Hotmail / Microsoft Service?

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Moogulator, 9. August 2018.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    Weiss jemand wie man einen von denen gesperrten Account (Hotmail) irgendeine menschliche Person erreicht, die da helfen kann?

    Irgendwas wo man nicht wohin verwiesen wird?

    Jemand den man anrufen kann und der auch was tun kann?
    Das ist ein Freund, der faktisch ausgesperrt wurde, angeblich wirds von jemand anders genutzt..

    Aber.. Lieblingstier falsch oder so und für immer ausgesperrt.
     
  2. 2bit

    2bit ||

    Evtl. über das Online-Formular ("Support kontaktieren stattdessen im Browser öffnen." unter dem APP-Button):

    https://support.microsoft.com/de-de/contactus/

    Da zuerst das Problem schildern und auf der nächsten Seite im Dropdownmenü am besten "outlook.com" (hotmail und outlook wurden ja zusammen gelegt) auswählen.

    Vielleicht hilft auch die Telefonnummer von MS Deutschland:

    https://support.microsoft.com/de-de/help/4051701/global-customer-service-phone-numbers
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das wurde gemacht, das ist aber ein Loop der dann erzählt - du hast vergessen dein Lieblingstier anzugeben, dh - das wurde gemacht und dann kommt raus "ja, du kriegst den nicht zurück" - du kannst aber einen neuen aufmachen, vergiss es.

    Bisschen krank.

    Es muss eine Stelle sein, wo Menschen sitzen und das prüfen.

    Der Kollege hat ne Stunde in der Hotline verbracht, ohne dass jemand auch nur eine Stelle nennt, wo man Hilfe kriegt. Scheint schwer zu sein, da.
     
  4. Summa

    Summa hate is always foolish…and love, is always wise...

    Gesperrt bedeutet von jemandem übernommen um andere mit Spam und/oder Maleware zu überfluten?
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Von MS als solches deklariert, dh man kommt nicht mehr dran und wenn man es versucht wird man halt ausgesperrt. Vielleicht wegen VPN oder rotierenden IP verursacht, keine Ahnung weshalb oder wie das System das erkannt hat und ob es gekapert wurde oder nur von MS so deklariert.
     
  6. Summa

    Summa hate is always foolish…and love, is always wise...

    Die sperren afaik den Account erst wenn sich jemand wegen Spam/Maleware Mails beschwert. Ich hatte so 'nen Fall mal bei meiner GMX-Adresse, hatte die Übernahme aber bemerkt und konnte das Passwort noch ändern, den Account haben sie trotzdem gesperrt, was zum Glück mit 'nem Anruf geklärt werden konnte.
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wo hast du angerufen genau? Das würde vielleicht schon was bringen. Ach, das war GMX, das ist natürlich was anderes. Aber - naja. MS ist offenbar nicht erreichbar. Er ist übrigens kein Nerd, er sagt es ist ein Wunder, dass das klappt was er so macht. Daher - er kann da leider sich nicht so helfen.
     
  8. Summa

    Summa hate is always foolish…and love, is always wise...

    Beim Versuch mich auf der Website einzuloggen wurde mir eine Nummer angezeigt und afair wurden mir am Telefon Fragen gestellt ;-)
     
  9. ollo

    ollo |||

    Ich hatte ein ähnliches Problem (und gleich vorweg keine Lösung). Skype hatte sich letztens aktualisiert und ohne automatisches einloggen hatte ich das Passwort nicht mehr parat, also ein neues angefordert, kein Problem. Letztens dann wieder, Skype will mein Passwort wieder haben, dabei habe ich automatisches anmelden extra aktiviert gehabt, und das Passwort ging nicht, vielleicht habe ich es mir auch falsch gemerkt, kann sein.

    Anstatt dem selben Ablauf musste ich diesmal nicht nur eine Mail mit einem Code anfordern, sondern eine extra Seite für Microsoft Konten öffnen. Die wollten alles wissen, Vor und Nachnamen, Postleitzahl, Namen anderer Leute mit denen ich skype (!) und den Betreff anderer Mails (!) (aber da ich kein Hotmail nutze, wurde das nicht abgefragt.) Da ich angeklickt hatte, dass ich auch schonmal Microsoftprodukte gekauft hatte, wollten sie meine Kreditkarten-Daten haben, weil sie einfach mal davon ausgegangen sind, das ich direkt mit Kreditkarte bei ihnen gekauft habe. Da ich dort nichts angeben konnte, reichte es nicht und ich durfte den Dialog nochmal starten. Diesmal ohne Microsoftkauf und daher ohne Kreditdaten habe ich alles ausgefüllt doch es reichte wieder nicht. Da ich vorher noch was ausprobiert hatte musste ich übrigends 24 Stunden bis zum nächsten Versuch warten.

    Ich sollte dann doch einfach einen neuen Account öffnen, was ich jetzt eben für Skype gemacht habe, ich hoffe, der andere Account wird nie wieder gebraucht, bzw ist irgendwie mit Windows verknüpft. Und vorallem wozu das Ganze? In der Hilfe steht, ich soll lieber raten bevor ich ein Feld leer lasse, also kriegen sie ja überhaupt keine verlässlichen Daten. So werden sie ja nur mit neuen Accounts geflutet, die ihnen nichts bringen.

    Und Mitarbeiter die Accounts entsperren können, gibt es extra für meine Sicherheit nicht, steht in der Hilfe. Das ist ja fast so schlimm wie bei Facebook.
     
  10. Summa

    Summa hate is always foolish…and love, is always wise...

    MS hat Skype mit MS Appstore und dem Xbox Kram zusammengelegt, das betrifft auch die Passwörter, was etwas nervig ist z.B. irgend ein Passwort auszuwählen, das komplex genug ist, sich aber auch mit 'nem Xbox Controller noch halbwegs schnell eintippen lässt ;-)
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ja, irgendwie klappte das nicht, ständiges umherschicken oder keine Hilfe halt - auch wohl nicht sowas wie "bleibt zu, arschlecken" - wäre auch klar. Meiner Meinung nach kommt er da nie wieder dran, obwohl das irre ist, weil der Account so heißt wie er und er das natürlich belegen könnte, aber PW und Computerkram - ist nicht so seine Welt.

    Puh..
    Sieht so aus, dass man da einfach nicht an die ran kommt - die wollen das wohl auch nicht für sowas simples wie Mail. Ist ein Rückschritt, weil da sind halt alle Dinger drin und kostet viel Zeit. Aber ich befürchte - das ist dann einfach so.

    Andere Accounts helfen womöglich beim auth. Prozess, aber hat er halt nicht.