Matrix 1000 - Sound "knacken"

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Noise, 27. September 2006.

  1. Noise

    Noise -

    Habe meinen Matrix 1000 die letzte Zeit ein paar Mal transportiert und danach nicht mehr benutzt.

    Jetzt ist mir aufgefallen das die meisten Rom Sounds immer gleich - ähnlich einem knacken - klingen.

    Die ersten 40-50 sind noch ok, danach kommt nur noch knacken bei jedem Programm. Die User Speicher funkt. wieder einwandfrei. Es kann auch sein das zwischenzeitig auch wieder Sounds ok sind - habe nicht alle 1000 durchgehört.

    Hab den Synth noch nicht aufgeschraubt. Haben sich die Chips vielleicht nur gelöst? Festdrücken? Das knacken kommt unabhängig von der Stimme.

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. Autokalibriefunktion schon versucht?

    Wenn Sie Ihren Matrix 1000 schon seit einigen Jahren nutzen, kann eine neue Kalibrierung die Abweichungen der analogen Bauteile beseitigen und daher klangliche Vorteile bringen. Dazu besitzt das Gerät eine automatische Funktion. Drücken Sie fünfmal die Taste SELECT, bis die LED "Ext. Funct." leuchtet. Nun drücken Sie die Taste (7), danach zweimal ENTER. Das Display bestätigt den Vorgang mit der Anzeige "CAL". Danach etwa 20 Sekunden warten!
     
  3. Noise

    Noise -

    Nein noch nicht. Da ja erst gar kein richtiger Sound abgespielt wird.
    Kann aber auch nicht schaden :)
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Chip reindrücken kann helfen, vieleicht (unwahrscheinlich) ist das EPROM auch hin. Kalibrieren bzw. unkalibriert hört sich anders an (und vor allem betrifft es alle Sounds).
    [​IMG]
    Ist der Chip mit dem beigen Aufkleber (rechts von dem umkringelten Leersockel)
     
  5. Noise

    Noise -

    Danke! War auch mein erster Verdacht und werde das spät. am Wochenende einmal testen. Dachte vielleicht ist schon jemand über den gleichen Fehler gestolpert.
     

Diese Seite empfehlen