gibts 4um on -off switchs

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Anonymous, 19. März 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo

    ich plane grad ein modul und müsste dafür nen 4um(?) on-off switch haben.
    ( halt einer wo ich 4 leitungen glichzeitig umschalten kann )

    Es geht darum dass ich die normalisierung von 4buchsen gleichzeitig umschalten können muss
     
  2. Ja gibt es, hab die bei Conrad auch schon gesehen!
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    super merci,
    genau an sowas habe ich gedacht.

    hatte nach 4um gesucht.
     
  5. Wenn du noch in der Planungsphase bist, dann könntest Du natürlich auch überlegen, ob es nicht besser wäre statt des mechanischen Schalters einen passenden IC zu verwenden. Ob es einen Vierfachumschalter als IC gibt, weiss ich nicht auswendig. Falls es den nicht gibt, könnte man einen sog. "Dual DPDT Analog Switch" nehmen. Da sind zwei Zweifachumschalter drin. Wenn man die beide gleichzeitig ansteuert, hat man den gesuchten Vierfachumschalter.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    z.b. ein MAX 312 CPE 4x SPST Analog-Switch?
    Reichelt
     
  7. Er sucht ja einen Umschalter, da kann er einen SPST (Single Pole Single Throw) nicht gebrauchen. Da braucht er einen/mehrere DPDT (Double Pole Double Throw) oder SPDT (Single Pole Double Throw).
    z.B. MAX333 - den gibt's auch bei Reichelt. Allerdings ist der 7,50€ nicht ganz billig.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...........jetzt habt ihr mich auf dumme Ideen gebracht hehe
    bin aber noch nicht so weit für sowas. ;-)


    Für mein modul reicht der handbetriebene, da es darum geht die normalisierung an nem mixer für 4 Kanäle gleichzeitig umzuschalten.



    aber zurück zum IC switch:
    das ist sehr interessant. Ich verstehe von sowas wirklich nichts, würde aber gerne :)
     
  9. Die ICs sind von Prinzip her nix anderes als Relais, nur arbeiten die nicht mit Magneten und mechanisch, sondern elektronisch.

    Es gibt eine recht gute Seite im Netz, wo sowas relativ verständlich erklärt wird:
    Im Ersten Teil geht's erstmal noch weiter "back to the roots" und die Sache wird mit JFET aufgebaut:
    http://www.elektronik-kompendium.de/pub ... anasw1.htm
    Im zweiten Teil wird auch auf die ICs eingegangen:
    http://www.elektronik-kompendium.de/pub ... anasw2.htm
     

Diese Seite empfehlen