Kratzendes Poti

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Anonymous, 5. Dezember 2005.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab an meinem EDP Wasp ein kratzendes Volume Poti. Hat

    Hab an meinem EDP Wasp ein kratzendes Volume Poti. Hat übrigens ein wirklich geilen Sound!!! da können va's und software, aber auch andere Monophone Analoge einpacken...

    Da das Gerät ziemlich einfach aufgebaut ist und ich schon einige gewisse Grundkenntnisse mit Löten/Elektronik habe, würde ich das Problem gerne selber beheben..

    Was muss man da machen? Müsste das Poti ersetzt oder kann da was gereinigt werden?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    erstmal reinigen, wenns garnicht mehr geht austauschen..



    erstmal reinigen, wenns garnicht mehr geht austauschen..

    KEIN kontaktspray!!
     
  3. Hab schon erlebt, da

    Hab schon erlebt, daß ganz oft hin- und herdrehen den Kontakt im Poti verbessert (in solchen Fällen, wo das Kratzen daher kommt, daß das Gerät bei irgend nem Vorbesitzer über längere Zeit unbenutzt vor sich hingammelte).

    Beim Volume-Poti ist kratzen oft verdächtig (des Gammelns), da das Poti wohl am seltensten von allen benutzt wird...
     
  4. Lutz

    Lutz -

    F

    Für kratzende Poties nehm ich das Best Of DDR, das Wellenschalteröl Rot, paar Tropfen rein, drehen und gut.
    Gibts nur leider nicht mehr, ab und an auf ibäh zu bekommen.
     
  5. Ich hab' seit Jahren sehr gute Erfahrung mit Video 90 - Spra

    Ich hab' seit Jahren sehr gute Erfahrung mit Video 90 - Spray von Kontakt-Chemie. Ist reiner Alkohol und läßt keine Rückstande zurück. Wird auch nicht schlimmer mit der Zeit, wie beim :evil: Kontaktspray.
    Erhältlich im Elektronik-Laden.

    Von einem Hammondfreund habe ich jetzt den Tip "DeoxIT" bekommen, hat bei seiner Hammond wahre Wunder bewirkt. Hab's gerade mal bei Banzai bestellt, wird da auch wärmstens empfohlen.
     

Diese Seite empfehlen