Günstige Quelle für Verpackungsmaterial

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Anonymous, 8. August 2006.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Weiss eigentlich jemand ne günstige Quelle für Verpackungsmaterial?

    Also hauptsächlich meine ich gepolsterte Umschläge.

    Da ich viele DIY-Sammelbestellungen mache, lohnt sich das eigentlich, da ein bißchen auf Vorrat zu holen.
     
  2. Ermac

    Ermac -

    Ich habe für meine neue CD hier eingekauft: http://www.protected.de/artikellisten/versandmittel.htm
    Dort gibt es wirklich sehr gute Stückpreise auch bei geringeren Mengen. Meine Umschläge waren zwar etwas zu groß, was daran liegt, dass deren Vorstellungen anders sind als die von normalen Menschen. Die waren bei mir ausgeschrieben "für zwei CDs" und was das dann war hast Du ja selbst gesehen. Bei denen also lieber ´ne Nummer kleiner kaufen.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Geil, genau sowas hab ich gesucht. :bravo:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab jetzt bestellt, der Kram ist auch schon da, die sind ja recht schnell. :)

    Blos hatte ich nicht mit so nem Riesenkarton gerechnet. ;-)

    So Verpackungskram bringt insgesamt bestellt einiges zusammen. :cool:

    Danke nochmal für den Tip.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Öhm, ja, ich bin irgendwie zu blöd die Versandkartons zusammen zu setzen.

    Müsste der hier sein:
    http://www.protected.de/artikel_8000/8554.htm

    Ich find's immer frustrierend, wenn bei sowas keine Anleitung dabei ist,
    weil davon ausgegangen wird, das man so intelligent ist, das selber
    rauszufinden. :oops:
    Mit sowas hatte ich schon immer Probleme.
     
  6. Ermac

    Ermac -

    Schreib denen mal eine Email! Die antworten immer recht schnell und erklären Dir das sicher gern. Ich finde es auch klasse, wenn ich vor einem recht einfachen Gegenstand wie einem Karton stehe und sehr überfordert bin. Zu letzt hatte ich das mit Schutzblechen für mein Fahrrad. Unglaublich! Zum Glück passten die aber auch wirklich nicht und wurden dann umgetauscht. Gefühlt habe ich mich trotzdem wie der letzte Volldepp.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    na ja, jetzt versteh ich auch, wieso phelios Schwierigkeiten beim Bedienen des Neuron hatte .... :P
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Achso: Die Auflösung:

    Man kann den Kram wirklich nur mit CDs oder DVDs oder ähnlichem benutzen, weil man die Verpackung drumrumwickeln muss.

    Tja, blöd, dass ich mir soviel davon geholt hab. :sad:
     
  9. Lutz

    Lutz -

    Wenn du oder jemand andres Interresse hat, ich hab noch 50 weisse Luftpolstertaschen abzugeben, innen 120x210mm und zugeklebt 140x220mm, hatte mir auch mal nen ganzen Karton gekauft, brauch aber nich soviele.

    Die 50 Stück für 10 Euro + Versand (3,90 mit Hermes)
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Vielleicht an jemanden weiterreichen, der genau das brauchen kann?

    Für Verpackungen ist eigentlich www.viking.de eine wirklich gute Adresse. Die sind extrem preisgünstig und liefern von einen auf den anderen Tag oder sogar noch am gleichen, wenn man bis 11 Uhr vormittags bestellt (kommt auf die Lieferzone an). Die beliefern allerdings nur Selbstständige, Firmen und Freiberufler und solche Sorte Kunden.
     
  11. Ermac

    Ermac -

    Protected ist auch gut, man muss nur das bestellen, was man auch braucht! Ich würde die Dinger nehmen, wenn ich nicht noch 50 Umschläge hier hätte...

    Wie ich bereits sagte, die Schutzbleche haben nicht gepasst! Die hätte auch der Hersteller höchstpersönlich nicht anbringen können. Aber die Firma hatte einen super Support, die Dinger wurden einfach umsonst ausgetauscht und montiert! Ich frage mich wer Deinen Musicstore-Ramsch repariert, wenn mal was kaputt ist...
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja, aus der Produktbeschreibung geht das nicht wirklich hervor und aus dem Bild mE auch nicht.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    @phelios
    für umfangreiche Antworten diesbezgl. ist der Thread hier nicht gedacht.
    Wollt Dich nur ´nen bisserl triezen... :)
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja klar ist Protected gut, Phelios. Bei viking kann man aber umtauschen, wenn man sich vertan hat. Sowas passiert immer wieder mal z.B. auch bei Druckerpatronen und die nehmen das Zeug dann einfach wieder mit. Ansonsten kann ich die wegen der 3 Jahre Garantie empfehlen. Auf diese Weise wurde ein Drucker nach 2 Jahren und einer nach 1 Jahr einfach umgetauscht. In einem Fall ging der Papiereinzug nicht mehr, im anderen zog der CD Träger die CD nicht mehr rein. Saubere Garantieabwicklung und alles direkt vor Ort. Bei Protected würde ich einen Umtausch auch probieren btw.
     

Diese Seite empfehlen