FW Interface Entscheidungshilfe

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von k-stone, 3. Januar 2007.

  1. k-stone

    k-stone Naturbursche

    Wenn Ihr die Wahl hättet zwischen dem MOTU Ultralite und dem MOTU 8PRE, was würdet Ihr machen?

    Einsatzzweck: Recording- und Liveanwendung mit G4 Notebook, hauptsächlich akustische Instrumente (Congas, Bongos, Udu, Didgeridoo, Synth, Vocs).

    Oder doch lieber aufs RME Fireface 400 sparen?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab ein Fireface 400 hier.
    Da ich das Motu nicht habe weiß ich nicht, wie es sich im Vergleich schlagen würde.

    Die wesentlichen Kritikpunkte die ich am Fireface hätte sind alle äusserlicher Natur (Buchsen gleichmässig vorn und hinten verstreut, das (optionale, ich brauch es nicht!) Kabelnetzteil, es wird ganz schön warm.

    Die Bedienung mit dem einen Drehknopf ist dagegen sehr ordentlich gemacht, Kopfhörerausgang (genug Rums & weil mit dem Dreknopf gut pegelbar) und der 'Universaleingang' eine feine Sache.

    --

    Generell sind das Motu Ultralite und das Fireface eher Wuselinterfaces, die haben von allem was, Eingänge in mehreren Varianten, Ausgänge, Mixer (das Fireface kann z.b. mit einem ADAT Wandler um weitere 8 I/O erweitert werden - und die auch noch ohne Rechner mischen...) = die Zentrale fürs Studio

    Das Motu 8Pre ist dagegen ja sehr straight - eher der Adat Wandler für 8 Kanäle die man 'auch' direkt per Fireface direkt in den Rechner pröppeln kann. =die Ergänzung/Erweiterung für mehr Kanäle. Und so preislich ist es eher etwas höherwertig positioniert. (Ob das klanglich signifikant ist mag ich nicht bewerten, das gibt nur wieder Streit :twisted: )

    Das Ultralite hat nur 6 Analogeingänge, und irgendwie macht der 8Pre mehr den Eindruck, als ob du ihn auch mal im Studio gebrauchen könntest...
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Sind beide gut, Motu und RME, Motu ist etwas günstiger.. Das Motu war ja kürzlich bei dir mit uns ;-)
     
  4. k-stone

    k-stone Naturbursche

    Ich geh mal davon aus daß die Entscheidung für´s Pre8 auch im Sinne einer gewissen "Roadtauglichkeit" getroffen wurde?


    Btw.: die Nacht hat mir echt musikalisch was gebracht;-)
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    naa, das war ja das 828 mk2, das kleine motu ist was anderes.. aber das kleine, was auch 8 ch i/o hat, dürfte technisch identisch sein, gebraucht gibts die 828mk2 aber auch schonmal für 350 Kröts™

    Jau, Jams immer wieder.. mit noch mehr Leuten,Fernsehen und irgendwelchen Königen zu besuch.. oder wenigstens nen Kaiser ;-)
     

Diese Seite empfehlen