte variabel bleiben.

audio-sample pool find ich gut.besonders für drums,percussion und bass macht das sinn..damit das homogen bleibt.
 
sinot
sinot
.
ne fragge... was ist der stand der dinge? schon zusammengesetzt, in arbeit, abgeschlossen, gehostet, wo link???, ich wollen hören MB.....na ihr wisst schon. ^^

mfg sinot
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben