Frisch ausgepackt: Moog Minitaur

Dieses Thema im Forum "Demos / Reviews" wurde erstellt von Bluescreen, 6. April 2012.

  1. Bluescreen

    Bluescreen engagiert



    Ein paar erste nächtliche Spontansounds vom kleinen Moog. Delay aus Cubase.

    Sorry fürs Video. Mehr war nicht drin bei meinem ersten Versuch mit Premiere Elements. Macht mich wahnsinnig.

    *Edit* und dass ich zu blöd bin zum Einbetten auch
     
  2. kl~ak

    kl~ak -

    Re: Frisch ausgepackt

    superdemo :supi:

    dickese fundament - halt für bass - was geht n noch mit der kiste ?
     
  3. Bluescreen

    Bluescreen engagiert

    Re: Frisch ausgepackt

    Hubschrauber geht auch ;-)
     
  4. kl~ak

    kl~ak -

    wie gut klingt das klavier ?




    :mrgreen:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

  6. Bluescreen

    Bluescreen engagiert

  7. MaEasy

    MaEasy aktiviert

    Danke für die Demos ...das Ding steht jetzt auf meinem Wunschzettel. :)
     
  8. Als ich den Miniatur auf der NAMM gehört habe, konnte ich den Hype um andere neue 500.- Euro Artikel auf der NAMM nicht mehr richtig nachvollziehen. Deine Demos bestärken diesen Eindruck!
     
  9. Coole Mini-Demo auf den Punkt und wer weiß, was eine Werbeagentur für das minimalistische Video kassiert hätte ;-) Steht der Spruch mit dem Bass echt so auf dem Karton ? :D
     
  10. Ermac

    Ermac -

    Wenn das da wirklich draufsteht ist das ein Kaufgrund!!! Gibt´s das auch als T-Shirt?
     
  11. Bluescreen

    Bluescreen engagiert

    Da waren so ein paar nette kleine Gimmicks im Karton. Das alte "All your Base are..." ist ein Aufkleber, der andere Spruch steht auf einem Tütchen, das zwei Ohrstöpsel enthält.
     
  12. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...so unterschiedlich können Geschmäcker sein, ich finde die Sounds langweilig und schon oft gehört, während ich die Automatic Gainsay Demos vom Minibrute sehr sehr gut, und absolut "outstanding"/Alleinstellungsmerkmal-mäßig finde!
    Oder ich hab den "ultimativen Bass" "?" des Minitaur, den alle anderen Synth nicht können"?", vielleicht nicht hören können da meine Rechner-Speaker zu schlecht sind!?
    Aber ist/wird das besser, wenn die lahmen Sounds mehr tiefe Frequenzen haben?
     
  13. Ermac

    Ermac -

    Du möchtest den Aufkleber doch sicher verkaufen, oder? Aus dem Alter bist du doch raus. :nihao:
     
  14. Bluescreen

    Bluescreen engagiert

    Ich nehme an, dass der genau dafür gemacht ist. Innovativ soll der überhaupt nicht sein.

    Ähm, der gehört mir leider nicht. Ist nur leihweise und viel zu kurz hier. Vielleicht mal bei EMC nachfragen?
     
  15. Bluescreen

    Bluescreen engagiert

    Ich hatte schon heftig gegrübelt, wie man wohl eine One-Synth-Demo macht, wenn ein Gerät arg tonhöhenlimitiert ist (die VCOs des Minitaur gehen nur bis C 4).

    Aber da ist ja noch das Filter :oops:

    Deshalb nochmal neu, mit ein paar hohen Tönen:
    play: http://www.trippler.net/files/mt/mt2.mp3
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die erste Demo find ich besser, sie geht mehr darauf ein, wofür er gemacht ist: Bass :supi:


    Das erweckt jetzt in mir nicht direkt das "haben wollen", aber ein "nice to have" feeling rumort schon irgendwie... :mrgreen:
     
  17. BBC

    BBC aktiviert

    gefällt mir sehr gut der Klang. Die Demos sind natürlich auch sehr gut gemacht, .... setzen die kleine Wuchtbrumme sehr gut in Szene :).
     
  18. Bluescreen

    Bluescreen engagiert

    Nummer 2 jetzt auch mit unbeholfenem Video:



    Hätte vielleicht doch ein wenig Staub entfernen sollen...
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    mal zum Vergleich...wie tönt der Bass aus dem Minitaur vs. Vogy? Ich hör da nicht so recht Unterschiede...mag aber auch an der Kompression liegen.
     
  20. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    bomb the bass :lol:

    ja so muss das klingen! :supi:
     
  21. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Jenseits von 1 kHz tut sich aber nicht mehr viel... gibt´s dafür auch eine Filter-Modifikation?

    Stephen
     
  22. Bluescreen

    Bluescreen engagiert


    Da ist schon noch was. Um das zu hören, müsste allerdings ordentlich gemischt werden. So wie das jetzt ist kann man das vermutlich nur mit mindestens 8-Zoll-Bassdriver anhören. Ist halt nicht für Laptopspeaker oder Radio gemacht, sondern eine Synth-Geek-Demo. Da sind die Bassdrum, die zwischen 30 und 60 Herz wummert, ein "Taurus-Pedalbass" und noch ein etwas höhenreicherer Bass.
    Die Frequenzkurve im Analyzer ist eine Steilwand ;-)

    Ich hab auf die Schnelle mal einen Low-Cut zwischengeschaltet: http://www.trippler.net/files/mt/mt2highpassed.mp3

    Ich könnte mal probieren, den Cutoff-Regler mehr im Uhrzeigersinn zu drehen ;-)
     
  23. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Das wär´ doch schonmal ein Anfang :).

    Stephen
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    Auf mich macht der Minitaur einen wirklich guten Eindruck.
    Sein Konzept als Bass Synthesizer geht für mich voll auf und die gebotenen Schnittstellen, MIDI wie Gate/CV, decken m.E. das Einsatzgebiet ab.
    Die Audiobeispiele lassen mehr als erahnen, wozu man mit dem Kästchen fähig sein könnte.
    Ich kann mir gut vorstellen, das Gerät allein schon für tiefere Sequenzen sehr gut integrieren zu können.
    Ich setzte es mal auf die Wunschliste und (@bluescreen) bin schon gespannt auf den bestimmt guten und ausführlichen Test.
    Ich war zwar weder auf der NAMM noch in Frankfurt, aber ich denke, dass ich mich auf Elektro_Lurchs o.g. Urteil verlassen kann.
     
  25. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    was, keine Drumsamples? :shock:
     
  26. gekauft. :adore:
     
  27. krahz

    krahz Guest

    Glückwünsch.
    Finde die Kiste auch scharf :supi:
     
  28. hiho

    ja, klingt verdammt sauber der automat !
    aber jetzt für 'n monophonen analogen synthie der sozusagen -nur- bass bringt knapp 600 ,- mäuse ( normal um 650,- ) auf den tisch zu legen wäre mir denn doch bischen zu viel... :roll:

    dagegen wäre im vergleich ein gebrauchter gut eingekaufter A6 bzw. oder ein kleines modularsysthem ja glatt 'n schnäpchen.
    oder ? :floet:

    grüßi
     
  29. Cyborg

    Cyborg aktiviert


    Klingt echt moogig. Ich hätte schon den passenden Fender-Combo. Also rück raus das Teil :)

     
  30. studio-kiel

    studio-kiel aktiviert

    LOL ... wieso erinnert mich das an die Band/Musik auf Jabba´s Schiff? :D
     

Diese Seite empfehlen