Mixer Frage -

A

Ariba

.
Steh gerade gehörig auf dem Schlauch :?

Folgende Situation: An meinem Mischpult sind alle Stereoeingänge belegt. Jetzt will ich einen Drumsynth mit Stereoausgang anschließen. Ich könnte jetzt den linken und rechten Kanal jeweils auf einen Monoeingang am Mixer legen.
So weit, so gut - aber wie stelle ich die Balanceregler ein, damit das Stereobild erhalten bleibt ???
ein Tip wäre fein !
 
A

Anonymous

Guest
Den linken Kanal ganz nach links Pan-en, den rechten ganz nach rechts. Fertig.


P.S: Wenn du sie nicht ganz an den Anschlag drehst wird die Basisbreite kleiner (weniger aufgeblasenes Stereo). Das ist oft sinnvoll um sich nicht das ganze Panorama zuzukleistern. Das betrifft aber eher Synthie-Flächen mit Hall & Chorus - die kann man, wenn man sie auf zwei Monoeingängen hat auch z.B. von Halblinks bis Mitte Positionieren (ausprobieren, ich finde das nützlich).
 
A

Ariba

.
Den linken Kanal ganz nach links Pan-en, den rechten ganz nach rechts. Fertig.
Das hatte ich auch schon getestet, erschien mir aber im Abhör-Vergleich zum Kopfhörerausgang des Drummies "zu breit" und z.B. die Kick-Drum zu wenig präsent in der Mitte... mit ca. 1/3 links bzw. rechts kam ich der Sache schon näher...
Wahrscheinlich muß einfach das Ohr entscheiden... - erstma danke für den Tip - dachte schon ich müßte wieder mal in nen neuen Mixer investieren
 
s-tek

s-tek

.
ja hat er doch erklärt. drehste das panning wieder auf beiden seiten leicht zurück :)
 
 


Neueste Beiträge

Oben