mixer und output

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von ghostman, 14. Mai 2006.

  1. ghostman

    ghostman Tach

    Hallo Leute,

    ich suche eine Schaltung für Mixer und Output. Mit 3 Eingängen und einem Stereoausgang. Hab da an die des MSS2000 gedacht, hab aber das Buch von Helmstedt nicht und will es auch nicht nur für das kaufen. Wenn jemand etwas in der Richtung oder ähnlich hätte wäre das perfekt.

    Auserdem suche ich noch eine Schaltung um die Größe des CV-Einganges manuell zu steuerm, also nicht über Kexboard.

    Für jede Art von Antwort jetzt schon ein Dankeschön.

    Gruß Ghostman
     
  2. serenadi

    serenadi Tach

    Eine einfache Mixer-Schaltung findest Du hier.

    Statt der TL084 kannst Du TL074 nehmen, sind ein wenig rauschärmer.
    Je nach (Eingangs-)signalgröße kannst Du die 39k-Widerstände über den Ausgangs-OPs abändern (größerer Wert - mehr Output).
    Den Teil für den Headphone kannst Du auch weglassen (ab den 2k-Widerständen), falls Du die nicht brauchst.

    Die Helmstedt-Schaltung ist ähnlich, aber nicht mit Pan-Reglern, sondern getrennten Eingängen für Rechts und Links.

    Um einen CV-Eingang in der Größe manuell zu steuern, brauchst Du nur ein Poti (100k, linke Seite an Masse, Rechte Seite an Eingang, Mitte=Ausgang) dazwischen zu hängen.
     
  3. ghostman

    ghostman Tach

    Danke serenadi.

    Aber was ist am Eingang vom Poti des CV-Reglers angelegt?
     
  4. serenadi

    serenadi Tach

    Gute Frage. ;-)

    Andere Frage: Was ist das eigentlich für ein CV-Eingang?
    Erzähl doch mal, um was für ein Synth es sich überhaupt handelt.

    Ah, sehe gerade, daß Du ein Keyboard erwähnst, welches Du durch ein Poti ersetzen willst.
    Sollte der VCO 1V/Okt haben, bedeutet das, daß Du mit 5V (Eingang am Poti) einen Bereich von 5 Oktaven abdecken kannst.
    Also: Linker Anschluss (Poti) = Masse, Rechter Anschluss +5V, Mittlerer Anschluss zum (Key-)CV-Eingang.

    Solltest Du nur 15V zur Verfügung haben, dann musst Du einen Widerstand davor setzen (bei 100k Poti muss der dann "theoretisch" 200k haben, um 5V abgreifen zu können -> Spannungsteiler).
     
  5. ghostman

    ghostman Tach

    der synth ist ein nachbau von http://www.msc175.de.

    un ich breuch, da ich den nit mit nem keyboard ansteuer, sondern mit nem schlagzeug ansteuern will, etwas womit ich dann die tonhöhe am VCO ändern kann. Mehr weiß ich jetzt au nit zu erzäle. Ist deine Frage wenigstens etwas geklärt
     
  6. serenadi

    serenadi Tach

    hab' ich mir gedacht.
    s.o., hab's gerade editiert.
    Ist Deine Frage damit beantwortet ? ;-)
     
  7. ghostman

    ghostman Tach

    soweit ich bis jetzt erkennen kann ist meine frage beantwortet.

    DANKE.
     

Diese Seite empfehlen