mein Ständer riecht

ich hab hier aus'm Forum n praktischen Ständer für meinen Elements gekauft ...
leider riecht das Material sehr unangenehm
ich weiß nicht wie man das nennt, aber so sieht es aus (in der Mitte)


habt ihr ne Idee wie man den Geruch loswerden könnte?
Vielleicht mit nem Lack versiegeln? Wenn ja was wäre geeignet? (es sollte schnell geruchs-neutral sein)
 
Z

Zotterl

Guest
Egal was Du machst, ich würde es auf jeden Fall erst mal ein paar Tage
auf Balkon/Terrassse/frische Luft zur Grobentmiefung stellen.
 

Feedback

Individueller Benutzer
Es kann sein, dass Ständer, bzw. deren Material, anfangs ausgasen. Das sollte allerdings bei Deinen Gebrauchtständer kein Problem mehr sein. Also stinkt dieser Ständer schon immer, oder das passierte erst im Laufe der Zeit. Auch das kann passieren, ich hatte mal einen Rasierapparat, dessen Gehäuse nach Jahren irgendetwas klebriges von sich gegeben hat. In diesem Fall hat Alkohol das Problem gelöst, nach ein paar Gläschen hat mich das Geklebe auch nicht mehr gestört und man konnte das Zeug auch mit Alkohol gut entfernen.

Auch in diesem Fall würde ich den Ständer ordentlich schrubben, versuch's mit einem milden Reinigungsmittel. Wenn Du Alkohol nimmst, mach's nicht in der Öffentlichkeit und probier's im Falle des Ständers an einer Stelle, die man nicht sofort sieht.

Dick Lack drauf wäre auch eine Möglichkeit, dass muss aber nicht helfen, da auch Lack Poren hat.

Oder wie mein Vorredner schon gesagt hat: Eingießen in einen Acrylblock...

Grobentmiefung hilft grundsätzlich auch, man weiß ja nicht, was der Vorbesitzer mit Deinen Ständer gemacht hat...
 
ich hatte ihn schon ein paar tage direkt im geöffneten Fenster stehen .. das hat nichts verändert

und immer Alkohol trinken im Studio ist ja auch keine Dauerlösung :selfhammer:
 
Z

Zotterl

Guest
Vielleicht war der Mief auch Grund des Verkaufs?

Kenne den Effekt noch von
- Automatten (billiger Chinakram => zurückgegeben)
- Lederjacke (stinkt auch nach einem Jahr noch. Versiegeln hat nix gebracht)
D. h. die Möglichkeit eines Fehlkaufes in Betracht ziehen – sorry.
 
Zotterl schrieb:
Vielleicht war der Mief auch Grund des Verkaufs?

..

D. h. die Möglichkeit eines Fehlkaufes in Betracht ziehen – sorry.
ja hab ich auch schon überlegt ...

ich seh schon, ich werd noch zum Heimwerker - oder hat jemand n Tip wo man so'n ähnlichen Ständer kaufen kann?
 

HSP

|||||
Ist das wirklich das Holz? Da klebt doch was schaumstoffartiges drauf,
kann man nicht richtig auf dem Bild erkennen.

Gruß
 
Das Holz sieht nach "Siebdruckplatte" aus Multiplex/Sperrholz aus.
Das riecht manchmal etwas "säuerlich". Den Rand kann man ölen, oder lackieren.

Vielleicht kommt der Geruch aber auch vom Schaumstoff(gerne mit Pattex-Schnüffel verklebt)?
 
der Schaumstoff ist es nicht .. es riecht leicht chemisch aber eher komisch holzig

ich hab das ganze Teil jetzt nochmal mit Möbelöl gereinigt und dabei an den Innenflächen noch jede Menge Holzstaub weggewischt.. vielleicht kam es daher.

Ich warte mal ab ob es was gebracht hat
 

Feedback

Individueller Benutzer
verstaerker schrieb:
Zotterl schrieb:
Vielleicht war der Mief auch Grund des Verkaufs?

..

D. h. die Möglichkeit eines Fehlkaufes in Betracht ziehen – sorry.
ja hab ich auch schon überlegt ...

ich seh schon, ich werd noch zum Heimwerker - oder hat jemand n Tip wo man so'n ähnlichen Ständer kaufen kann?
Diese Ding erinnert mich frappierend an den Kochbuchständer, den ich immer in der Küche verwende. Hat meine Freundin mal von Norma angeschleppt...
 

Soljanka

||||||||||
verstaerker schrieb:
der Schaumstoff ist es nicht .. es riecht leicht chemisch aber eher komisch holzig

ich hab das ganze Teil jetzt nochmal mit Möbelöl gereinigt und dabei an den Innenflächen noch jede Menge Holzstaub weggewischt.. vielleicht kam es daher.

Ich warte mal ab ob es was gebracht hat
Dann sind es die Ausdünstungen aus der Multiplex-Platte. (Holz+Leim)
Das könntest du tatsächlich Ölen oder überlackieren.
Lackieren ist aber aufwändig und muss bei der Stirn-Fläche auch mehrmals geschehen, damit es wirklich dicht wird.

Alternativ könntest du eine Furnierkante / Umleimer aufbügeln.
 

Anhänge

A

Anonymous

Guest
verstaerker schrieb:
habt ihr ne Idee wie man den Geruch loswerden könnte?
leg es 2-3 tage in kaffeepulver, so richtig dick fett...
dann absaugen
irgendwie schluckt der kaffee allen möglichen gestank :kaffee:
das haben die punks früher immer in den besetzten Häusern gemacht damit es nicht mehr nach pisse roch
 
Feedback schrieb:
sehr schön, dieser Thread geht allmählich in die Richtung, die man aufgrund des Titels erwartet. :shithappens:
das macht nichts...

A) habe ich mir die vorgeschlagene Staffelei bestellt ... ich denke die wird gut passen
B) wurde mir angeboten das man mir nen Ständer bauen würde wie ich ihn ich benötige
 


Neueste Beiträge

Sequencer-News

Oben