i9-Prozessoren mit 18 Kernen - iMac Pro / MP Träume?

Horn
Horn
||||||||||||
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

rz70 schrieb:
Mac Pro kommt später, hat Apple doch vor Monaten bestätigt. Mac mini ist tot, interessiert Apple nicht.
Ist aber unvernünftig, denn viele Leute - inklusive mir - haben einen Mac mini als Medien-Server am Fernseher. Warum sollte Apple dieses Markt-Segment einfach so ersatzlos aufgeben?
 
P
Peter hates Jazz
Guest
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

Warum nicht.. bringt ja wenig Gewinn..
 
Horn
Horn
||||||||||||
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

Das ist der Mac generell. Man muss aber auch fragen, wie weit andere Bereiche von der jeweiligen Hardware abhängen. Und da ist der Mac mini nicht so schlecht aufgestellt, vermute ich.
 
P
Peter hates Jazz
Guest
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

SynthUser0815 schrieb:
Das ist der Mac generell. Man muss aber auch fragen, wie weit andere Bereiche von der jeweiligen Hardware abhängen. Und da ist der Mac mini nicht so schlecht aufgestellt, vermute ich.
Es geht um Mac generell.. und das siehst du.. PC,s unbedeutend.. am meisten gehen noch Laptops... aber 5k Bildschirme, das ist absolut Randgruppe..
Der Trend ist.. und wird sein.. dieses Segment zu straffen..
 
Horn
Horn
||||||||||||
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

Das machen sie ja schon seit Langem. Ist aber für Mac-Pro-User ein Schlag ins Gesicht. Auch die Letzten werden zu Windows wechseln. Meine Prognose ist, dass dieser vordergründig logische Schritt für Apple auf lange Sicht nach hinten losgeht. Der Mac war immer das Rückgrat des Produkt-Lineups. Das ist nun vorbei. Wir werden u. U. einen totalen Zusammenbruch von Apple erleben in wenigen Jahren.
 
P
Peter hates Jazz
Guest
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

SynthUser0815 schrieb:
Das machen sie ja schon seit Langem. ISt aber für Mac Pro User ein Schlag ins Gesicht. Auch die Letzten werden zu Windows wechseln.
Ja seit dem Iphone.. plus seit der Mac ein Pc ist... seit im Offset Druck nicht mehr ein Mac für korrekte Farben nötig ist.. ist das Grüppchen gewaltig geschrumpft..
und dh. den Äpfeln recht egal..
 
verstaerker
verstaerker
*****
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

rz70 schrieb:
Mac Pro kommt später, hat Apple doch vor Monaten bestätigt. Mac mini ist tot, interessiert Apple nicht.

vielleicht ist dieser iMac Pro der neu MacPro?

Wenn er leise ist finde ich den nicht schlecht!
 
Horn
Horn
||||||||||||
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

Tja, ich werde vorerst immer noch beim Mac bleiben. Nicht aus bedingungsloser Liebe. Nur aus Vernunft. Nach 20 Jahren Mac und einer Fülle von Software, die ich für den Mac besitze, wäre es wirtschaftlich nicht sinnvoll zu wechseln. Dass dies einmal (fast) das einzige Argument gegen einen Wechsel zu Windows sein würde, hätte ich mir vor 10 Jahren nicht träumen lassen.

verstaerker schrieb:
vielleicht ist dieser iMac Pro der neu MacPro?

Wenn er leise ist finde ich den nicht schlecht!
Das All-In-One-Konzept des iMac kann aber einen noch leistungsfähigeren Desktop-Mac nicht wirklich auf Dauer ersetzen. Viele Anwender können ja auch mit einem mickrigen 27"-Bildschirm gar nichts anfangen.
 
P
Peter hates Jazz
Guest
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

Ich fahre seit über 20 Jahren Linux zum surfen und sonstigen Onlinekram plus Windoof für Daw Games usw... denke habe verglichen mit Mac Pc,s einen Haufen Kohle gespart..
ach ja habe einen bescheidenen 40" angenehm zum Arbeiten
 
Horn
Horn
||||||||||||
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

Peter hates Jazz schrieb:
Ich fahre seit über 20 Jahren Linux zum surfen und sonstigen Onlinekram plus Windoof für Daw Games usw... denke habe verglichen mit Mac Pc,s einen Haufen Kohle gespart..
Wahrscheinlich. Das Problem mit Linux ist halt nur, dass man sich sehr, sehr gut damit auskennen muss, um nur halbwegs nutzerfreundlich auch externe Hardware - insbesondere im Musik-Bereich - damit nutzen zu können. Beim Mac ist halt immer noch alles, was DAW und Musik angeht, absolut plug-and-play.
 
verstaerker
verstaerker
*****
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

SynthUser0815 schrieb:
Das All-In-One-Konzept des iMac kann aber einen noch leistungsfähigeren Desktop-Mac nicht wirklich auf Dauer ersetzen. Viele Anwender können ja auch mit einem mickrigen 27"-Bildschirm gar nichts anfangen.

naja die CPUs dürften die schnellsten sein die's gibt ... die GPU mit 11 TFlops nicht von schlechten Eltern ,das mit dem Bildschirm mag stimmen .. aber es gibt auch viele für die das passt ... bei mir passt das eigentlich perfekt - n zweiten Bildschirm kann man ja gut noch anschließen

aber wie gesagt, für mich ist eines der wichtigsten Themen das die Kist leise ist ... daran hab ich bei der Leistung noch gewisse Zweifel
 
verstaerker
verstaerker
*****
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

SynthUser0815 schrieb:
Peter hates Jazz schrieb:
Ich fahre seit über 20 Jahren Linux zum surfen und sonstigen Onlinekram plus Windoof für Daw Games usw... denke habe verglichen mit Mac Pc,s einen Haufen Kohle gespart..
Wahrscheinlich. Das Problem mit Linux ist halt nur, dass man sich sehr, sehr gut damit auskennen muss, um nur halbwegs nutzerfreundlich auch externe Hardware - insbesondere im Musik-Bereich - damit nutzen zu können. Beim Mac ist halt immer noch alles, was DAW und Musik angeht, absolut plug-and-play.

ja genau ... wer das gern macht für ist Linux sicher ne feine Sache .. mich überzeugt es nicht. Erst kürzlich wieder probiert. Im wesentlichen noch die selben Probleme wie vor 10 Jahren
 
P
Peter hates Jazz
Guest
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

SynthUser0815 schrieb:
Wahrscheinlich. Das Problem mit Linux ist halt nur, dass man sich sehr, sehr gut damit auskennen muss, um nur halbwegs nutzerfreundlich auch externe Hardware - insbesondere im Musik-Bereich - damit nutzen zu können. Beim Mac ist halt immer noch alles, was DAW und Musik angeht, absolut plug-and-play.
Es ist von Vorteil, wobei heutige Linux Installer doch sehr Userfreundlich sind.. von der Hardware her ist es kein großes Thema...Windoof ist heutzutage genauso Plug & Play..
Mac fehlt seit eh und je eines.. Games... und sofern sie hoffentlich nicht auch eine Konsole auf den Markt bringen.. wird das auch immer bleiben..

@Verstärker.. wenn du damit nicht klar kommst.. erwartest du evtl. zu viel..
 
Horn
Horn
||||||||||||
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

verstaerker schrieb:
aber wie gesagt, für mich ist eines der wichtigsten Themen das die Kist leise ist ... daran hab ich bei der Leistung noch gewisse Zweifel
Und der gegenwärtige Mac Pro, der leider immer noch auf dem Stand von 2013 ist, ist extrem leise, wie ich aus eigener Erfahrung sagen kann ;-) ...
 
Horn
Horn
||||||||||||
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

Peter hates Jazz schrieb:
Mac fehlt seit eh und je eines.. Games ...
Das mag schon sein, aber das macht mir den Mac nur umso sympathischer! :D

Dass erwachsene Menschen ernsthaft ihre Zeit mit Computerspielen vergeuden, obwohl sie bisher weder Dickens noch Böll noch Brecht noch Rowling GELESEN haben, ist mir bis heute ein Rätsel. :eek:
 
verstaerker
verstaerker
*****
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

SynthUser0815 schrieb:
verstaerker schrieb:
aber wie gesagt, für mich ist eines der wichtigsten Themen das die Kist leise ist ... daran hab ich bei der Leistung noch gewisse Zweifel
Und der gegenwärtige Mac Pro, der leider immer noch auf dem Stand von 2013 ist, ist extrem leise, wie ich aus eigener Erfahrung sagen kann ;-) ...

ja den hab ich hier stehen ... mit dem bin ich soweit zufrieden .. für 4k Video brauch er aber schon n bisschen zum exportieren

die neue GPU ist 5 mal schneller als die D500 in meinem MP .. da geht schon was
 
verstaerker
verstaerker
*****
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

Peter hates Jazz schrieb:
@Verstärker.. wenn du damit nicht klar kommst.. erwartest du evtl. zu viel..

Ich erwarte das man nicht einen ganzen Tag googled und rumprobiert bis Audio stabil läuft. Wenn das zuviel ist, dann bin ich da einfach falsch.

P.S. mein username ist verstaerker nicht Verstärker
 
Horn
Horn
||||||||||||
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

Hallo, hier wurde ich falsch zitiert, lieber verstaerker. Ich war das nicht, der Dir unterstellt hat, "nicht klar zu kommen".
 
P
Peter hates Jazz
Guest
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

verstaerker schrieb:
Ich erwarte das man nicht einen ganzen Tag googled und rumprobiert bis Audio stabil läuft. Wenn das zuviel ist, dann bin ich da einfach falsch.

P.S. mein username ist verstaerker nicht Verstärker
Sry verstaerker .. besser... Audio/Video außer zur Unterhaltung, habe ich noch nie probiert.. solange kein Reason Cubase uä. drauf läuft.. ist das für mich nicht wichtig..
Denke es ist nicht einfach Freeware Daw,s mit käuflichen zu vergleichen.. ich verwende aktuell Reason.. und was will ich genau das.. nichts anderes...
Darum Windoof mit Bootmanager
 
notreallydubstep
notreallydubstep
kein dubstep, wirklich nicht
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

rz70 schrieb:
Mac Pro kommt später, hat Apple doch vor Monaten bestätigt. Mac mini ist tot, interessiert Apple nicht.

Da wär ich mir nicht so sicher, wenn das Thema "modularer Mac Pro" so aufgekocht wird, wie einige Newsseiten spekulieren, ist der nächste minimac vielleicht einfach ein kleinerer "pro"....
 
rz70
rz70
öfters hier
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

einfach abwarten ... wir werden sehen was kommt. Nach dem iOS 11 Update für das iPad, hab ich bei Apple wieder ein wenig Hoffnung.
 
P
Peter hates Jazz
Guest
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

Beim Ram ist die Kiste schon veraltet bevor sie auf den Markt kommt.. 256GB sind schon länger möglich...
GK.. so schnell sie auch sein mag.. in einem Jahr kommt was schnelleres...
Der iMac Pro soll erst im Dezember verfügbar sein. Dann werden auch die neuen Xeon,s auf den Markt sein.. für Pc,s... ;-)
 
Horn
Horn
||||||||||||
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

Peter hates Jazz schrieb:
Beim Ram ist die Kiste schon veraltet bevor sie auf den Markt kommt.. 256GB sind schon länger möglich...
GK.. so schnell sie auch sein mag.. in einem Jahr kommt was schnelleres...
Du nennst Dich ja "Peter hates Jazz", aber ich glaube, Du hasst einfach alles, oder nicht? Jedenfalls beobachte ich, dass Du ständig und überall an allem herumnörgelst und immer versuchst, den Aufklärer zu geben, der aufdeckt, womit denn die böse Industrie nun jetzt schon wieder den nichts ahnenden Verbraucher betrügt. Macht Dir das Freude? Kannst Du bei all Deiner "Negativeness" mit Dir noch leben? Du nervst. Merkst Du das noch?
 
P
Peter hates Jazz
Guest
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

SynthUser0815 schrieb:
Du nennst Dich ja "Peter hates Jazz", aber ich glaube, Du hasst einfach alles, oder nicht? Jedenfalls beobachte ich, dass Du ständig und überall an allem herumnörgelst und immer versuchst, den Aufklärer zu geben, der aufdeckt, womit denn die böse Industrie nun jetzt schon wieder den nichts ahnenden Verbraucher betrügt. Macht Dir das Freude? Kannst Du bei all Deiner "Negativeness" mit Dir noch leben? Du nervst. Merkst Du das noch?

Kennst du Johnny hates Jazz.. der Nick kam aus der Not.. egal.. lasse ihn so zur Irritation...hast du ein 0815 MG zuhause ? ;-)
Und Entschuldigung wir reden über 5k für 8-Kern-Xeon, 32 GB RAM und 1 TB SSD
Denke das spricht für sich selber... das hat nichts mit schlecht machen zu tun
Eine normale Workstation für das Geld, ist einfach ein ganz anderer Level..
 
Horn
Horn
||||||||||||
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

Aha, dann konfiguriere das mal anderswo gleichwertig.

Aber ist ja egal. Dein Ziel ist es immer und überall alles schlecht zu machen. Ob Roland oder Apple. Sind ja alles Betrüger. Alles klar. Ich habe verstanden.

Gefällst Du Dir eigentlich in dieser Rolle? ... Offensichtlich ...
 
P
Peter hates Jazz
Guest
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

SynthUser0815 schrieb:
Aha, dann konfiguriere das mal anderswo gleichwertig.

Aber ist ja egal. Dein Ziel ist es immer und überall alles schlecht zu machen. Ob Roland oder Apple. Sind ja alles Betrüger. Alles klar. Ich habe verstanden.

Gefällst Du Dir eigentlich in dieser Rolle? ... Offensichtlich ...
Apple ist gut.. für Apple.. in welcher Welt lebst du.. ich bin schon lange IT.. und konfiguriere ab und zu solche Systeme, wenn ich sie nicht von der Stange kaufe..
Ich kenne die Preise
Erkläre mir bitte was das mit schlecht mache zu tun hat.. Apple Pro ist einfach Schweine-teuer thats it, nichts neues, war schon immer so .. und dementsprechend auch besonderes Klientel..
Verständlich ausgedrückt.. für die Kohle kannst du sicher 18 evtl. sogar 28 Kerne haben... wie Sinnvoll das ist, ist ein anderes Thema..
Wenn du das nicht begreifst.. ce la vie..
Wie kommst du auf Betrüger ?
PS. was ist an Roland böse.. ich bin Fan von denen.. mit der entsprechenden Sammlung..
 
Strelokk
Strelokk
Bastelzombie
Re: Prozessoren mit 18 Kernen und i9 - MP Träume?

SynthUser0815 schrieb:
Das All-In-One-Konzept des iMac kann aber einen noch leistungsfähigeren Desktop-Mac nicht wirklich auf Dauer ersetzen. Viele Anwender können ja auch mit einem mickrigen 27"-Bildschirm gar nichts anfangen.
An den iMac Pro kannste 2 5k-Monitore via Thunderbelt anschließen. Das ist schon ein nettes Schiff. Geht freilich ins Geld, selbst wenn du nur die Basis-Version für $5000 nimmst.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben