iTunes 11

random

random

||||
Überfällige Updates vorgenommen, ua. gleich iTunes 11.0 installiert.
iTunes 11.0 sieht für mich auf den ersten Blick schrecklich aus, oje, erst mal kleiner Schock, das Design, graus gegenüber vorher. :denk:
Dafür geht das Aufstarten des Programms nun schnell. +
 
mink99

mink99

......
Pfui bah....
vomit-smiley-024.gif
 
Ermac

Ermac

...
Oh Schreck, danke für die Warnung! Apple droht auf der Homepage: "Komplett neu gestaltet. Für noch mehr Spaß beim Sehen, Hören, Stöbern und Shoppen".

Ich hatte bisher schon sehr viel Spaß, vor allem beim Musik hören. Erschreckend, dass diese von mir bisher als Kernkompetenz empfundene Eigenschaft nur noch an zweiter Stelle genannt wird. Glaskugel sagt, dass in iTunes 29 die Funktion "Musik hören" abgeschafft wird. Ist dann nicht mehr zeitgemäß.
 
A

Anonymous

Guest
Habt ihr schonmal das neue Soundcloud Design betrachtet. Find ich auch furchtbar
 
mink99

mink99

......
Nicht weils neu ist, sondern weil es mehr clicks als vorher braucht.

Eine Baumansicht zeigt alle möglichen Elemente an. Eine drop Down liste wie jetzt zeigt nur nach dem anklicken, was auswählbar ist. Der Wegfall der Baumansicht links hat die Benutzbarkeit und Benutzerfreundlichkeit massiv reduziert.
 
sushiluv

sushiluv

||||||||
wo ist das problem? die seitenleiste listenansicht gibt es doch eh, die oberfläche finde ich jetzt hübscher.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2012-12-01 um 00.53.33.png
    Bildschirmfoto 2012-12-01 um 00.53.33.png
    246 KB · Aufrufe: 233
mink99

mink99

......
Betr Seitenleiste

Ich bin doof... :mad:
Wer kann den ahnen, dass die defaultmässig abgeschaltet ist.....
 
Horn

Horn

||||||||||||
Ist doch bei jedem größeren iTunes-Update das gleiche. Man muss erst einmal wieder ein wenig rumfummeln, bis alles wieder beim Alten ist.
 
Ermac

Ermac

...
sushiluv schrieb:
wo ist das problem? die seitenleiste listenansicht gibt es doch eh, die oberfläche finde ich jetzt hübscher.
VIelen Dank! So ein Screenshot hat mir noch gefehlt, bevor ich mich ans Update traue.
 
random

random

||||
itunes 11
itunes_11_music_small.jpg


itunes 10
itunes_10_music_small.jpg


detail, hauptsache bedienbarkeit ist gut.
vermisse albumcover, vorher unten links, jetzt oben in so nem miniformat das erst mit klick darauf grösser sehbar ist.
 
verstaerker

verstaerker

*****
Mäcker-Fritzen ...ihr seid alt :fawk:

ich finds gelungen ...
Design besser, klarer
allgemeine Geschwindigkeit deutlich besser !
iTunes DJ im ersten Moment vermisst, aber nach Umgewöhnung ist das neue flexibler u. einfacher

schade aber das die "einen Titel wünschen" Funktion aus der remote-App verschwunden ist
 
A

Anonymous

Guest
na endlich hört itunes auf bei jedem öffnen nach dem Passwort zu fragen - wenn man die safaricookies gelöscht hat :D
 
professorSimon

professorSimon

..
verstaerker schrieb:
Mäcker-Fritzen ...ihr seid alt :fawk:

ich finds gelungen ...
Design besser, klarer
allgemeine Geschwindigkeit deutlich besser !
iTunes DJ im ersten Moment vermisst, aber nach Umgewöhnung ist das neue flexibler u. einfacher

schade aber das die "einen Titel wünschen" Funktion aus der remote-App verschwunden ist
:supi:

Ich finde es auch besser. Man muss auch mal ein bisschen stöbern, dann ist doch alles da. Album Cover unten Links wie schon immer nach Klick auf das rechte der vier Icons unten Links. Der Rollover Text sagt eigentlich alles. Ist uralt.

Aufklappbare Alben in der Coverübersicht finde ich schick und praktisch.

War doch klar, dass jetzt alles mehr Richtung iOS geht?!
 
A

Anonymous

Guest
was n'kack
jetzt werd' ich stattdessen nach dem Passwort gefragt
weil die icloud session abgelaufen ist :selfhammer:
das ist ja immer noch der gleiche loop wie vorher :mad:
from the guys that gave you mobile me :mad:
it just works :pcsuxx:
scheiße, ihr könnt euch nicht mal merken wer am anderen ende sitzt
 
Crabman

Crabman

||||||||
Was ein Glück das Apple meinen uralten Leo eh nicht mehr mit iTunes updates beglückt.
 
A

Anonymous

Guest
ich hab so langsam auch das Gefühl das ist die cloud-hölle :invader2:
dabei benutz ich gar keine cloud-dienste bis auf itunes und die anderen Stores
muss aber immer brav ich bin's sagen bzw. werde immer nach id gefragt
weils nen neuen podcast gibt :roll:
oder ich Musik von der festplatte hören will :floet:
 
sushiluv

sushiluv

||||||||
itunes-einstellungen-store-"itunes in der cloud" einkäufe einblenden deaktivieren, bingo.
 
A

Anonymous

Guest
sushiluv schrieb:
itunes-einstellungen-store-"itunes in der cloud" einkäufe einblenden deaktivieren, bingo.
nope, funzt auch nicht
sobald ich die safaricockies kille kommt
ihr i-cloud session ist abgelaufen
please login
und dann muss ich mich 2x anmelden :mad:
jeweils mit
ihre icloud-session ist abgelaufen
ich sag dann jeweils fuck off
aber den dummen nag-screen bekomme ich überhaupt nicht weg ohne 2x auf ihn reagieren zu müssen
während er mir sonst alles blockiert :mad:
rechte hab ich auch repariert - nix

lol-ich mach den hacken bei einkäufe anzeigen weg, mach itunes zu & wenn ich's wieder aufmache ist der hacken wieder da :shock: :mad:
 
emdezet

emdezet

|
Wenn ich den MiniPlayer so klein wie möglich ziehe, clippt beim Trackwechsel manchmal das Cover-Art-Thumbnail mit der Schrift für Titel und Interpret.
 
A

Anonymous

Guest
lol, es wird immer seltsamer,
ich lösche die cookies,
mach itunes auf - ich mach den hacken weg - mach itunes zu
mach itunes wieder auf - alles ok
mach itunes wieder zu & wieder auf
passwort abfrage & der hacken ist wieder da
was n kack :mad:
 
notreallydubstep

notreallydubstep

kein dubstep, wirklich nicht
Puh... ich bin froh noch nicht upgedatet zu haben... werde ich auch nicht machen... bin zufrieden...


N Bekannter hat grad angerufen, hat das Ding installiert, jetzt verlangt es zwingend die Nutzung von iTunes Match (wegen nicht vollständig dort gekauften Songs). Wenn das so weiter geht bei Apple, stelle ich mir einen Windoof in die Bude...
 
A

Anonymous

Guest
ich hab jetzt nach die plist gelöscht & n pram reset gemacht
also mit den hausmittelchen bin ich jetzt durch
nix hilft :mad:
ich such mir jetzt nen anderen musikplayer :kaffee:
ohne Passwort-abfrage :mad:
zurück zu quicktime :selfhammer:
 
random

random

||||
@leedoeslala
schau vorher in einem entsprechendem Mac Forum nach. ...od. Google mal nach dem Problem! ;-)


Ich habe noch nie einen Song gekauft oder irgendein Dienst in anspruch genommen. Zur Zeit keine probleme mit dem iTunes 11.
Machte gestern updates, wusste nicht das ua. ein komplett überarbeitetes iTunes ansteht. Daher war ich wenig überrascht über das Design. An die neue Gestaltung habe ich mich schon gewöhnt.
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier.
 
microbug

microbug

MIDI Inquisator
spidermüm schrieb:
N Bekannter hat grad angerufen, hat das Ding installiert, jetzt verlangt es zwingend die Nutzung von iTunes Match (wegen nicht vollständig dort gekauften Songs). Wenn das so weiter geht bei Apple, stelle ich mir einen Windoof in die Bude...

Ich glaube mal, Dein Bekannter hat Dir da Quark erzählt. iTunes Match ist ein kostenpflichtiger Dienst und wird nicht erzwungen, den mußt Du gezielt aktivieren. Was iTunes 11 macht ist, daß es in der iCloud nach gekaufter Musik nachschauen will, das schaltet man ab und gut ist. Auch die alte Ansicht kann man zum Glück wieder herstellen.

Coverflow ist weg, mußte wohl wg. Patentverletzungen raus.

@leedo: ich hab keine Ahnung was Du mit Deinem Zeug veranstaltetet, eine dauernde Paßwortabfrage gibt's hier nicht. Kenne nur Erinnerungen, wenn ich nicht mit der ID eingeloggt bin und im iTunes Store stöbere.

Kannst ja mal Zune anschauen, wird gern genommen.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben