Lautstärkenabfall

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von sproedel, 8. März 2008.

  1. In letzter Zeit habe ich einige Sachen Probeweise auf meinen Computer aufgenommen, wobei mir jedoch aufgefallen ist, dass die Lautstärke der tieferen Töne insbesondere bei Bass lastigen Sounds relativ stark abfällt. Es ist nicht dramatisch und bestimmt auch einfach Teil der Natur, aber mich interessiert, ob es eine simple Möglichkeit gibt, die abfallenden Lautstärken an die höheren Töne anzugleichen, da es sonst einfach sehr drucklos klingt.
     
  2. Das geht mittels eines Kompressors. Der regelt je nach EInstellung das lautere Musikmaterial zurück, sodass Du ein ausgewogenes Klangbild erzielen kannst.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Und falls du einen einfachen Kompressor im VST Format, also als Plugin suchst, kannst du ja mal den von mda probieren (Dynamics) den benutze ich sogar heute noch auch wenn es die schon ewig gibt. Für das meiste reicht der mir völlig aus. http://mda.smartelectronix.com/
     
  4. EinTon

    EinTon -

  5. Ich gehe davon aus, dass du deine Hardware Synths mit dem Computer aufnehmen möchtest. Ich würde versuchen die Sachen so zu mischen, dass sie dann auf dem Computer gut klingen. Wenn es geht, würd ich sogar die Synths einzeln aufnehmen und dann im Computer nochmals mischen.

    Einen Kompressor in den Aufnahmeweg zu hängen bringt natürlich schon was, jedoch kannst du die Einstellung dann nachträglich nicht mehr verändern. Zum Schutz vor Übersteuerung ist ein Kompressor sicher sinnvoll, bereits bei der Aufnahem komprimieren ist jedoch selten optimal, ausser du kennst dich sehr gut damit aus und hast auch einen entsprechend guten Kompressor.
     

Diese Seite empfehlen