High-End EQ / Compressor / PreAmp

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von User gelöscht, 23. Mai 2005.

  1. Hallo

    hat jemand von euch schonmal analoge high-end Klang


    Hallo

    hat jemand von euch schonmal analoge high-end Klangbearbeitungsmaschinen gebaut?

    Neulich hab ich in einem Interview von jemandem gelesen, er hätte ein Pultec EQ gebaut, weil es ihm gebraucht zu teuer war. Kennt jemand einen Plan, nach dem ein solcher (oder anderer high-end EQ, z.B. Neve) mit aktuellen Teilen nachgebaut werden kann?

    Auch Pläne für Compressor & PreAmp wären interessant. Wenn keiner aktuelle Pläne findet könnten wir uns ja gemeinsam ans "redesign" machen?!?

    Hochwertiges Outboard-Equipment ist extrem wichtig um einen guten Sound erreichen zu können. Gleichzeitig ist solches Equipment sehr teuer. Wenn wir sowas selber bauen, dann bräuchten wir (die Harz-IV-Patienten, Berufsmusiker, Studenten und/oder am Hungertuch nagende Musikelektronik-tüftler) nur ein paar hundert anstatt tausend Euro in solche Geräte zu investieren und würden gleichzeitig auch noch was dabei lernen...
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hier findest du eigendlich alles, was sonst fast unbezahlbar

    Hier findest du eigendlich alles, was sonst fast unbezahlbar ist:http://www.gyraf.dk/index.html
     
  3. Moin Meic

    Die schematics haben nicht die richtige Gr


    Moin Meic

    Die schematics haben nicht die richtige Größe um sie zu drucken und mein Grafikprogramm erkennt das Format nicht... Ansonsten ist die Seite super.
     
  4. ging doch, musste nur das Dateiformat aud *bmp* umstellen :

    ging doch, musste nur das Dateiformat aud "bmp" umstellen :roll:
     
  5. wei

    weiß jemand, wo es negativ logarithmische 100k stereo-potis (100kc) gibt? Ich glaub ich hab sogar noch eins von C*nrad aber die Qualität ist voll schlecht (und ich brauch welche die voll gut sind :cool: )
     
  6. und gibt es bei Reichelt keine 6,8n / 22n / 68n / 150n / 680

    und gibt es bei Reichelt keine 6,8n / 22n / 68n / 150n / 680n polyester caps in der 63 Volt Version?
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Welche Clone willst du denn aufbauen?

    Welche Clone willst du denn aufbauen?
     
  8. als erstes den Calrec PQ1549

    als erstes den Calrec PQ1549
     
  9. Hat nicht jemand mit ner

    Hat nicht jemand mit ner Ätzmaschine Bock Platinen für die Geräte auf der Seite zu ätzen?
     
  10. intercorni

    intercorni aktiv

    Aber l

    Aber löten kannste schon alleine, oder?
     
  11. Idi*t

    Wenn du nicht v


    Idi*t

    Wenn du nicht völlig planlos wärst, wüsstest du, was ne Ätzmaschine kostet, die auch was bringt. Wenn Du bei Ätzmaschine an PRObier MAl denkst, dann kannste auch gleich auf ne Lochrasterplatine bauen.
     

Diese Seite empfehlen