[Bilder] Modular Systeme / Gearporn

Wie bzw womit triggerst du das ganze wenn du unterwegs bist?
in Aktion mit einem Beatstep Pro als zentrale Clock und Sequenzer für Plaits und die Drum-Module.

beim letzten Jam kam dann noch die Mother-32 sowie ein BOOG an einem Eventide-Space (Arpeggio vom Keystep) von meinem Bekannten dazu - so kann ein schöner Sonntag Nachmittag aussehen :huepfling:
 

Anhänge

ASJ

||||||||||
... wie hast du da den koffer am rackstand befestigt?....

edit: hab gerade im verlinkten thread gesehen, dass du da winkeleisen angebracht hast, meine frage hat sich also erledigt (:
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
patchen und einstellen vor Ort, oder gepatcht transportieren und
die Hüllkurven vor Ort nur nachregulieren ?
Nee, das wird weitgehend vorgepatcht mitgenommen, so viel Zeit habe ich in der Location ja dann auch wieder nicht.
Nur die Verbindungen zwischen den Cases mache ich vor Ort, geht ja nicht anders.
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
Uiuiui, kommt da auch ein Roadie mit?
Nöö. Aber das sind aber auch zwei verschiedene Livesets. Das linke System mit 4 Cases ist für das Programm "Farben", welches ich bis zum 07.03 spiele, das rechte mit 4 Cases ist mein Systen für "Hyperreale Reflexion" welches am 12. bis 15.03. an den vier Tagen zur Luminale läuft.
Das ist recht entspannt, da für beide Sets getrenntes Equipment zur Verfügung steht. Der 9. Koffer ist nicht im Bild und kann zu Hause bleiben.
 

MvKeinen

||||||||||||
Nur die Verbindungen zwischen den Cases mache ich vor Ort, geht ja nicht anders.
Wie machst du das? Kabel beschriften mit irgendwelchen Klebedingern?

so mach ich das und es nervt total. Hab 2 Cases und es sind mindestens 30 Verbindungen die ich beschriften muss. 2 patchbays die über die seite der Cases mit einem Flachbandkabel verbunden sind wäre ne Lösung würde aber pro case 10hp (in Euro) belegen.
 

molemuc

||||
leicht verkabeln kann man so machen:

für zwischen zwei Racks

für innerhalb eines Monsterracks

oder von unserem Hausfreund mit Netzwerkkabel


habe beide addac im Einsatz - einfach und zuverlässig
 


News

Oben