Misa Digital NSC-32 Midi Sequenzer

Dieses Thema im Forum "Hardware Sequencer" wurde erstellt von Knoepfe, 23. Dezember 2015.

  1. Knoepfe

    Knoepfe |||||||||||||||

  2. V

    V Guest

    Sehe ich da wirklich je einmal midi für in und out?
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

  4. Möbius

    Möbius .....

  5. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Ich glaub's ja wohl nicht. Ich bin eben erst per Zufall bei MatrixsNth auf das Teil gestoßen und habe mal gleich hier im Forum gesucht.
    Ein Thread mit drei Beiträgen? Ist das alles? :waaas:
    Für mich sieht das Teil extrem interessant aus. Hat den jemand, oder auch die NSC-16 Version? Niemand hier, der da etwas berichten kann?
    Das gibt esdoch wohl nicht, daß die hier keinen Vetrieb haben! :-x
     
  6. ACA

    ACA |

    Den habe ich ganz vergessen.

    Tolles Teil. Im Preis auch nicht schlecht.

    Habe mich gleich mal klug gemacht. Aufgefallen ist mir im Online Manual das die 6 Spuren fix den Midi Kanälen 1-6 zugeteilt sind, die Controller Nummer nicht einstellbar sind und auf Midikanal 7 senden, dazu konnte ich keine Velocity Einstellung im SEQ finden.
    Um eine Hardware anzusteuern nicht so optimal.
    Ausser vielleicht den G2 oder sonst einen sehr flexiblen Synth (Axoloti).

    Userberichte würden mich auch interessieren.
     
  7. ACA

    ACA |

  8. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Hmmm, komisch. Da dtimmt doch was nicht, oder?

    Ich verstehe jetzt auf die Schnelle auch gar nicht diese Serial-Midi-Bridge Geschichte für den USB Anschluß. Was ist das denn jetzt für ein unnötiger Quatsch? Kann das mal jemand in zwei Sätzen erklären?
     
  9. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Gibt es hier mittlerweile jemanden, der nähere Erfahrung mit dem Gerät hat?