FX für Ambient ?

Audiohead

|||||||||||
@Audiohead : +1
Wenn ich mal etwas mit Software mache, ist Omnisphere auf jeden Fall mein Favorit. Ohne daß man viel macht, was natürlich in alle Richtungen möglich ist, hat es ja schon sehr gut geeignete Ambient Samples in Hülle und Fülle. Und seit dem Update dieses dann als 4-fach Layer....

Ich muß auch leider häufig feststellen, daß ein sporadisch gebastelter Analog-Sound öfter mal besser klingt wie meine Hardware. Der Spaßfaktor ist für mich trotzdem bei der Kombination Hardware + (ggf.) Software-FX am höchsten.
S gab da mal so einen Floetisten..;-)

& gerade auch dafür liebe ich Omnisphere so sehr

(Flötensample durch Omni gedreht & das war noch mit der Version 1 gemacht)


play: http://dl.dropbox.com/s/o2cjoyqhhq2ki2m/Audiohead-TapeFloetist1.mp3?dl=0
 
Zuletzt bearbeitet:

Sulitjelma

||||||||||
Ich denke mal Audiothingies Doctor A könnte dafür passend sein - wenn man Hardware mag.
...
Ich hätte ja gerne ein Delay daß aus einem Mono-Signal (Behringer Model D) ein Stereo-Signal erzeugt. Gibt es so etwas überhaupt.

Mein bisheriger Ausflug in Richtung Hardware-FX war nicht so erfolgreich (Strymon Big Sky) - irgendwie gefallen mir die Valhalla-Reverbs besser. Hatte auch mal Lust auf ein/zwei Clouds-Module mit nötigem Zubehör (in Hardware) bekommen. Aber da würde mir als erstes schon mal die Speichermöglichkeit fehlen.
 

siebenachtel

|||||||||||||
Für guten ambient ist aus meiner sicht die ( sanfte) Formbarkeit des Klanges wichtig.
Dazu sind selbst gepatchte FX ketten, die auch parallele wege beinhalten können oder gar sollten!,
am ende des tages dienlicher als wie die angesagtesten FX dies zu haben gibt.
Soweit meine erfahrungen

aber: am ende muss einfach auch top top top Hall mit im spiel sein.
Ich nutze seventh heaven und bin glücklich damit. Top Hall !
( gehe davon aus dass es bei liquid sonics deals geben wird. einfach beim newsletter anmelden ;-) )
Wobei manchmal auch der billig hall perfekt sein kann......irgendwo mitten in FX ketten.


Die erwähnte Surreal machines sind gut ! beide............hat iirc grad jetzt 50% aktion. Kann ich wärmstens empfehlen für den preis.
Ist halt so dub zeug. aber imho gut gemacht mit gutem sound und gut in den bedienung.
 

Sulitjelma

||||||||||
.... Wormhole gefällt mir auch....
Hat sich im jetzigen Stück wirklich gut gemacht. Ohne da bisher wirklich gezielt etwas basteln zu können..... es kann ziemlich abgefahren klingen und gleichzeitig aber sehr hochwertig, aber auch softeres (ohne Warp) geht. Black Friday wird´s wohl eher nicht geben, da es gerade erst im August ein Angebot gab ?
 
Bei Wormhole den FX Blend Regler beachten, in einer Einstellung regelt der irgendwie nicht wet/dry, sondern wie stark das Processing
auf das Dry Signal wirkt , übersieht man schnell -.. und hat nochmal starken Einfluss auf das Ergebnis..;-)
 

ollo

|||||||||||
Nutze Cubase/ PC - davon dann aber eigentlich nut den Studio-EQ.
Padshop als Synth in Cubase ist ja erstmal auch schon grandios für Ambient. Im Grunde kann man den ja auch wie einen Effekt benutzen, ich hab irgendwann man Haselnusschalen die ich aufgenommen habe in den Synth geladen und das Preset was grade aktiv war hat mit seinem Hall perfekte Drums gemacht, die klingen wie aus dem dicksten Urwald.
 

Sulitjelma

||||||||||
Padshop als Synth in Cubase ist ja erstmal auch schon grandios für Ambient. Im Grunde kann man den ja auch wie einen Effekt benutzen, ich hab irgendwann man Haselnusschalen die ich aufgenommen habe in den Synth geladen und das Preset was grade aktiv war hat mit seinem Hall perfekte Drums gemacht, die klingen wie aus dem dicksten Urwald.
Danke Dir. Ist irgendwie an mir vorbeigegangen, daß ich jetzt Padshop 2 habe und dort Sample-Import geht. Haselnusschalen hatte ich keine hier, aber ein paar Roggen-Körner ( :schwachz: vom Brotbacken).
 
Zuletzt bearbeitet:

nox70

System konformer Querdenker...
Polyverse Comet (Reverb) gibt´s gerade auch sehr günstig. Gefällt mit super !!!
Guter Tipp, einige der "Eternal" Patches zeichnen lange Hallfahnen für mein Ohr sehr gut ab. Nicht unweit vom Blackhole Plugin, lässt sich aber anders einstellen und hat dadurch auch andere Ergebnisse.
 

nox70

System konformer Querdenker...
Das u-he Filterscape ist eine Betrachtung wert.

https://u-he.com/products/filterscape/
Da hast Du Recht, war eins meiner ersten gekauften Plugins und ich hatte das lange Zeit irgendwie out of scope. Gerade mal auf eine simple Fläche gelegt... da ist nun wirklich Bewegung drin... Super Tipp bzw. gute Erinnerung für mich... da würde ich dann auch das U-HE MFM 2 noch einmal ins Spiel bringen....
 

Sulitjelma

||||||||||
Die Micron Cascade leistet auch sehr gute Dienste. Wenn man die zunächst etwas vorsichtig einstellt, hat man ein schönes Delay/Reverb/Feedback-FX, was die ganze Arbeit ggf. schon alleine macht.
 

Sulitjelma

||||||||||
Was mir noch irgendwie fehlt wäre ein interessantes Filter PlugIn (trotz Soundtoys) mit Comb-, Vowel-,....Varianten und am besten noch 2 Modulations-LFO. So in der Art wie das z.B. bei Serum dabei ist - schade daß es hier kein separates FX-Modul gibt.

Guter Tipp, einige der "Eternal" Patches zeichnen lange Hallfahnen für mein Ohr sehr gut ab. Nicht unweit vom Blackhole Plugin, lässt sich aber anders einstellen und hat dadurch auch andere Ergebnisse.
:traurig: Meins lief nur für ein paar Tage - seitdem gibt es "Key File Problems". Der Support ist relativ unwillig. Ob das Cubase 10.5 Update dran schuld ist ? Mit den alten Versionen geht es aber auch nicht.
 
Bevor du dich in die Pluginhölle stürzt, würde ich mal abchecken ob ilok, service center etc. dahinterstehen.
Desweiteren die Technik für ,,Ambient FX´´ mal näher betrachen. Es gibt auch eine ganze Reihe von Freeware (ohne Anmelden!)die Hall und Delay sowie Phaser bieten.
Der eine oder andere Synthesizer bietet auch vernünftige Effektketten.
Mitunter kannst du dass auch alles knicken und schaust auf Sampleseiten nach ner aktuellen ,,Ambient sample libarys´´. Da bist du vielleicht schon für 10 -15 Euro fein raus.

Gekauft ist sehr schnell und der Kram ist nur schwer zu veräussern, da es so viel gibt und vieles nur am GUI hängt.
 


News

Oben