günstiges aber gutes Delay 19" ???

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von dstroy, 8. März 2008.

  1. dstroy

    dstroy Tach

    ich suche ein Delay,

    sollte nicht all zu teuer sein (vorzugsweise gebraucht)
    um die 50 Euro rum gibts da ja einiges, aber was kann man da nehmen ?

    Ich hab da folgende gefunden, vieleicht kann mir jemand was zu denen sagen.

    Vermona PDD 501 Digital-Delay
    Monarch Digital Delay EEM-3000
    Ibanez DM 1000 Digital Delay
    Alesis Quadraverb Plus Digital Effects Processor

    Bitte nur 19" Geräte

    beste Grüße
     
  2. sushiluv

    sushiluv bin angekommen

    Dynacord VRS-23, find ich sehr gut.
     
  3. Jörg

    Jörg |

    Das Quadraverb ist ok.
     
  4. Ilanode

    Ilanode Tach

    "Um die 50€"? Das wird wohl nichts werden.
     
  5. Mr.Lobo

    Mr.Lobo Tach

    korg sdd-1200

    manchmal kriegt mans noch billich...

    und man bekommt sogar zwei komplette delays in einem...

    und klingt supi...
     
  6. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Ich habe vor ein paar Wochen ein Ibanez DM1100 für um die CHF 50 geschossen, das rockt gut ab...

    Es gibt dann noch die Ibanez DM2000 Kisten, auch nicht schlecht.
     
  7. dstroy

    dstroy Tach

    Danke für die Antworten, allerdings habe ich auf E... noch kein Glückm gehabt. Die Preise sind viel zu hoch wie immer.

    vieleicht finde ich hier ja jemand der ein delay zu vernünftigen Preisen verkauft.

    beste Grüße
     
  8. serenadi

    serenadi Tach

    Yep. Schönes Teil - vor allem, weil's auch Filter mit drin hat.
    Aber ich habe schon vor 2 Jahren dafür 100€ in der Bucht gegeben, und deren Preise sind seitdem nur gestiegen.

    Ich mag auch meine Roland SDE2000 sehr sehr gerne - Delaytime CV-steuerbar. Und satter Sound.

    Aber für 50€ wird's auch da schwierig.
    .
     
  9. spookyman

    spookyman bin angekommen

    Ich habe vor 2 jahre ein Roland SDE-2500 für 150 CHF gefunden (umgerechnet 90 Euros).

    Und ich muss sagen, das es eine super Maschine ist. Trotz alles auf digitaler Ebene passiert tönt es schön warm und voll.
    Die Delay vom SDE sind um welten besser als die billigen TC-Electronic Teile (M-300, 350)...
     
  10. more house

    more house Tach

    haste schon mal ein deltalab ausprobiert
    ...die sind sehr konfus!

    fuer so manchen unbrauchbar (zb. kollegen von mir "eeeh was ist dass denn fuer ne scheisskiste")
    die dinger sind aber sehr nett um wirklich komisches zeugs anzustellen!
     
  11. Shaker1

    Shaker1 Tach

    kann ein Roland DEP-5 empfehlen
    kriegt man bestimmt für ca 50€
     
  12. dstroy

    dstroy Tach

    Der letzte Beitrag ist 2 Jahre her.... :mrgreen:
    Mittlerweile habe ich genug Delays, Halls, Reverbs, Flanger, Phaser

    Danke trotzdem
     

Diese Seite empfehlen