Installer gesucht

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Anonymous, 18. Oktober 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich brauche so einen Installer, wie er immer bei Software dabei ist und die dann automatisch installiert. Leider bin ich ja kein Experte auf dem Gebiet, es müsste also einer sein, der sehr einfach zu bedienen ist.

    Die Aufgabe des Installers ist es, ein VST und Sample Library beim Benutzer automatisch an Ort und Stelle zu installieren. Ideal wäre es, wenn der Installer auch Updates installieren kann, also bestehende Daten gegen neue überschreibt.

    Soweit ich weiß gibt es da sogar Freeware, muss aber nicht sein. Eine superaufwendige Sache auch nicht, bei mir ist es durchweg nur VST inkl. Skins plus Sample Library plus Presets. Das Ding sollte vielleicht sogar automatisch gezippte Daten entpacken können, wobei die zip Files dann Einzelpackages kompakter MB Größe sind, also gesplittete Dateien, die beim Entpacken automatisch zusammengefügt und in die richtigen Zielordner geschafft werden sollen.
     
  2. Welches OS fährst Du? Mac? PC? Version?
    Welche "Rohdaten" hast Du denn? Ein .zip-File? Tausend Ordner mit .wav- oder .aif-Samples? Oder was anderes?

    Normalerweise ist der Installer für die zu installierende Software customized, deswegen liegt er ja immer dabei. Woher soll ein "One-Size-Fits-All"-Installer (wenn es sowas gibt) denn wissen, was für Daten er da entpackt und wo die hingehören?

    Wenn Du was komfortables zum Komprimieren, Archivieren, Splitten und Verwalten suchst, kann ich persönlich StuffIt empfehlen. Hersteller: Smith Micro
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest


    Und genau so einen brauche ich.

    Die Aufgabe: Mein VST engine plus Sample Library und Presets wie oben beschrieben bei anderen Leuten automatisch installieren.
     
  4. Ahso... langsam fällt der Groschen. Du willst Deine VST-Arbeitsumgebung (Plug-Ins, Samples etc...) also 1 zu 1 auf einen anderen Rechner portieren, richtig?
     
  5. Orgel

    Orgel -

  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Na dran. Ich bin ja Soundentwickler und Inhaber von VST Lizenzen. Also stelle ich VSTs her, die verkauft werden. Auf meinem Rechner ist dann die Releaseversion drauf, die ich fertiggestellt habe. Und genau so soll die dann beim Käufer landen. Der kriegt das per Download und in gesplitteten Datenpaketen. Auf seinem Rechner soll sich das nach dem vollständigen Download auf Knopfdruck via Installer selbsttätig entpacken und in die richtigen Zielordner installieren. Wahrscheinlich hab ich das in meinem Startposting nicht nachvollziehbar erklärt.
     
  7. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

  8. Anonymous

    Anonymous Guest


    Den hatte ich mir bereits besorgt, nachdem ich ihn auf der Wikipedia Seite gefunden hatte. Möglicherweise bin ich aber thematisch dafür zu Dummy, jedenfalls habe ich bisher noch nicht durchgeblickt, wie der funktioniert. Gut, dann gucke ich nochmal rein. Verstehe ich das richtig, dass der NSIS quasi eine Freewarelösung ist für die, denen der MS Installshield zu teuer ist, macht aber das gleiche?
     
  9. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Ja, so in etwa. Installer zu skripten ist halt nicht immer trivial. Es gibt Lösungen, die etwas einfacher zu bedienen sind, nur kosten die dann richtig Geld, z. B. Installshield Express kostet um die 600 Euro, wobei das sogar nur eine Art Lite-Version ist ;-) Ich denke, es lohnt sich, sich mit der Nullsoft-Lösung zu beschäftigen. Reinschaffen in das Thema musst du dich so oder so.
     
  10. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Cool, danke!

    Vielleicht kapiere ich dessen Bedienung eher, schaue ich mir gleich an.
     

Diese Seite empfehlen