Moog Voyager Rack Mount: VX-352 zum steuern der Filter

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von matthiasgeorg, 27. September 2007.

  1. Tach auch,

    ich will mir diesen Controlexpander für den Voyager RME kaufen um in der Lage zu sein, den Filter per Audiosignal (Volume) zu steuern. BEnötige ich dazu noch irgendwelche Konverter? Also z.B. einen Audiolevel-zu-CV Konverter?

    Sorry bin neu auf dem Gebiet CV.

    Danke für jeden Hinweis.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    :hallo:

    Die Spannung eines "normalen" Audiosignals wird nicht ausreichen, um das Filter sinnvoll zu modulieren. Du brauchst dazu mindestens irgendeine Verstärkung. Als Alternative würde sich evtl. ein Env- Follower anbieten, wie ihn zB das MF101 Filter bietet.
     
  3. Bernie

    Bernie Anfänger

    Mit dem VX-Expander geht das nicht, denn er erweitert in erster Linie die Ausgänge des Voyagers. Ich nutze dieses interface, um vom Voyager-Keyboard aus meine anderen Synthies, z. B. den Macbeth M5, anzusteuern.
    Um einen Synthesizer mit CV/Gate per Audio anzusteuern, benötigst du ein Instrument-interface, also einen Envelope-Follower, der dann aus einem normalen Audiosignal eine Steuerspannung oder einen Trigger generiert.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Audiosignal: Da brauchst du einen Envelope Follower, den kannst du als Modul bekommen oder als Moogerfooger und den dann verwenden als Eingang, die VX'en gibts in "rein" und in "raus", der 351 ist für raus, der 352 für rein. Sprich: Du brauchst eher den VX352 und einen Env. Follower. Es gibt auch ext. Geräte die einen haben. Der Env. Follower hat den Vorteil auch einen Triggerausgang anzubieten PLUS dem Ausgang des Audiosignals als Steuersignal.

    Sprich: Vermutlich wirst du einen der Filterboxen nehmen müssen, die sowas haben und das auch nach aussen abgreifbar machen ODER ein Modul in ein kleines Rack einbasteln wie das einige auch machen, sowas in der Größe der "JimiBox", die über Schneidersbüro verkauft wird. Je nach Ort, wo du bist frag dort mal an, die können ja evtl eine kleine Env-Follower Kiste bauen mit Steckernetzteil, es sei denn Modular wäre was für dich und nen größeres Rack gut.

    Ja, leider ist nichts davon billig..
     

Diese Seite empfehlen