Klark Teknik 3RD DIMENSION BBD-320 Rack Chorus (SDD-320 Dimension D Clone)

micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
Man kann wirklich die Uhr danach stellen, kommt ein B-Clone, herrscht hier Krieg.

Leute, es gibt doch noch wichtigere Dinge im Leben!

Auch wenn es UB selbst nicht tut, aber hier im Forum kann man doch auch mal „Leben und Leben lassen“.

Dem einen gefällt der Clone, dem anderen halt nicht, ist doch nicht schlimm!
 
dbra
dbra
Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
also ich hab jetzt wegen diesem thread einen sc10 auf meinen basslauf gemacht und es klingt super!
 
Soljanka
Soljanka
|||||||||||||
Wüsste jetzt nicht, wo jetzt hier Krieg herrscht.
Einen Clone - von wem auch immer - mit dem Original zu vergleichen ist do völlig normal und legitim in einem Forum wie diesem. Dafür ist das da.
 
Max
Max
|||||||
das Teil ist in vielerlei Hinsicht einfach inkonsequent entworfen finde ich...

einerseits alles in SMD-Technik bauen, aber das dann andererseits in ein völlig überdimensioniertes 2HE-Gehäuse stecken bei dem der Inhalt zu 98% aus Luft besteht ?

Frontpanel fast exakt an das Original angelehnt, aber dann noch diese superhässliche Lampe draufpacken ?

und wenn man eine "authentische Reproduktion von originalen analogen Schaltungen" bewirbt, aber dann den BBD-Chip in der Low-Cost-Variante für Fußpedale verwendet ist das auch ziemlich fraglich... ?

(ich gebe auch zu ich mag B. schlicht und einfach nicht, selbst wenn das Teil 100% genauso klingen würde, würde ich ihn nicht wollen, allein aus karma-technischen Gründen)
 
dbra
dbra
Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
eigentlich nicht. weiß auch garnicht, wer das ist. aber meine zwei chorusse waren aus meinem Blickfeld verschwunden und wurden deshalb nicht eingesetzt. das sounddemo oben hat mir dann gezeigt, was fehlt. seltsam was?

jetzt fetzt der track und ich kam wochenlang nicht weiter.
 
dbra
dbra
Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
doch, das kenn ich wohl. aber war halt immer mehr elektroniker. haben kumpels gehört, kenn aber die Namen der Mitglieder nicht.
 
Stue
Stue
Maschinist
Dass ihr Tom Flairs Humor immer noch nicht kennt (@Soljanka), also ehrlich... Er hat doch zuvor nicht dagegen argumentiert, kann man die Ironie doch klar rauslesen.

@Tom Flair So sind's hier manchmal, weitermachen... :pcsuxx:

Sollte Soljanka das Teil behalten, bestelle ich auch einen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Soljanka
Soljanka
|||||||||||||
Dass ihr Tom Flairs Humor immer noch nicht kennt

Ich habe es schlicht nicht verstanden. Wie ich auch schrieb.
Mag sein, dass mir da einige Humorzellen fehlen, um zu kapieren, warum ich mich Chuck Berry n' gehr nennen sollte bzw. wo da jetzt speziell der Witz ist.
Welche entscheidende Info fehlt mir da?

Man erkläre es mir gerne!
 
Tom Flair
Tom Flair
||||||||||
Ich habe es schlicht nicht verstanden. Wie ich auch schrieb.
Mag sein, dass mir da einige Humorzellen fehlen, um zu kapieren, warum ich mich Chuck Berry n' gehr nennen sollte bzw. wo da jetzt speziell der Witz ist.
Welche entscheidende Info fehlt mir da?

Man erkläre es mir gerne!

Also mit der Ironie ist das so: da kommen die Bienen under der Storch und wenn der Postmann dreimal klilngelt - ach so nein - andere Baustelle...

Zugegeben das Wortspiel um Chuck Berry - der Musiker - mit Berryngher war schon recht öde - ja :)

Eigentlich wollte ich aber persiflieren, dass man heute, wenn man nicht der Fundamentalkritik an Behringer zustimmt oft schon in der Defensive ist.

Nachdem Du Dich positiv geäussert hast habe ich das aufgegriffen und Dir parodistisch unterstellt für Deine Aussage bezahlt worden zu sein.

Und am Ende war es der Gärtner

PS: Und egal was da nun stand - es war zu NULL PROZENT gegen Dich, sondern war als witzig/doofe Erheiterung gedacht.
 
Soljanka
Soljanka
|||||||||||||
So.

Klarky Mark kam gerade hier an.
Und er reist auch direkt wieder ab.

Habe ihn kurz an Rhodes und Gitarre getestet.
Dort hat er jeweils das Signal mitteldezent abgesenkt und den fehlenden Pegel mit Rauschen aufgefüllt.
Irgendwie auch gegatet hatte ich das Gefühl. Also immer nur, wenn auch Pegel ankam. (gespielt wurde)

Insofern habe ich mich einem ausgiebigen Soundtest gar nicht erst hingegeben.
Mag sein, dass hier ebenfalls "falsches" Gain-Staging vorlag. Da ein weiterer Chorus in der Signalkette aber keinerlei Rauschen hinzufügte gehe ich nicht davon aus.

Vielleicht ist es ja auch ein reiner Studio/ Mixer / -Insert-Chorus. Dann ist er für mich uninteressant.

Machs gut Klarky Mark.
 
fanwander
fanwander
*****
Für mich klingt das nach komplett falschem Gainstaging. Das "Gate" gibts auch im SDD-320 (einfach der Expander des NE570).

Du gehst nicht eventuell direkt mit den Instrumenten rein? Das geht nicht. Das Ding will Studio-Line-Level.


Ahh...
Vielleicht ist es ja auch ein reiner Studio/ Mixer / -Insert-Chorus. Dann ist er für mich uninteressant.
...übersehen
Ja das ist er. Das ist ein reines Studiogerät.

Wenn Du was direkt für die Instrumente suchst, dann das DC-2w
 
Sven Blau
Sven Blau
temporarily logged off, permanently
Ich bin zugegeben etwas überrascht, dass du dir das nicht vorher überlegt hast o.O
 
Sven Blau
Sven Blau
temporarily logged off, permanently
+1 für Florian, würde dich bitten das Teil in angestammter Funktion zu testen.
 
Soljanka
Soljanka
|||||||||||||
Magst Du ihn nicht zumindest mal unter den Soll-Bedingungen ausprobieren? Mich hätte schon interessiert, wie er gerade Dir gefällt (auch wenn er für Dich dann letztlich technisch nicht in Frage kommt).

Die Anfrage ist wirklich sehr nett.
Ich habe ihn aber tatsächlich schon wieder komplett eingepackt. Ich dachte erst: ja, dann packe ich ihn halt wieder aus.
Aber mein Setup ist eigentlich gar nicht für sowas ausgelegt. Außer einem Send für Reverb geht bei mir nie was raus aus der DAW sondern nur rein.
Daher bevorzuge ich auch entweder Outboard-Gear, welches vor der Aufnahme zwischengeschaltet wird oder Software für bereits aufgenommenes.

Ok – den Send könnte ich jetzt dafür einmal umfunktionieren. Wäre etwas Aufwand aber es ginge.
Ich bezweifle nur, dass ich die nötigen Hörerfahrungen habe um ein qualitativ hochwertiges Urteil abzugeben.
(Insbesonderer der Vergleich zu einem Original)

Wenn er so klingt wie in dem Video, was ich oben schon meinte, dann klingt er für mich gut.

Ich habe ihn ja noch nicht weggeschickt und das hat theoretisch auch noch Zeit.
Ich überlege es mir. Ok?

Noch mal eine leichte OT-Frage: Ist der Elkorus dann eigentlich auch ein reines Studio-Gerät?
 
Soljanka
Soljanka
|||||||||||||
Ich bin zugegeben etwas überrascht, dass du dir das nicht vorher überlegt hast o.O


Kurz noch mal dazu:
Ich habe relativ viel 19" Outboard, welches ich alles vor der Aufnahme bzw mit Instrumentenpegel verwende.
Es war mir gar niht bewusst, dass es (heutzutage) noch einen Unterschied macht bei einzelnen Geräten.
Offensichtlich weit gefehlt. Und ggf habe ich sogar einige Geräte "falsch" in verwendung. Aber was ist schon falsch, wenn es klingt.

Naja, jedenfalls kam mir der Gedanke irgendwie gar nicht. Obwohl er natürlich rückblickende total naheliegt.
Aber ist ja auch kein Beinbreak.
 
fanwander
fanwander
*****
Noch mal eine leichte OT-Frage: Ist der Elkorus dann eigentlich auch ein reines Studio-Gerät?
Meines Wissens: Ja.

Ich habe relativ viel 19" Outboard, welches ich alles vor der Aufnahme bzw mit Instrumentenpegel verwende.
Es war mir gar niht bewusst, dass es (heutzutage) noch einen Unterschied macht bei einzelnen Geräten.
Ich kann Dir nur empfehlen irgendeinen "Channelstrip" anzuschaffen. Du wirst über den klanglichen Fortschitt sehr begeistert sein, der Dir beschert wird, wenn Du Deinen Effekte mit Line- statt mit Instrumenten-Impedanz beschickst.
 
Sven Blau
Sven Blau
temporarily logged off, permanently
Angenommen, ich würde mir einen anschaffen wollen - ich hab hier nur meinen Digitalmixer von Presonus, keinen Preamp o.ä.
Kann ich den 3rd Dimension so auch nutzen, also einschleifen oder geht das dann nicht?
 
fanwander
fanwander
*****
Angenommen, ich würde mir einen anschaffen wollen - ich hab hier nur meinen Digitalmixer von Presonus, keinen Preamp o.ä.
Kann ich den 3rd Dimension so auch nutzen, also einschleifen oder geht das dann nicht?
Mit jedem Synth kannst Du den direkt nutzen. Es ging bei @Soljanka um Fender Rhodes oder Gitarre, also Pickup-basierte Instrumente.
 

Similar threads

 


News

Oben