Kaskadierbare Aufnahmehubs/Rackmixer?

harry-tuttle
harry-tuttle
||
Hallo,

hab mal folgende Frage, vielleicht kennt sich ja jemand mit dem aktuellen Stand der Technik aus:
Ich ueberlege seit einiger Zeit, all die kleinen Mixer und Rackmischer die sich ueber 2 Jahrzehnte angesammelt haben, durch eine einheitliche vernuenftige Loesung zu ersetzen.
Der Vorteil der kleinen Dinger ist, dass sie die Geraete einer Ecke jeweils zusammenfassen und zum Interface (RME UC USB) weiterleiten. Vorteil ist auch dass ich Effekte wie Pedals, die etwas laut sind aber nicht gebraucht werden, mal eben muten kann oder den Send leise drehe. Nachteil ist, dass diese Mixer dann per Main oder CTRL out in das Interface gehen, d.h. ich habe nicht alles einzeln anliegen, sondern Synths + FX Signale jeweils zusammengefasst. Das macht im moment nicht soviel aus, da ich so gut wie gar nicht mit Midi arbeite, sondern etwas einspiele und dabei eh nur einen Synth , maximal 2 bedienen kann (nutze also auch keine externen Sequencer oder CV sondern die externen Synth einfach als Sound und Inspirationsquelle abseits vom PC Bildschirm ). Trotzdem frage ich mich, ob es etwas gibt, was genug Eingaenge hat, und am besten "remote kaskadierbar" oder anders erweiterbar ist, sodass 2-3 solcher Input-Geraete verteilt im Raum sein koennen und dann vielleicht sogar die Effekte, die meist ueber kopfhorerausgang an dem ein oder anderen Synth parallel haengen, einzeln aufgenommen werden koennen?
Wie so eine Art Switch-Netzwerkhub, wobei dann der Haupt-Knoten direkt mit dem Rechner verbunden ist und man ein einheitliches Interface zur Steuerung oder Aufnahme hat...?

Also eine Loesung fuer verteilte Anaoge Inputs (16-24 pro "hub", zur Vermeidung langer analoger Kabelwege), mehrerer solcher Hubs (nicht nur 2 wie Buehne und Regieraum) und Ankopplung an PC via 1 Schnittstelle.

Falls jemandem dazu etwas einfaellt, ich freue mich ueber jeden Tip :)
 
Würze
Würze
¿
Ich würde auf AVB setzen.
Es erscheint mir preislich günstiger und einfacher als DANTE.
Ich habe aber keinerlei praktische Erfahrung damit.

https://www.youtube.com/watch?v=yNBQvS_kKFA


 
recliq
recliq
¯\_(ツ)_/¯
@harry-tuttle
Ich kann leider keine praktischen Erfahrungen beisteuern...
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben