Jomox xBase888 Firmware Bugs?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von aliced25, 7. März 2008.

  1. aliced25

    aliced25 C64

    hallo, habe seit zwei tagen die xbase und wundere mich über das eigenleben der firmware... klar das in der version 1.0 noch nicht alles ausgereift ist, aber irgendwie ist bei mir der wurm drin... der songmode funktioniert nicht bzw. eigene kreationen werden nicht gespeichert (write led blinkt nicht wie im handbuch versprochen, sondern leuchtet nur permanent), beim editieren der pattern, setzt die xbase auch schon mal eigene anschläge auf auf irgendwelchen intrumentenspuren, besonders accent verteilt sich gerne selber, des weiteren merkwürdige klötzchengemälde im display...naja habt ihr ähnliche bugs entdeckt?

    für zukünftige updates würde ich mir ne copy/paste funktion für die pattern wünschen, und eine möglichkeit die pattern über ein masterkeyboard anzusteuern...

    soundmäßig ist die xbase jedoch über jeden zweifel erhaben.....
     
  2. kobayashi

    kobayashi bin angekommen

    das wird garantiert nicht kommen.
    ;-)


    wegen der andern sachen.......wusste garnicht das songmode schon geht..... :shock:

    ansonsten kontaktier doch mal jürgen....
     
  3. aliced25

    aliced25 C64

    wie songmode geht noch nicht? äh naja dann heißt es wohl abwarten oder wieder einpacken zurück schicken und ne andere rappelkiste besorgen? hm
     
  4. dstroy

    dstroy Tach

    "Songmode" geht, ebenfalls "song loop mode".

    Bei Steps setzen setzt meine manchmal einfach irgendwelche anderen Steps, die ich garnicht programmiert habe. Auch auf anderen Instrumenten.

    "Send Clock" verstellt sich ständig auf "Off" (nach aus und einschalten)

    "last step" geht nicht während Sequencer läuft (es kommen andere Sounds und Lauflicht fällt aus, einzige Lösung REBOOT)

    Nur 16 Steps "Individual step edit" auch in A/B patterns (ist eher normal und kein BUG, enttäuscht aber trotzdem da LAST Step nur bis 16 geht und mehrere Patterns aneinander nur über den Song mode gehen)

    Parametersprünge beim editieren mit den Encodern, machmal geht garnichts, und dann kommt ein riesen Parametersprung, auch mit dem Data Encoder.

    "Programm Change" ohne Funktion

    Letztens habe ich ein Bulk auf den Rechner gespeichert, als ich es später zurück auf die 888 kopiert habe waren die Patterns alle 20 Speicherplätze weiter hinten, manche fehlten völlig.

    Nochmal probiert, da hatte ich dann plötzlich meine Patterns mit den original Presetpatterns vermischt, einige von meinen sind verlorgen gegangen. Toll

    Gibt da noch einiges mehr was mir aufgefallen ist, habe sie nun schon bald 2 Monate.


    Ansonsten gibts ja auch viel gutes über die 888 zu sagen, kleinere macken sind zu verkraften.
    Da steckt so viel Arbeit drin, Jürgen hat bei mir vollen Respekt.
    Der Sound verzeiht alles, und Updates werden kommen, da bin ich mir sicher.

    Wichtig wäre mir "Programm change" und eine möglichkeit im "Pattern Modus" mehrere Patterns hintereinander zu hängen wie bei good old Xbase09.
    Aber Jürgen sagt, das es nicht möglich ist.

    Für gewisse Sachen vermiss ich meine 09 wirklich. Denke das ich mir irgendwo irgendwann mal wieder eine besorgen werde.

    JOMOX ROCKT !!! :lol:
     
  5. lfo-one

    lfo-one bin angekommen

    oha das hört sich nicht gut an!!!!!
    naja is halt nicht einfach
     
  6. ossi-lator

    ossi-lator bin angekommen

    komisch, solche bugs gibts bei 25 jahren alten drumcomputer von roland, oberheim oder korg nicht...............klar, da gibts auch nicht so viele funktionen und möglichkeiten wie bei einer xbase aber nen hals bekommt man doch allemal wenn die kisten (negatives) eigenleben entwickeln und nicht so rocken wie man will - klingt dann eher nach zu kurzer testphase und eben nicht ausgereift, schade drum.
     
  7. chrissel

    chrissel Tach

    un kein shuffle inner midi-clock! das geht mal garnicht! schade schade! kommt auch nich per OS update. wie gesagt sehr schade...
     
  8. Tim Taylor

    Tim Taylor Tach

    Najo,Bugs hatte die 99er auch ganz schön viele.aber es wurde ja ständig dran weiter gearbeitet und nun sind se auch ausgemerzt.Wird bei der 888er auch nich anders werden,denke ich.OK,vielleicht dann doch ne zu kurze Testphase?,kann sein das se dann eben zu früh aufm Markt geworfen wurde,aber es gibt da denke ich ja auch so andere gerätschaften bei denen das auch der fall ist.Aber wer den sound liebt der kann kleine schönheitsfehler vorerst wohl aktzeptieren.
    Grüsse...
     
  9. aliced25

    aliced25 C64

    ist ja auch ne große herausforderung, die analoge klangerzeugung mit der digitalen oberfläche zu verknüpfen... bin da auch ganz zuversichtlich das die bugs schon mit der nächsten firmware version zum großteil behoben sind... was ich jedoch merkwürdig finde, ist die tatsache das zum teil unterschiedliche bugs auftauchen, je nach gerät???
    so hat jede kiste ihren eigenen spirit, im virtuellanalogen zeitalter eine willkommende rarität....
     
  10. Neo

    Neo bin angekommen

    Damals hätte das auch keine Sau gekauft. Vielleicht liegt es daran das die User heute zu unkritisch sind und sich alles bieten lassen ?
     
  11. random

    random bin angekommen

    Das war (und ist vermutlich noch immer) bei der XBase09 nicht anders. Wir hatten vier Geräte eingekauft, und bei jedem verhielt sich die XBase09 anders oder veränderte sich sogar über die Jahren.

    Bin erstaunt das es die noch immer nicht bergriffen haben mal endlich einwandfreie Geräte abzuliefern. (Was testen die eigentlich?)
    Ständig warten auf Updates, wenn es die überhaupt gibt, finde ich nicht anständig für den Preis wo man für so ein Gerät hinblättert.
    Denke das darf man auch von so einer kleinen Firma erwarten. Wir wollen doch freude an den Geräten haben und nicht immer frustriert vor ne Kiste sitzen.
     
  12. dstroy

    dstroy Tach

    wegen der fehlenden Funktion Patterns miteinander zu veketten bin ich auch ganz schön frustriert im Kreis gelaufen. Immerhin beherrschte das meine xbase 09er ohne Probleme. Onkel Jürgen sagte mir am Telefon, die Song Loop Funktion gibts jetzt dafür. Mit der komm ich Arbeitstechnisch aber überhaupt nicht klar. Klar ist zu beachten das die Digitale Steuerung extrem kompliziert ist, aber ein paar Patterns sollte man doch im "Patternmodus" aneinanderhängen können oder ? Bei anderen Kisten in der Preisklasse bekommt man schon 64 steps "Individual Step edit" Wenn die 999/888 schon nur 16 "wirkliche" Individual Step edits hat dann sollte das meiner Meinung nach wieder funktionieren. Ich bin auch bis zum wechsel von der 09 bis zur 888 davon ausgegangen das LAst Step so wie bei der 09er funktioniert.

    Wenn ein paar andere auch der Meinung sind dann könnte Onkel Jürgen vieleicht mit sich reden lassen das irgendwie wieder in eine neue Firmware zu packen. Ich verzichte gern auf die songfunktion, bei der 09er gabs die auch nie, dafür funktionierte die bei mir Tadellos. Wie schon gesagt, ich vermiss meine 09.
     
  13. aliced25

    aliced25 C64

    so, songmode funktioniert doch, nur anders als im benutzerhandbuch beschrieben...
     
  14. dstroy

    dstroy Tach

    gerade eben hat sich meine 888 nach dem Sample upload auf die 888 aufgehangen. nach einem Neustart ging kein Sequencerstart mehr. Habe lange gebraucht bis ich festgestellt habe das sich Midi Clock auf EXT umgestellt hat.
     
  15. chrissel

    chrissel Tach

    jo det is bei 999er auch immernoch so, auch mit neuestem OS! ...hättest mich ma glei gefragt. ;-) hehe

    is schon komisch n bissl, das da echt so viele ecken noch nich rund sind... ;-)
     
  16. dstroy

    dstroy Tach

    ganz schön traurig das eine neue Drummachine rauskommt wenn die alte noch nichtmal richtig läuft. So langsam bin ich nur noch frustriert von meiner 1100 Euro Drummachine !!!

    Neuen Bug gefunden ! Wenn ich am HH Filter die Resonanz hochdrehe, dann verstellt die Xbase 888 automatisch "source" auf "noise"

    beste Grüße
     
  17. dstroy

    dstroy Tach

    Um eins nochmal klarzustellen, es gibt für mich keine vergleichbare Drummachine wenns um den Sound geht, der ist einfach unvergleichbar.
     
  18. newmaster

    newmaster Tach

  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wobei der Youtube-Mensch ja schreibt, dass es wohl eher an der Software auf seinem Computer liegt.

    Ihr meldet die Bugs aber schon an Jomox, damit die (sind es überhaupt noch mehrere?) das fixen können?
     
  20. dstroy

    dstroy Tach

    Ich hab allerdings auch schon Probleme mit Ableton gehabt, da wollte die xbase auch nicht so recht. Xbase als Master klappt aber super.
     
  21. nihil

    nihil Tach

    kann das sein das mute den sound nicht zu 100% abschaltet ?
     
  22. aliced25

    aliced25 C64

    so, habe die jomox nun ausgiebig getestet und bin nun am überlegen sie wieder zurück zu schicken und mir ne machinedrum stattdessen zu beorgen. der sequencer hat mich einfach bis jetzt noch nicht überzeugt, die bugs und das ständige abspeichern nerven, und wenn man versehentlich die falsche taste drückt ist alle editierarbeit wieder pfutsch...
    aber auch die parameterskalierung ist nicht so wirklich gelungen, zb. der snappy wert in der snare... werte zwischen 0 - 100 bewirken eine kaum hörbare veränderung, zwischen 123 - 127 ist der klangeingriff aber sehr dratstisch... hätte mich lieber über eine linieare parameterisierung gefreut als eine exponentielle...
    über die machinedrum weiß ich leider nichts genaues, außer was man in testberichten zu lesen bekommt, ist der sequencer wirklich so gut zu handhaben, außerdem soll sie sehr eigen klingen, was ich aber eigentlich für nicht so schlimm halte, mir ist vor allem ne cr78 typische snare und basedrum wichtig (die ich wegen der jomox verkauft habe... heul)
    ich weiß das man xbase und md nicht richtig vergleichen kann, da beide geräte von der konzeption völlig verschieden sind, aber für beide kisten reicht zur zeit das budget nicht aus und ich lege halt wert auf einen guten sequencer, weil ich die arbeit mit der mouse und computer eigentlich an den nagel gehängt habe.
     
  23. nihil

    nihil Tach

    das mit den parametern ist mir allerdings auch schon aufgefallen
     
  24. Guest

    Guest Guest

    das mit den wertebereich war in der 09er auch schon so.

    die ist übrigens auch ziemlich buggy und eigenwillig. bei mir das teil mit den meisten "charakterschwächen"

    mich wunderts dass die 888 so buggy daherkommt, wenn 999 angeblich schon so bugfrei ist.

    so groß unterscheiden sich dei beiden maschinen doch nicht. und dass das wegfallen des filters und die digitale noise geschichte so einen argen einfluß auf die einwandtfreie funktionsweise des sequencers haben ist sehr seltsam.

    ich denke wenn man von den bugs gefrustet ist, und mit der jomox programmierung nicht wirklich warm wird, allerdings verständlicherweise auf den sound steht, sollte man sich doch eher eine airbase checken, und geld sparen. bzw wenn das geld reicht eine airbase von einer Machinedrum aus sequencen! ;-)
     
  25. dstroy

    dstroy Tach

    ich hoffe auf das erste Update, wenns dann noch Fehler gibt die mich nerven kommt sie weg. Klar ist es sehr schwierig so ein Kiste zu bauen, aber wenn man als Kunde über 1000 Euro für ein Gerät ausgibt dann möchte man auch was davon haben, und sich nicht mit Fehlern rumärgern. 1000 Euro müssen auch erstmal verdient werden. Die meissten die ich bisher gehört habe sind total überzeugt vom Jomox Sound, allerdings total enttäuscht von den Bugs.
    So gehts mir auch.
     
  26. nihil

    nihil Tach

    joa ich denke da kommt schon noch was
     
  27. XeroX

    XeroX Tach

    hat sich jemand von euch schon mal bei jomox gemeldet und nach einem update gefragt ?
     
  28. dstroy

    dstroy Tach

    ich erwarte ganz einfach das bald möglichst ein Update kommt, hab kurz nach dem Kauf schon ein paar mal mit Onkel Jürgen Telefoniert.
    Außerdem weiß ich auch das er hier mitliest.
     
  29. XeroX

    XeroX Tach

    und was hat onkel juergen gesagt ?
     
  30. dstroy

    dstroy Tach

    Hatte vor genau 2 Monaten angerufen weil ich wissen wollte wann Programm Change denn endlich geht ? Ich hoffe das kommt bald. Er hat gesagt mit dem nächsten Update soll es kommen. Hätte ich das vorher gewusst dass Programm Change nicht geht hätte ich die Kiste nie gekauft. Da liest man extra das online manual um herauszufinden was geht und dann gehts doch NOCH nicht.

    Nutzt eigentlich jemand die Song loop Funktion ?
     

Diese Seite empfehlen