MFB Synth Pro

@luaPSand
Es wird V2 beim Starten angezeigt. Presets sind nur 8 gefüllt. Im .rar sind Firmware V2.6 und V2.9 und Sounds 1.1 enthalten. Update via Terminal Emulator? Ich bin echt verwöhnt... Gibt es da Fallstricke?
Ich habe bereits V3, es wird sicher auch bald auf der Webseite verfügbar sein. Updaten via Hterm ist an sich super easy, einfach nach Manfreds Anleitung machen. Was Du als Sounds 1.1 bezeichnest hat glaube ich nichts mit Presets zu tun. Die Datei heißt Voices_V1.1.bin. Ich habe das Update gemacht, es lief durch, ich muss aber gestehen, dass ich nicht weiß was es bewirkt oder wozu es gut ist. :D
 

swissdoc

back on duty
Was Du als Sounds 1.1 bezeichnest hat glaube ich nichts mit Presets zu tun. Die Datei heißt Voices_V1.1.bin. Ich habe das Update gemacht, es lief durch, ich muss aber gestehen, dass ich nicht weiß was es bewirkt oder wozu es gut ist.
Grins, da war bei mir wohl der Wunsch Vater des Gedankens... Dann werde ich einfach mal auf 2.9 und 1.1. updaten und dabei lernen, wie das geht...
 

noir

( ͡° ͜ʖ ͡°)
Springen die Parameter bei Drehen des Potis wenn sich der physisch eingestellte Wert vom Preset unterscheidet?
 

Vicente Amigo

1%er Flamenco Gitano
Und das funktioniert auch in einer rauhen LiveSituation wo Zuverlaessigkeit und Betriebssicherheit gefragt ist?
Wenn der Synth zb von einer MPC aus massiv mit Noten, CC Daten und Program Chances versorgt wird?

Wenn im Studio mal das Systerm abstuerzt Notenhaenger und dergleichen, dont Panic, da macht man sich ein Kaffee und faehrt das System neu hoch.

Live ist sowas halt dann einfach grosser Murks.

Ich warte da mal ab.

Beim DominionClub war im Vorfeld die Consumer Euphorie ungezuegelt und als das Geraet dann erhaeltlich war ist der Thread hier im Forum langsam aber sicher abgestorben. Und wenn man im Netz recheriert liest man was von ungefixten Bugs und wenig Betriebssicherheit... fuer ein Geraet das als Livekiste konzipiert wurde.
Schade eigentlich.
Super Midilooper als Sequenzer.

Die neueren MPCs ebenfalls grosse Euphorie, dann relative Ernuechterung.

Ansonsten gefaellt mir der MFB Pro ausgesprochen gut und wenn die Kiste CC Midi betriebssicher ist, dann ist das Ding gekauft.

Mal schaun. Saludos
 
Wennn im Studio mal das Systerm abstuerzt Notenhaenger und dergleichen, dont Panic, da macht man sich ein Kaffee und faehrt das System neu hoch.

Live ist sowas halt dann einfach grosser Murks
Na ja; wenn auf der Bühne der Platz oder die Steckdosenleiste nicht reicht für eine Kaffeemaschine, dann tut's zur Not doch auch eine Thermoskanne :xenwink:

Frage an die glücklichen Besitzer: Wie schnell sind ENV/Attack?
 
Sicher nicht die schnellsten der Welt. Man kann damit auch gut percussive Sounds machen aber dafür gibt es garantiert bessere Synths mit schnelleren Envs. Auch die LFO ist nicht super schnell. Knapp audio rate.

Wenn man das Ding mal in den Fingern/Ohren hat merkt man aber schnell dass es dabei um was anderes geht. :)
 

Hi-Tech Music

||||||||||
Das Demo ist ja brutal schlecht! Ein Demo sollte doch musikalisch klingen oder Emotionen und Atmosphere rüber bringen. Oder täusche ich mich?
 

synshine kid

|||||||
die Sachen die der macht find ich musikalisch nicht gerade wertvoll. Doch kann man schon raushören das auch Geräuschhaftes mit dem synth pro gut zu machen ist . Und immer wieder kommt das ,, Orgelhafte‘‘ rüber das mir wirklich sehr gut gefällt !
 

xtortion

||||||||
Die Sounds vom Dom-1 auf seiner Seite sind der Hammer. Das war damals der Grund ihn zu kaufen. MFB wäre schlau wenn sie ihm einen schenken würden, bessere Werbung geht nicht.
 

lowcust

|||||||||
Die Sounds vom Dom-1 auf seiner Seite sind der Hammer. Das war damals der Grund ihn zu kaufen. MFB wäre schlau wenn sie ihm einen schenken würden, bessere Werbung geht nicht.
Definitiv, ich kenne niemenden der bessere Demos macht als er, bei niemand anderen bekomme ich mehr GAS als bei seinen Demos. Ich denke wenn er Twitch Streams machen würde und nur Sounds schraubt, er könnte gut leben davon.
 


News

Oben