MFB Microzwerg als Filterbox?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Fairlight1976, 1. Februar 2015.

  1. Moin,

    Ich habe grade versucht, die Microzwerg als Filterbox für ein E-Piano zu benutzen - leider ohne Erfolg. Weiß jemand, ob das überhaupt geht, und wenn ja: wie?

    Viele Grüße,
    Frank
     
  2. TRF

    TRF Tach

    Ich weiß nicht, wie es bei dem Microzwerg ist, doch bei meiner Microbrute muss ich immer eine Taste drücken, damit ein Audio-in Signal bearbeitet rauskommt.

    Wenn dein E-Piano ein Midi out hat, solltest du damit den Microzwerg ansteuern. Wenn nicht, brauchst du einen Controller und ggf. nen Midiverteiler um die beiden Geräte gleichzeitig zu steuern.
     
  3. Storch

    Storch Tach

    beim Nanozwerg gab es eine Funktion, die den VCA öffnet. Ich denke das wird beim Microzwerg auch so sein. Die Funktion war eine der vier Mini Sequencen.
     
  4. aBot

    aBot Tach

    Der Microzweg hat leider keinen VCA Through-Modus on Board. Also muss man das externe Signal in das bzw. Die Filter leiten und den VCA öffen, entweder über Gate-On, am besten aber direkt über den VCA in, z.B. über eine Constant-CV von aussen. Der interne LFO vom MZ tuts natürlich auch...

    Gruß, Arne
     

Diese Seite empfehlen