Mackie Control Midi-Befehle (auch C4)..?

Dieses Thema im Forum "Controller, Kabel, MIDI / CV" wurde erstellt von hgpa, 13. Februar 2017.

  1. hgpa

    hgpa .

    Hallo!

    Seit einiger Zeit bin ich dabei, meine Mackie Control neben ihrer "eigentlichen" Arbeit mit Logic Pro X
    auch für Final Cut Pro X und Motion einzusetzen.
    Geht mit dem "Übersetzer-Programm" "Bomdes Midi Translator" auch sehr gut.
    Nur kriege ich nicht hin, die Led-Drehkränze an der Mackie beim Drehen auch leuchtend mitlaufen zu lassen,
    ich schaffe es bislang nur, je eine Led ein- oder auszuschalten.
    Und super wäre natürlich auch, die LCD-Anzeige "umzustricken" für Anzeigen, auch bei der C$.
    Für die gibts ja die uralte Steuersoftware, aber nur für Windows, für meinen Mac ist die Software leider
    nicht kompatibel (uralte Power-Mac Software...)
    Ich bin derzeit soweit, dass ich alle Tastaturbefehle der o.a. Programme sinnvoll mit der Mackie nutzen kann,
    incl. des Drehencoders und der kleinen V-Pots, auch die Taster laufen incl. Beleuchtung, aber der Rest
    (siehe oben) wäre eben auch nett.
    Hat da jemand weitere Tipps etc?
    Schon mal herzlichen Dank fürs Mitdenken!

    Mit freundlichen Grüßen

    HG Paßen