Frage: Wo bekommt man 3,5mm Klinke Mono Patchkabel ?

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Resofreak, 5. Januar 2008.

  1. Wo kann ich 3,5mm mono Klinke Patchkabel kaufen? Finde außer bei Doepfer nirgends solche Kabel. Woher bekommt ihr die Kabel?
     
  2. Immer von Doepfer teilweise über Schneidersbüro. Letzteres ist teilw. billiger, da die Preisstaffelungen anders sind.
     
  3. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    Müssen die denn Mono sein? Sonst Tuns doch vielleicht die, die so mancher PCler rumliegen hat auch???
     
  4. Touched By Sound verkauft die Analogue Systems patchkabel und anscheinend machen die jetzt auch eigene patchkabel. letztere schauen sehr solide aus ... schau mal auf deren ebay seite nach.
     
  5. TBS basteln selbst welche - die wuerde ich gegenüber den Doepferkabeln bevorzugen, da sie geschirmt sind
     
  6. Selberlöten ist eh am besten. Erstens weiss man was man gebaut hat und man kann auch andere Längen machen als bei den "käuflichen" Kabeln. Mir fehlen immer ganz kurze Patchkabel, so 15cm.
    Dickes, gutes und flexibles Kabel, Metallstecker und ne ruhige Hand beim Löten ... das gibt ordentliche Patchcords.
     
  7. Ich habe noch kein D-Kabel zerlegt, doch bin ich mir sicher, dass die ebenfalls geschirmt sind. Prinzipiell machen vergossene Stecker auch einen solideren Eindruck auf mich als geschraubte.
     
  8. Bei einem vergossenem 6,3mm Klinkenkabel ist mir schon mal der Metallstift in der Buchse steckengeblieben und ich hatte nur das Kabel mit dem "Klinkenkorpus" in der Hand.

    Bei einem Metalstecker ist ja der Stift mit dem Korpus verschraubt und die Klinkeninnereien werden mittels Zugentlastung ordentlich mitm Kabel verbunden. Finde ich persönlich stabiler.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab relativ dünnes RG174 genommen, weil die anderen (RG 58 und andere etwas gleich dicke) nicht in die Klinkenstecker gepasst haben.
    Der Vorteil ist aber im Vergleich zu dickeren Kabeln, das man mehr Durchblick hat.
     
  10. Servus habe die Patchkabel TBS erstanden weil die einfach vom Kabel und Stecker qualitativer sind :) Danke für den Tipp
     
  11. Hallo!

    Da wir in der Veranstaltungstechnik tätig sind, bekommen wir stecker und Kabel zum Händlerpreis direkt vom Hersteller. (Sommercable) Wir löten alles selber, und benutzen meist Neutrik, allerdings auch Hicon, die haben eine sehr gute Zugentlastung und sind absolut amtlich und richtig stabil, da sie ja den Bühnenalltag überleben müssen. Also wenn du mal mehr brauchen solltest, oder jemand anderes was braucht, ich kann euch da was anbieten. Allerdings bei einzelnen Kabeln zwei mal 30 cm bestellen bringt nichts :), es sei denn, wir haben gerade eine Rolle hier.
     
  12. hallo liebe leute!

    weils ein bisschen hier reinpasst: ich bin seit ca. 2 wochen besitzer eines kleinen doepfersystems und frage mich seitdem, ob diese klassen "mehrstöckigen" kabel von den serge-systemen eigentlich auch für das doepfersystem passen würden?
     
  13. tomcat

    tomcat -

    @jeremy: die 6.3mm neutrik sind ok, aber kleine!?

    @osterirgendwas: nein, serge verwendet banana mit common ground. Theoretisch würds gehen, nur gibts keine stackbaren klinkenstecker. Daher: Multiples sind dein Freund.
     
  14. ja es gibt von neutrik auch kleine! Neutrik hat auch diverse Untermarken. Von denen bekommt man so gut wie alles, und ich halte sie für sehr gut verarbeitet. Okay, irgendwann geht jeder Stecker mal kaputt, aber sie halten schon länger als der Kram aus dem Saturn oder die Thomann Marke.
     
  15. ..hab letztens ein doepferkabel aufgeschnitten - zur meiner überraschung war es wirklich abgeschirmt!!

    hel
     

Diese Seite empfehlen