Hinweis zu ARTISTS GESUCHT // Event Münster, 2013 -

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von Sternenschiff, 27. Mai 2013.

  1. Hi Leute!
    Damit es nicht zwischen den vielen Kommis Untergeht halt hier mal ein neues Posting mit Hinweisen...

    Ich kann ja kurz Stellung nehmen zum Aufruf: ARTISTS GESUCHT // Event Münster, 2013

    Ich hätte besser non-Kommerzielle Underground Veranstaltung schreiben sollen.
    Wundert mich aber trotzdem wer bei den Spiel-Richtungen auf komerziell kommt. Mhhh, merkwürdig....


    Ansonsten könnt ihr auf die Berliner Schule hören:
    Die Berliner Schule schrieb:

    *********************************************************

    na,ich interpretiere den startpost eher als vorsichtigen aufruf um mal ueberhaupt zu sichten wer aufspielen will. (Ja, stimmt))
    es wird ja unverbindlich klar im posting gesagt das ne gage moeglich ist,
    je nach kassensturz. (exactly!)
    die sind halt vorsichtig,
    und denke det rest ist einfach verhandlungssache. (Naja, wenn jmd kommt der fast alle Leute angelockt....jmd bekanntes soll ja dabei sein hab ich gehört...wird ja die Erste Veranstaltung)

    bringt ja nix newcomer ne chance zu geben und faire gage zu versichern und der laden bleibt am veranstaltungsabend leer weil die acts keine fanbase hat und niemand anlockt.

    (ja man, kommt alles drauf an wie voll ihr den Laden macht. Wollt ihr dabei sein oder nicht?)


    **********************************************************


    So siehst's aus! Veranstalter hat übrigens keine Rechte auf den Getränkeverkauf - das ist eine getrennte Sache des Hauses, die Thekentypen werden auch vom Triptychon gestellt.
    Getränkekohlen gehen also ans Triptychon.

    Damit heisst es erstmal die Miete an der Tür machen und den Laden bezahlen.
    Der Rest ist für Fahrtkosten, kann sein das das wenig bis garnix ist - da quatsch ich euch nix vor - kommt drauf an wie viele Leute kommen. Wie die Berliner Schule sagt.
    Hatte ich aber deutlich beschrieben - kommt auf die Einnahmen an.

    Kann man eigentlich kurz fassen, wenns cool wird kommt das Geld auch passend rein. (Man, aber Versprochen ist da nix!)


    *********************************************

    Hier nochmal die Korrekturfassung:

    Hi!
    ARTISTS GESUCHT // Live Performer - Event Münster, 2013
    In Planung ist ein non-Kommerzieller Underground-Event mit Live GIGs in Deutschland, Münster.
    (Low-Budget/No-Budget) Angeboten wird es für neue Artists und
    Leute die ihre Live-Performance aufbauen möchten oder wer sonst
    Lust hat Low-Budget mitzumachen.
    Ich bin davon auch eine Person und mache jetzt die Event-Arbeit.


    Die Event Pläne wären grob erzählt:
    In Planung ist ein Event mit Underground-Electro and experimental electronic Music
    aber es ist low Budget / no Budget mit Dark Electro// Synth// Experimental// Dark Techno//
    Weird Sounds - Live Perform. und DJ's. Die Location ist im Triptychon Münster so zwischen
    Sommer und Herbst 2013 rum.
    Die Veranstaltung ist offen für alle electronischen Musiker, und für ihre selfmade Art!
    (Bezahlungen sind abhängig von den einnahmen am Abend, vielleicht gibt es keine
    Bezahlungen - jedoch ihr könnt ja trotzdem eine Menge Spaß haben)
    (vielleicht kann ich später Bezahlungen übernehmen, weiß nicht, ist Tür-Einnahmen abhängig, Getränke-Verkauf ist getrennte Haussache)

    Es ist offen alles im Bereich Electro und Experimentelles darf gespielt werden!

    Für Contact: platinumcrash@ymail.com

    Wenn ihr den Aufruf supporten möchtet, teilt den Aufruf!
    Danke.
     
  2. Raze

    Raze -

    dann würde ich doch in münster suchen.
    denn fahrtkosten müssen ja wohl drinne sein. stell dir vor da reist einer an und dann noch draufzahlen? das ist doch käse.
     
  3. Hör mal, das wird eine nette Sub-Culture Veranstaltung - ein netter sehr bekannter DJ mag auch kommen, und er ist zufrieden wenn er 2-3 Bier trinken kann, hat Gage sogar abgelehnt und ist froh wenn er Spaß hat. - kann sich dann freuen wenn doch was übrig bleibt - da werd ich mich freuen ihm das zuzustecken - das werde ich dann mal gut gelaunt tun, na ob er will oder nicht. - ich sehe dem mal locker mit freude entgegen... : )
     
  4. Raze

    Raze -

    na dann viel spass.

    du hast das ja hier ins forum geknallt, da kann man doch mal sagen das man das eher komisch findet.

    ist ja nicht böse gemeint.
     
  5. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Wie auch immer die Veranstaltung organisiert ist: Ich drücke die Daumen.

    Was die Räumlichkeiten angeht: Steht das CUBA in der Achtermannstraße noch zur Verfügung? Vielleicht suchen die ja nach jemanden, der den freigewordenen Platz füllt, seit Till Kniola keine Geräuschwelten mehr in Münster macht. Das könnte eventuell günstiger sein, was Miete etc. angeht.

    Stephen
     

  6. ich finde deine Beiträge hier auch ziemlich "Komisch", nunja wenn es dich nicht interessiert kannst du ja einfach nichts damit zu tun haben.
    Wenn du Kritik hast, äussere sie doch bitte... was genau du meinst?..... "Das ist Komisch" zu sagen, das ist doch Käse! : D


    @PPG Ja, Danke für's daumen drücken.
    Das Cuba ist mir nicht bekannt und ich werde auch mal mit dem Vorhaben beim Triptychon bleiben.
     

Diese Seite empfehlen