Korg Electribe ES-1 Poti- & Encoderwechsel

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von 7f_ff, 8. September 2012.

  1. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Hallo Freunde,

    ich würde gern von der Electribe ES-1 (Mk 1) die Potis und den Encoder wechseln...
    Hat das schon mal jmd. gemacht? Welche Bauteile kann man als Ersatz dafür verwenden?
    Service Manual?


    Gruss
     
  2. 7f_ff

    7f_ff Tach

    :huhu: ...niemand?


    Gruss
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest


    doch hab ich. am besten funktioniert das über den Korg Support.

    so um die knapp 4€ das stück poti :mrgreen: ne wirklich. anschreiben, was du benötigst und die schickes es dir, nach zahlung.

    die potis, waren alle bauglich :roll: so wie ich das in erinnerung hab und der encoder, ist eben nur 1 encoder.

    aufschrauben, staunen, löten und wieder zusammenschrauben = ca ne stunde. am besten dabei noch die kontakte der pads mal abwischen (ich nehm spiritus dazu), wenn du sie schon mal offen hast :mrgreen:
     
  4. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Danke dir!
    Ich dachte jmd. hat das in gewohnter DIY-Manier gemacht, auch mit Bauteile raussuchen usw. :mrgreen:


    Gruss
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Klar kannst vergleichsteile suchen, aber der Support war da so freundlich u Preise stimmig :sowhat:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    up wegen der Lötstellen :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen