Korg Volca Keys

Shaker1

Shaker1

.
Gibts die eigentlich schon im Laden zu kaufen? bei thomann steht lierung ende august..
hätte gern erfahrungsberichte
 
Quadrophonia

Quadrophonia

..
Nein, die Volcas sind hierzulande noch nicht verfügbar.
Auch der Liefertermin für Ende August ist sehr fragwürdig und wird sich eher Richtung September / Oktober verschieben.
Zudem ist die Liste der Vorbestellungen lang, was die Sache nicht gerade besser macht ;-)
 
der berliner

der berliner

|||
Re: AW: Korg Volca Keys

Unsere volcas sind alle schwimmen gegangen laut Meldung auf Gesichtsbuch.
 
der berliner

der berliner

|||
Re: AW: Korg Volca Keys

Folge da bei Facebook so eine volca Gruppe und da haben die es geschrieben,dass wohl ein Container abgesoffen ist. Keine Ahnung ob es stimmt.
 
A

Anonymous

Guest
alle warten auf die Dinger und wollen endlich wieder Techno ala 1995 machen :phat:

obwohl der einfach durch ist oder wo gibt es heute noch solch laute Maschinenhallen
 
der berliner

der berliner

|||
Re: AW: Korg Volca Keys

Muss man eigentlich immer nur die Musik machen die gerade aktuell ist? Mir ist es eigentlich absolut sch.... egal welche Musik gerade angesagt ist und welche nicht. Wenn ich was mache ist es in erster Linie für mich selber
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Habe bereits im Frühjahr bestellt (und bezahlt), sind aber noch nicht da. Kommen lt. Thomann ab 30.08.13
 
Shaker1

Shaker1

.
Ja..man hört ja von denen schon seit paar monaten..reviews youtube etc..
ich finde das scheisse mit so einer langen vorlaufzeit schon zu promoten...denke es sollte zeitnah am release sein..
Die bass station 2 genauso..will ich endlich haben..dann werde ich meine bass station 1 rack auch wieder verkaufen denke ich
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Shaker1 schrieb:
Ja..man hört ja von denen schon seit paar monaten..reviews youtube etc..
ich finde das scheisse mit so einer langen vorlaufzeit schon zu promoten...denke es sollte zeitnah am release sein..
Die bass station 2 genauso..will ich endlich haben..dann werde ich meine bass station 1 rack auch wieder verkaufen denke ich
anscheinend ist ein Container baden gegangen, daher gibt's hier in Deutschland, wohl derzeit keine. War so nicht geplant.
 
citric acid

citric acid

|||||||||
Re: AW: Korg Volca Keys

der berliner schrieb:
Unsere volcas sind alle schwimmen gegangen laut Meldung auf Gesichtsbuch.

sind mit dem gleichen schiff abgesoffen wie unsere DECT Repeater. Wollte es nicht glauben, ist aber so ;-(
Unsere Kunden bekommen daher auch keine ware.
 
krismopompas

krismopompas

......
ich poste die frage mal hier, damit auch die key besitzer antworten :)

keys oder bass??? ..... welche macht denn nun den besseren/wuchtigeren bass sound??? ..... und ist der unterschied deutlich???....... dass es kein moog ist wissen wir alle ;-) ... geht nur um die beiden zigarrenkisten.
 
dbra

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
Hab zwar nur die Keys, aber so wie ich das beurteilen kann sind beide im Bassbereich etwa gleich dünn. Wenn der Bass fett sein soll, muß er mit der Reso angedickt werden.
 
snowcrash

snowcrash

||
Volca Bass hat, nona, mehr Bass, aber verwaschen klingen beide. Mag sein, dass das jemand als "wuchtig" empfindet, "knackig" sind sie vom Klang her beide nicht. Eher breit und verzerrt, flächig, durchaus mit einem gewissen vintage Charme... Aber wie du schon schreibst: No Moog, no Roland, no Sequential, no Oberheim. Just Korg. ;-)
 
dbra

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
Also ich finde die Bässe der Keys mit schön Reso drin durchaus knackig. Und verwaschen überhaupt nicht. Für Flächen finde ich den Sound eigentlich eher langweilig, wegen der begrenzten Modulationsmöglichkeiten.

Also so etwa in jedem Punkt eine andere Meinung. :)
 
krismopompas

krismopompas

......
hab mir gestern in einem gasanflug nämlich 2 keys geholt, hatte schon mal einen und war eigentlich enttäuscht, war aber die günstigste variante um meine (halb)modularen mal von so standardsounds zu entlasten.... war lange am überlegen ob "keys oder bass" und fand die keys am ende soundtechnisch einfach flexibler (poly, ring, motion seq)
 
A

Anonymous

Guest
krismopompas schrieb:
hab mir gestern in einem gasanflug nämlich 2 keys geholt, hatte schon mal einen und war eigentlich enttäuscht, war aber die günstigste variante um meine (halb)modularen mal von so standardsounds zu entlasten.... war lange am überlegen ob "keys oder bass" und fand die keys am ende soundtechnisch einfach flexibler (poly, ring, motion seq)


wer bazz will, kauft Keys :sowhat:
 
krismopompas

krismopompas

......
chain schrieb:
krismopompas schrieb:
hab mir gestern in einem gasanflug nämlich 2 keys geholt, hatte schon mal einen und war eigentlich enttäuscht, war aber die günstigste variante um meine (halb)modularen mal von so standardsounds zu entlasten.... war lange am überlegen ob "keys oder bass" und fand die keys am ende soundtechnisch einfach flexibler (poly, ring, motion seq)


wer bazz will, kauft Keys :sowhat:
:lol: ...... mein gedanke war nur der: " will ich meinen tinysizer oder ms20 weiterhin mit simplen bassounds belasten oder nicht"..... und da waren die volcas für mich die derzeit/kurzfristig günstigste alternative :)
 
C

chubbychecker

.
Versuche die ganze Zeit Patterns aus der Memory zu löschen..Ohne Erfolg..es ist ein bedien Alptraum Synth
kann mir jemand sagen wie das geht?
Ich presse Func & Step 16..dann geht die Sequenz weg..
aber wenn ich wieder in dieses Memory schalte ist alles wieder so da...
 
 


News

Oben