K2000 und SCSI

Dieses Thema im Forum "Sampler" wurde erstellt von Infiltrator, 15. Juni 2005.

  1. Hallo!


    Habe inzwischen ein passendes SCSI Kabel plus ei


    Hallo!


    Habe inzwischen ein passendes SCSI Kabel plus ein CD-Rom laufwerk (extern) das ich nun an meinen K2000r anschliessen will.
    Allerdings findet der K2000r das Laufwerk nicht. SCSI 0 bis 5 findet er nix, bei SCSI 6 sagt er das das der K2000r selbst ist, SCSI 7 findet er wieder nix und dann kommt noch Floppy....

    Was stimmt nicht???? Wo liegt mein Fehler???? Bin gerade echt etwas genervt, da ich nun schon seit 2 Wochen rumfummel um das mal zum laufen zu bringen.... grrr! :evil:

    Help please!!!!! :cry:
     
  2. ...hm, spezielle Probleme mit Laufwerken sind mir nicht beka

    ...hm, spezielle Probleme mit Laufwerken sind mir nicht bekannt, SCSI sollte ja eigentlich an sich easy sein.

    Stimmt die Terminierung ? Der K2000 ist defaultmäßig terminiert, kann aber glaube ich durch einen Jumper geändert werden, richtig wäre hier aber die Defaulteinstellung, wenn die Kette nur in eine Richtung rausgeht...

    Zum zweiten muss das CD Rom terminiert sein, ist entweder am Laufwerk schalbar (/Jumper?) oder aber wenn´s ein externes Gehäuse ist, gibt es ja diese tollen Draufsteckteile...ansonsten darf es natürlich nicht die gleiche Adresse haben wie der K2000 selber, aber das sollte wohl klar sein...

    Laufwerk woanders schon gegengetestet ? (z.B. am PC)

    Check das mal und sag Bescheid...
     
  3. Ich bin ganz ehrlich: Ich habe keine Ahnung von solchen Ding

    Ich bin ganz ehrlich: Ich habe keine Ahnung von solchen Dingen.....

    Das CD Rom Laufwerk habe ich davor ebenfalls per SCSI an der MPC hängen gehabt und da lief das wunderbar.

    Ich weiss leider nicht wirklich wie man "terminiert", d.h. ich weiss also auch nicht ob dies eben in diesem Fall schon erledigt ist.

    Wo ändert man den die Adresse am Laufwerk???
    Die Adresse des K2000r ist ja wohl SCSI 6, oder???

    Das Laufwerk hing an der MPC auf SCSI 7 und hat da wie gesagt wunderbar funktioniert....


    Danke für die Hilfe.... das ist bei mir immer eine Katastrophe sobald Computer technisch was dazukommt....
    wahrscheinlich ist das auch der Grund warum ich keine Software benutze... :)
     
  4. Raumwelle

    Raumwelle aktiviert

    mhm also k2000 ist di6 und das cdrom ist di7 laut mcp... dan

    mhm also k2000 ist di6 und das cdrom ist di7 laut mcp... dann solte das auch die 7 beim k2000 sein...

    ich hatte da noch nie probleme was scsi angeht egal ob pc oder musik hardware des wurde alle simmer super erkant.

    das cdrom muss terminirt werden an den geheuse von cdrom sind ja 2 gleiche anschlüsse für scsi der eine wird ja für die verbindung zum k2000 verwendet und die ander zum weiter leiten zu einen andere scsigeräte oder pc. wenn diesse anschluss nicht benötigt wird muss man din mit endwiderständen dicht machen gegen spiegelungen am kabel ende das heist terminiren. dies ist sehr oft sogelöst bei externen geräten das man die am 2. anschlus mittels eines stäkrer terminiren muss das ist das der terminator ( lol ) der natürlich passent zum anschluss vorligen muss die meiten der externe geheuse haben aber diessen 50poll cehtronix stekverbindungen also soltes du dir das erstmal zulegen. die sind nicht teuer habe für meinen 5Euro bezahlt.

    lg sascha
     
  5. Hallo Sascha!


    Okay, das werde ich dann mal tun. Der zwe


    Hallo Sascha!


    Okay, das werde ich dann mal tun. Der zweite SCSI Anschluss an meinem Laufwerk ist tatsächlich einfach frei, ohne einen Endstecker....

    Werde ich mir dann gleich heute abend besorgen das Ding.

    Ist das tatsächlich möglicherweise der Grund das der K2000 das Laufwerk nicht erkennt??? Krass.... aber naja, so sind halt solche Dinge....


    Danke für den Tip, ich hoffe das es hilft! :D



    Gruss, Arne
     
  6. Raumwelle

    Raumwelle aktiviert

    es gibt ger

    es gibt geräte die haben da kein problem das das ende offen ist. aber es kann schon mal sein das es dan daten fheler gibt und andere geräte haben da voll probleme.

    also richtig ist das beide enden geschossen sein müssen und das mit terminatoren.

    was ja auch net ist wenn du den k2000 über das cdrom lw an den pc anshcliesen kanst aber dan must du eine scsi karte im rechner haben dann knast du samples von wavelap und co vom rechner in den sampler laden was sehr sehr net ist.

    ich ahbe an meinen a3000 sampler cdrom, jezz, und den pc dran hängen so wie eine interne hd im a3000 und das geht alles wunder bar.
     
  7. Kirby

    Kirby -

    Ja, der Terminator ist der Grund, habe es gerade mal an mein

    Ja, der Terminator ist der Grund, habe es gerade mal an meinem K2000 ausprobiert. Schon stark, wie günstig man sich mit SCSI Sachen eindecken kann :)
     
  8. Raumwelle

    Raumwelle aktiviert

    bis auf festplatten und neue sachen sind scsi sachen zimlich

    bis auf festplatten und neue sachen sind scsi sachen zimlich billig geworden noch vor eine jahr waren die preise anders.

    hatte vor 3mon bei ebay 20 extrene geheuse mit versiedene laufwerken fpr 25Euro geschossen krass und da waren 9gb platten bei cdroms jezz und co einfach geil
     
  9. ...noch was

    ...noch was über von dem Zeug, was man gebrauchen kann ? ;-)
     
  10. Hmmm, ich fahre jetzt mal los und hole so einen Terminator..

    Hmmm, ich fahre jetzt mal los und hole so einen Terminator.....

    Und da ich mir den (blöden) Spass nicht verkneifen kann:

    "I'll be back!" :lol:


    Danke für die vielen Tips.....


    Arne
     
  11. Raumwelle

    Raumwelle aktiviert

    ja ist noch was da...

    2 externe cdroms und ein lergeheuse


    ja ist noch was da...

    2 externe cdroms und ein lergeheuse so wie eine risen platte aber die ist sauschwer und gross.

    wenn du was haben wilst bitter gerne melden ich brauch das nicht mehr
     
  12. Habe eben den Terminator geholt, draufgest

    Habe eben den Terminator geholt, draufgestöpselt und.......
    es funktioniert wieder nicht! Ich reisse mir hier gerade alle Haare aus.....
    Er erkennt jetzt das Laufwerk (auf SCSI 7 wie erwartet) aber wenn ich auf Load drücke kommt:
    "Problem mounting disk" und es passiert nix!

    Der Terminator den ich da habe ist passiv, hoffe das spielt keine Rolle.....

    Ich bin einfach zu blöd diesen Quatsch zum laufen zu bringen..... :cry: :cry: :cry:



    Help...
     
  13. Raumwelle

    Raumwelle aktiviert

    es ist wichtig das du erst das cdrom anschaltes und dann den

    es ist wichtig das du erst das cdrom anschaltes und dann den k2000 weil er ja der horst ist....

    der k2000 muss das cdrom erkennen und dann das medium das juss alles eingelegt sein. wenn er das laufert oder die cd muontet graift er einmal auf das cdrom zu.

    dann solte es gehen.

    was auch sein kann der k2000 probleme mit der cd hat die du benutzen möchtes.
     
  14. Habe ich eigentlich alles beachtet. Kenne ich von der MPC.


    Habe ich eigentlich alles beachtet. Kenne ich von der MPC.
    Zuerst der K2000 und dann das CD-Rom laufwerk anschalten, mit der CD die er lesen soll.
    Macht er aber nicht....
    Liegt auch nicht an der CD, habe mehrere ausprobiert....

    ?????

    Gruss, Arne
     
  15. Raumwelle

    Raumwelle aktiviert

    zuerst das cdrom dan den k2000 das ist wichtig

    zuerst das cdrom dan den k2000 das ist wichtig
     
  16. [quote:63dd8fcfb3=*lostweb*]zuerst das cdrom dan den k2000 d

    Yep, ich weiss.....
    habe es eben noch mehrmals versucht.... nix zu machen....

    aber ich glaube das Problem liegt am CD-Rom selbst....
    es klingt nämlich nicht so als ob es wirklich anlaufen würde wenn ich Load drücke....
    das war hin und wieder auch bei der MPC so....
    der Status im K2000 sagt auch "asleep".
    Kann es sein das er deshalb die Disk nicht "mounten" kann????

    Gruss, Arne
     
  17. Raumwelle

    Raumwelle aktiviert

    kann sein, das es jetzt ganz den geist auf gegeben hat oder

    kann sein, das es jetzt ganz den geist auf gegeben hat oder zumindes zu zeit den dinst voll versagt... wenn du sagts dases schon an der mcp probleme hatte....

    wenn das cdrom ok ist dann komme so fehler sogut wie nciht vor... scsi ist da sehr stabil und simpel zuhandhaben.
     
  18. Ich glaube und bef

    Ich glaube und befürchte fast das es so ist.....
    das Laufwerk muckt zwar kurz beim Einschalten aber so wirklich anlaufen will es nicht.

    Habe eben bei Ebay ein neues ersteigert..... mal schauen ob es dann endlich geht...
    ganz schön viel Stress für so ein bisschen Samples/.krz files laden....


    Melde mich nochmal wenn das neue laufwerk da ist....



    Danke erstmal für die Hilfe,


    Arne
     
  19. ...was vielleicht nochmal anzumerken w

    ...was vielleicht nochmal anzumerken wäre ist, dass der K2000 erst ab OS Version 3.87 "normale" CD Roms lesen kann, soll heißen, ein .KRZ File auf eine CD zu brennen und rein damit funktioniert drunter nicht.

    Da Du aber schon mehrere ausprobiert hast, wird wohl auch eine "Orginale" dabei gewesen sein, z.B. eine orginal AKAI CD mit entsprechendem File System und den verschiedenen Volumes...
     
  20. [quote:e0a8eebb38=*The_Unknown*]...was vielleicht nochmal an


    Ohhh, das ändert natürlich einiges.....
    Mein K2000 hat OS 3.01... :sad:

    Also kann ich das eh vergessen mit .krz files.... trotzdem hat er kein Akai etc. gelesen....

    Wie bekomme ich denn dann grosse .krz files (größer als 1.4 mb) in die Kiste?????
    Hast Du da einen Tip????


    Gruss, Arne
     
  21. ...yepp, habe ein SCSI 100 MB Zip Drive, die 250iger bekomms

    ...yepp, habe ein SCSI 100 MB Zip Drive, die 250iger bekommst Du bei eBay mit Glück schon für 1,99 Euro nachgeschmissen, dann noch eins für den Parallel-Port vom PC und los geht´s...
    Habe aber auch irgendwann mal auf OS 3.87 upgedatet, bin für 50,- Euro dran gekommen. Wenn Zip angeschlossen wird, nach dem Einladen immer Disk rausholen, sonst hängt sich der K2000 auf, wenn das Laufwerk aus dem Sleep Modus geholt wird (vor OS 3.87, ist ein Bug), geht aber alles...

    (oder wie oben schon erwähnt einfach ne billige SCSI Karte in den PC hauen und K2000 direkt anschließen, kannst dann per SCSI/MIDI direkt von z.B. Wavelab in den Sampler schicken, oder aber gemeinsam auf SCSI Platten zugreifen)

    Aktuelle OS verscherbelt im Moment regelmäßig jemand bei eBay (drauf achten, ob Du ein Janis oder Calvin Board im K2000 hast, OS xxxx J beim Anschalten =Janis Board)
     
  22. Okay, cool!
    Habe bei Ebay gerade ein aktuelles OS 3.87 Jani


    Okay, cool!
    Habe bei Ebay gerade ein aktuelles OS 3.87 Janis Angebot gefunden....
    da hoffe ich mal das Beste....
    also nur noch eine Frage der Zeit bis ich hoffentlich das Problem gelöst habe....
    Dann habe ich wirklich alles erneuert und/oder neu eingekauft was nur geht... ;-) neue SCSI Kabel, neues CD-Rom Laufwerk, neues OS.....
    Naja, was tut man nicht alles für seine Lieblinge, nicht wahr??? ;-)


    Gruss, Arne
     
  23. 3.87 ist in der Tat das letzte verf

    3.87 ist in der Tat das letzte verfügbare OS für den K2000, Neuerung in erster Linie ist halt der ZIP/Awake Bug und eben die Fähigkeit, PC Roms zu lesen, ansonsten nix Nennenswertes, das 3.x aufwärts ist schon das beste K2000 OS...

    Das Tauschen ist easy und gemessen am Preis, was der offizelle Tausch damals gekostet hat, kann man ruhig ein paar Eurochen für das Update berappen...

    Der Typ hat bestimmt noch mehrere, kannst ja mal parallel nach nem Sofortkauf fragen, 3 Mal habe ich auf jeden Fall schon gesehen, dass er die EEProms im eBay hat...

    Aber überleg das mal mit dem Direktanschluss per SCSI Karte an den PC, möchte das ehrlich gesagt nicht mehr missen, Sample gebastelt, Send, fertig, ohne ZIP, CD Rom brennen, oder ähnliches, ist aber dennoch alles nicht so tragisch...

    Der K2000 war einer meiner ersten hart erarbeiteten (Ferienjob im Kühlhaus :) ) Synthies, für den ich ein Schweinegeld bezahlt habe, ich würde ihn aber nieeeemalsnieee verkaufen, ist ein schweinegeiles Teil, was meiner Meinung nach unterschätzt wird, wenn man sich die Gebrauchtpreise ansieht...

    Aber Du meinst Du hast alles ? Derzeit gibt es Sofortkauf 30 Pin Rams, 2x16 MB für knapp 25,- Euro bei eBay, supercooler Preis und dem Ausbau auf 64 MB Sampleram steht nix mehr im Wege ;-) Habe viel viel mehr für Ram bezahlt, bei Auktionen ist eher so zwischen 30,- und 50,- Euro für 32 MB üblich, da eher selten zu bekommen. (30 Pin nochmal verifizieren lassen, da manchmal falsch eingestellt, auf den Fotos sind aber definitiv 30 Pin Sims zu sehen....)

    Viel Glück !!!
     
  24. Raumwelle

    Raumwelle aktiviert

    das verbinden mit den pc ist sehr einfach bei ebay gibt es d

    das verbinden mit den pc ist sehr einfach bei ebay gibt es die adaptek 2940 für kleines geld dan das passende kabel und loss geht es das einige dumme was ist das ist das dein cdrom lw nicht die di7 belegen solte den das hat eigentlich immer die pc karte für sich also bedenken.

    sonst ist es wie immer erst den k2000 dan den pc den diesses mal ist der pc der boss und der k2000 will die daten dann wavelab aufmachen und einstellen ist auch einfach und shcon kann man daten senden und aus den k200 lesen es ist super und da kann man auch mal 10 oder 20mb samples senden.


    ich hoffe das es nach den ganzen neukaufen alles sogeht wie du es dir wünschst.

    lg sascha
     
  25. Ja, das mit dem PC-direkt anschluss ist noch eine option, al

    Ja, das mit dem PC-direkt anschluss ist noch eine option, allerdings ist es ohne auch kein grosses Problem, ich mach das eigentlich so das ich die fertigen Samples in Wavelab speichere und dann z.B. mit der MPC "absample", d.h. über die Soundkarte in den Sample In von der MPC oder aber eben in die Sample Option des K2000.
    Klingt umständlich, ist es wahrscheinlich auch aber ich habe mich dran gewöhnt. Geht recht schnell wenn man das öfter macht.
    Mein Problem dreht sich daher wirklich nur um .krz files.... alles andere bekomme ich (notfalls über Umwege) immer hin.

    Das Update werde ich mir schon holen, das macht Sinn.....

    Bei der Speichererweiterung werde ich noch etwas warten, muss erstmal sehen wie wichtig das für mich ist. Ich habe den K2000 jetzt erst 2 Wochen und die meiste Zeit verbringe ich noch damit die Struktur und die Bedienungsanleitung zu pauken.... die ALG Funktion finde ich sehr faszinierend, genauso wie die verschiedenen Layers und die damit fast unendlichen Möglichkeiten.... ist schon sehr geil!
    Und Du hast recht, total unterschätzt! Ich habe 350.- Euro gezahlt und das ist für diese geballte Power ein Witz!
    Ich bin auf jeden Fall dem Zauber verfallen.... :P


    Gruss, Arne
     
  26. ...h

    ...häng noch ne "0" dran und Du weißt, was ich ungefähr in DM dafür bezahlt habe ;-)

    Mit dem Ram wäre nur so eine Sache, weil die zum einen immer seltener werden und das o.g. ein Spitzenpreis ist, um einen Ram Vollausbau zu machen :) Meine ja nur, bevor Du es später bereust ;-)

    Gerade mit den vielen Einzelausgängen ist das interessant und man muss sich keine Sorgen mehr machen, wie groß Samplesets bzw. Samples nun werden dürfen, bis der Speicher voll ist...oder anders, was machst Du dann mit einem 64 MB .KRZ File ? ;-) *lol*

    Nebenbei bemerkt sind andere Erweiterungen wie PRam, die Zusatzroms uns son Zeugs leider unverhältnismäßig teuer wenn man mal was findet, aber vermisst habe ich auch nie wirklich, deshalb sei es nur am Rande erwähnt...aber OS Update und Sampleram sind zustimmenderweise durchaus erschwinglich und sinnvoll...
     
  27. Ich habe heute das OS Update bekommen, eingebaut, SCSI Laufw

    Ich habe heute das OS Update bekommen, eingebaut, SCSI Laufwerk angeschlossen und es läuft ENDLICH! :D :D :D

    Ich bin glücklich!

    Danke für Eure Hilfe....


    Arne
     

Diese Seite empfehlen