Korg Volca FM

darsho

...
Nach dem Minilogue das zweite NAMM Produkt, welches ich interessant finde.
Korg wieder...man möchte sie knuddeln.
 

sanomat

|||||
naja, sollte wohl unter 150 euro kosten, oder? und da steht noch dran, dass das ein nichtfunktionaler prototyp wäre. da kannste doch noch ein paar monate sparen :)
 
A

Anonymous

Guest
Hm, die Chancen steigen, dass ich irgendwann mal also doch ein Gerät der Volca-Serie besitzen werde. Bin echt mal gespannt zu was das Ding kompatibel sein wird. Das mit den 3 Stimmen ist halt ein bissel Schade.
 

Golfi77

|||||
Mal abwarten bis was offizielles kommt... Das wäre nach dem DS-8 dann Korgs zweiter FM-Synth. FM war sonst immer die Domäne von Yamaha, daher wundert es mich ein wenig.
Der Arpeggiator darin wäre aber cool. ;-) Wenn doch nur der Keys nen ARP anstelle des unnützen Sequencers hätte... :sad:
 
A

Anonymous

Guest
Und dabei dachte ich, Korg würde mit einem 3,5 mini Klinke Volcamixer um die Ecke kommen :roll:
 

moroe

|||||
Der Preen FM hat zugriff auf alle Parameter
Die Kiste scheint eher ein Preset Player mit ein paar veränderbaren Parametern zu sein (wie DX200)

Preen kann 14 Voices,4 Parts, Userwaves,Sequencer und hat einen Effekt Slot.

Ich werd den Preen nehmen wenn Yamaha nix kleines nachschiebt
 
A

Anonymous

Guest
Cool Kork baut echt Geräte die sogar ich mir leisten kann. Für so ein Volca muss ich nur zwei bis drei Monate sparen, für den neuen Minilogue leider viel länger. Der ist nicht so eben mal finanziert.
 
A

Anonymous

Guest
moroe schrieb:
Der Preen FM hat zugriff auf alle Parameter
Die Kiste scheint eher ein Preset Player mit ein paar veränderbaren Parametern zu sein (wie DX200)

Preen kann 14 Voices,4 Parts, Userwaves,Sequencer und hat einen Effekt Slot.

Ich werd den Preen nehmen wenn Yamaha nix kleines nachschiebt
ich finde der Preen V1.0 klingt dünne ... liegt aber auch mehr rum bei mich, seit dem :|
 

Steril707

||||||||||||
Also bis jetzt macht mich das FM-Dingens von allen NAMM-Neuheiten am meisten an.

Mein absoluter Traum wäre allerdings eher ein Volca PD gewesen als alter CZ-Fanboy... :mrgreen:

Aber der Volca FM wirds auch tun..
 

andreas2

||||||||||
chain schrieb:
Und dabei dachte ich, Korg würde mit einem 3,5 mini Klinke Volcamixer um die Ecke kommen :roll:
Dreams come true ? :lollo:
Anno Tobak zur Volca Keys, Bass, Beat Diskussion fabulierte ich über
einen Volca Sampler, einen Volca FM und einen Volca Kaoss Mix ...
Korg versteht es perfekt, die Nerds anzufixen .. :lol:
Schön, dass das auch für die Jugend bezahlbar ist, Spaß macht es
allemal .. :phat:
 

Tax-5

Moderator
Nein also was da wieder rauskommt...

Ich mochte ja schon den alten 707 (mit Yamaha SOundchip ;-) ) aber so n kleiner FM Synth mit DX7 Kompatibilität.
Da kriegt man schon n wenig feuchte Augen
 


Sequencer-News

Oben