moog delay MF104 nochmal

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von regurki, 3. August 2011.

  1. regurki

    regurki Tach

    das delay durchläuft ja - wenn ich das richtig sehe - einen tiefpassfilter.
    kann man den einstellen irgendwie? also intern an einem poti oder so?
     
  2. snowcrash

    snowcrash Tach

    der tiefpassfilter ist dazu da um dem aliasing des BBDs entgegenzuwirken. ob sich da etwas trimmen laesst ist mir unbekannt, aber du kannst beim mf104 ja in den delay-weg noch effekte einschleifen, zB einen EQ um wieder etwas hoehen zurueckzugewinnen. gut machen sich dort auch pitch-shifter, chorus, octaver... ;-)
     
  3. regurki

    regurki Tach

    ja danke, das hab ich schon probiert. der loop ist echt super.
    schon alles mögliche reingepackt :)
     

Diese Seite empfehlen