MIDI Schleife: Synth & Drummachine

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von Golo, 25. Juni 2013.

  1. Golo

    Golo -

    Hallo liebe Menschen,

    ich bin neu hier und habe auch gleich eine Frage bzw Problem. Die Foren Suche und auch Google Suche hat mir bisher nicht sonderlich weiter geholfen und hoffe jetzt, dass ihr mir eventuell weiter helfen könnt.

    Generell ist mein Problem, dass ich gerne von meiner Drummachine und Synthesizer Midi Sequenzen aufnehmen aber auch gerne abspielen lassen will. Ich habe einen APC40 (mit Ableton) und würde diesen gerne für die Arrangement und mein Hardware Equpiment als Klangerzeuger nutzen.

    Nun etwas konkreter...

    Mein Equipment:
    Mac als Master
    Akai APC 40
    Focusrite Saffire Pro 40 (1 Midi In, 1 Midi Out)
    Machinedrum SPS-1 MK 2
    Novation Ultranova
    Korg KP 3

    Mein bisheriger Ansatz (der leider nicht funktioniert):

    Ich gehe von meinem Interface Midi Out in den Midi In des Novations,
    vom Novation Midi Out in den Midi In der Machindrum
    und vom Machinedrum Midi Out wieder in den Midi In des Interfaces.

    Ziel ist es, dass ich von den Geräten getrennt Midi Suqeunzen aufnehmen kann, um mit den Midi Seuquenzen dann die Geräte (natürlich über verschieden Midi Channels) wiederum anzusteuern.
    Klappt das mit einem Midi Out und einem Midi In am Interface oder brauche ich ein weiteres Tool (was ich gerne vermeiden würde)?

    Ich kenne mich leider nicht sonderlich gut mit Midi aus, da ich mich erst vor kurzem an das Thema herangwagt habe.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen kann!

    Vielen lieben Dank im Vorraus!
     
  2. Vom Novation über Midi Thru in zur Machinedrum, von der mit Midi out in's Interface zurück. So sind beide Instrumente vom Sequencer ansteuerbar.
    Willst du eines der Geräte auch gleichzeitig als "Einspielgerät" Nutzen, muss dessen Midi out auf jeden Fall mit dem Midi In deines Interfaces verbunden werden.

    Midi Thru ist quasi ein 2er Ausgang, dessen Midi in-Signal vom Instrument unbeachtet an den Midi in eines weiteren anzusteuernden Klangerzeugers gesendet wird.
     
  3. Golo

    Golo -

    Danke dir für deine Antwort, actionjackson! So kann ich auf jeden Fall beide Geräte anspielen.
    Gibt's eine Möglichkeit, bei der ich auch mit beiden Geräten einspielen kann ohne jedes Mal umzustöpseln?
     
  4. Ohne weitere Hardware fürchte ich nicht. Du brauchst mehr Midi in's am Interface oder einen Midi merger.
     

Diese Seite empfehlen