Jomox Alpha Base - Analog Drum Synthesizer

selon
selon
.....
Habe hier auch eine 888, die nicht immer das macht was ich will und natürlich wäre es toll, wenn Jürgen da noch einmal am OS weiterarbeiten würde. Aber er verkauft halt inzwischen keine 888 mehr, sondern die Alpha Base. Daher ist es leider nur logisch, dass er momentan vermutlich eher am OS der Alpha Base arbeitet. Ob er jemals weiter am OS der 888 und 999 arbeiten wird, ist sehr sehr fraglich. Die Alpha Base werde ich aber für den momentan aufgerufenen Preis nur kaufen, wenn sie weitgehend bugfrei ist...
 
Tyskiesstiefvater
Tyskiesstiefvater
|||||
naja...vielleicht...erst verkaufen...wenn bugfrei?
oder zumindest...fast bugfrei?
bei 1.700,00 euro?????
 
lacuna
lacuna
......
hallo?

kann man nun die analogen Drums der AlphaBase Cent-genau durchstimmen???
 
Tyskiesstiefvater
Tyskiesstiefvater
|||||
gibt es noch viele gravierende bugs oder schwierigkeiten bei der bedienung?

Naja...habe die AB seit Anfang des Jahres, allerdings noch nicht so viel Zeit gehabt für.

Bugs gibt es natürlich noch immer:

Parametersprünge
ext. clock auf einmal auf intern
encoder reagiert nur sporadisch
usw...

Muss ehrlich gesagt sagen, dass ich die 999 irgendwie ,,nicer,, fand!
 
Steven Hachel
Steven Hachel
Wer viel redet, erfährt weniger.
Also ich habe noch die gute alte XBase 09.
Finde sie immer noch super. Hat natürlich auch einige Bugs sowie teilweise nicht mehr so richtig funktionierende Encoder.
Der Sound ist trotz alle dem immer noch genial, find ich. :)
 
ringmodifier
ringmodifier
|||||
Ich habe ja immer gesagt- Jürgen ist beratungsresistent.

Pure Ignoranz....wenn man bedenkt, das einige Leute ihn weit mehr als 1000 Euro anvertrauen in glauben ein gutes Produkt zu bekommen.

Yomox ist nach 4 Käufen gestorben.
 
tomylee
tomylee
..
hab ne airbase und ne xbase 09 beide leider geil, trotz bugs, hab aber auch selbst mal alle taster gewechselt bei der 09, die neuen waren aber viel zu hart und man muss das ding jetzt rannehmen wie ne sub
 
kleines-intervall
kleines-intervall
|
Hatte mal den SunSyn. Außergewöhnlich, aber doch auch für den Preis ein nicht komplett zu Ende gedachtes Teil. Der Lüfter ratterte immer wie bei einem alten Stück Technik. Manche (noch nicht implementierten oder richtig laufenden)Funktionen waren in Bezug auf ihre Zuverlässigkeit abenteuerlich. Mir war das am Ende zu teuer, um Betagtester zu sein. Schade, dass der so selten geworden ist.

Die Airbase habe ich noch. Der Klang ist einmalig fett. Mit den Sequenzer-Drummachines von JMX bin ich nicht warm geworden. 999 war bedientechnisch und von den Bugs nervig - ging nach 4 Wochen wieder weg. Bin mit der Elektron Analog Rytm rundum glücklich.

Alphabase: 1700 EUR auszugeben für eine Maschine, die unter Umständen wieder von der Programmierung her schizophren und labil sein könnte, ist mir persönlich zu viel. Da bin ich vorsichtig geworden.
 
Zuletzt bearbeitet:
maak
maak
|||||||||||
noch mehr demos von instagram
 

Anhänge

  • 57481610_1002531596613227_851257611772268661_n.mp4
    1,6 MB · Aufrufe: 19
  • 68837670_186388825705213_7230632277778619693_n.mp4
    1,8 MB · Aufrufe: 15
  • 60095706_2171068376341332_2475604874746659692_n.mp4
    2 MB · Aufrufe: 7
  • 48488153_378435216298099_8753798594174697032_n.mp4
    2,2 MB · Aufrufe: 5
  • 64661869_2350659438310300_854885078168240128_n.mp4
    8,3 MB · Aufrufe: 8
  • 70248978_415276902434053_629782841693226188_n.mp4
    1,8 MB · Aufrufe: 11
Zuletzt bearbeitet:
B
BMF2020
..
Alpha Base is awesome but I don't understand the logic of how they programmed parameter locks. With OS 1.4 if you have a pattern and change parameters for example at the end of 4 bars, you have to also lock the first steps back to their original settings. It is like programming everything twice.
 
Mickey_Charon
Mickey_Charon
|
Habe auch meine 888 wieder ausgepackt. Zusammen mit der Mbase11 und vielleicht irgendwann mal ner MBrane1.1 (welche beide über die Midi Tracks der 888 laufen können) bin ich was Drums angeht zufrieden und versorgt. Am Ende muss das jeder für sich entscheiden : Sound <> Bedienerfreundlichkeit <> Preis
Die AB hat ne geile Kick welche tatsächlich nochmal "moderner" klingt und sich gut durchsetzt, aber abgesehen davon mag ich die 8bit Samples in der 888 und bei der 888 weiß ich wenigstens, was ich erwarten kann, und was nicht und was ich erwarten "muss". Bei der AB würde ich wohl zu viel erwarten für den Preis... mal in 2+ o Jahren nochmal checken. Oder vielleicht bringt J.M. ja bis dahin die "MBase Alpha" auf den Markt. Würde mir auch reichen...
Ausserdem hat bis dahin sowieso jeder ne Behringer 808/909
 
B
BMF2020
..
[QUOTE = "Mickey_Charon, post: 1849347, member: 4249"]
I also unpacked my 888 again. Together with the Mbase11 and maybe sometime ner MBrane1.1 (which both can run on the Midi tracks of the 888) I am satisfied with what Drums and supplied. In the end, everyone has to decide for themselves: Sound <> Ease of Use <> Price
The AB has a great kick which actually sounds more "modern" and gets through well, but apart from that I like the 8bit samples in the 888 and at 888 I know at least what to expect and what not and what to expect. " got to". In the AB, I would probably expect too much for the price ... times in 2+ years check again. Or maybe JM brings the "MBase Alpha" on the market until then. Would be enough for me ...
In addition, by then everyone has ne Behringer 808/909 anyway
[/ QUOTE]


Yes, as much as I like it, the AB is a tad expensive. A 'project save' function and Mbrane presets would better justify the price. It's still a great drum machine, but honestly I think the Dancing Bear 2 sounds better overall.
 
freidimensional
freidimensional
Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
Warum fühlt die Kiste sich nur so komisch an, also von den Poties und Tastern her...
Ich hätte sie schon längst gekauft weil sie si verdammt gut und fett klingt,
aber das ists mir irgendwie nicht wert. Wenn ich so nen Haufen Kohle zahle dann
soll sich das Gerät auch teuer anfühlen, verdammt...
 
B
BMF2020
..
[QUOTE = "freidimensional, post: 1849373, member: 1075"]
Why does the box feel so funny, so from the poties and buttons ...
I would have bought her long ago because she sounds damn good and fat,
but that's not worth it to me somehow. If I pay a lot of coal then
the device should also feel expensive, damn ...
[/ QUOTE]


If the plastic encoders had a rubber coating it would immediately 'feel' better turning and pressing them imo. I might swap out the encoders for better ones.
 
freidimensional
freidimensional
Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
Yes perhaps...but Rubber coating would only be some make up Trick ;-)
 
B
BMF2020
..
[QUOTE = "freidimensional, post: 1849581, member: 1075"]
Yes maybe ... but Rubber Coating would only make some make up trick ;-)
[/ QUOTE]

Some of the color choices are bad...I can barely read some of the words on the casing in low light. And it is difficult (for me) to make good snare sounds with Mbrane. The efx are nice. I wish it was smaller in size too. Do you own one?
 
freidimensional
freidimensional
Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
No...like i said - i was much impressed of the sound, that booomed me away when i
tested in a store. But the feel of the poties and buttons didnt match with the
expensive sound - it felt very plastic and left no taste of trust for still working in a few years ;-)
 
B
BMF2020
..
[QUOTE = "freidimensional, post: 1849749, member: 1075"]
No ... like i said - i was impressed by the sound, that booomed me away when i
tested in a store. But the taste of the poties and buttons did not match with the
expensive sound - it felt very hard and left nothing to be desired in a few years ;-)
[/ QUOTE]


Yes, the kick drum synthesis is very good, but the Mbrane is very hard (for me) to create snare sounds with. I still love it though:)
 
Tyskiesstiefvater
Tyskiesstiefvater
|||||
I sold my AB and i´m hoping and praying that i won´t regret it!
The sound is awesome....above all things...but the haptic as well as the programming...for 1700,-!
Come on Michaelis!!!!

And...i really miss the 999 kick!
 
LordSinclair
LordSinclair
beats Danny Wilde
I sold my AB and i´m hoping and praying that i won´t regret it!
The sound is awesome....above all things...but the haptic as well as the programming...for 1700,-!
Come on Michaelis!!!!

And...i really miss the 999 kick!

Hat dich die Bedienung / das Programming soo frustriert?
Oder waren's SW-Bugs?
 
HerrSeven
HerrSeven
||
Ich hab sie ihm abgekauft. Ich bin nach einigen Verzweifel, nun endlich warm mit der Kiste geworden. Ich kann nur sagen, Bedienung genial. Sound über jeden Zweifel erhaben. Haptik ist super! Kurz zu den Einzelheiten. Die Bedienung sieht auf dem ersten Blick, total unorganisiert aus. Hat man aber erst mal verstanden, was sich der Jürgen da ausgedacht hat, kann man nur ehrfürchtig den Hut ziehen. Ich meine allein beim FM Synth sind alle Algorithme, alle Möglichkeiten diesen FM Klang zu formen, über die Matrix einzustellen. Da kann der Digitone nur von träumen.
Ich kann im Live Betrieb jederzeit sofort auf wichtige Parameter über die Potis zugreifen. Alles auf maximal 2 Ebenen. Sowohl Synth, Samples als auch Kick oder Mbrane.
Die Potis machen im ersten Eindruck eine wacklige Figur. Schaut man sich die näher an, stellt man schnell fest, die sind dermaßen robust. Die wackeln zwar etwas, aber funktionieren tadellos. Fast so als ob dieses Spiel die nötige Robustheit gibt. Okay, Parameter locks, sind ne Sache für sich. Aber ganz ehrlich, die Kiste klingt so natürlich, so wuchtig. Die groovt von ganz alleine. Fast wie ein echtes Schlagzeug. Alles im allen bin ich sehr, sehr zufrieden. Der Klang... Hammer! Ganz vergessen, die Reverb und Delay Effekte müssen noch erwähnt werden! Echt klasse Sound!
 
Zuletzt bearbeitet:

Similar threads

 


News

Oben