MPC 1000 & Midi Kontroler Sync..?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von djstylesbeatz, 13. Februar 2009.

  1. Moin zusammen!!!!
    Also ich hab mal ne frage vllt kann mir hier einer von euch weiter helfen das wäre echt nett =D
    Also meine frage ist, ich möchte gerne meinen midi Controler mit meiner mpc syncen....d.h sachen einspielen, so das das signal direkt in die mpc eingeht so das das signal direkt in den sequenzer von der mpc eingeht...vllt kennt jemand von euch ja das video von boon doc der typ macht echt die knaller beats(http://www.youtube.com/watch?v=Lx51M51HZzs) gut zusehen ist hier, er spielt die drumms auf der mpc ein, danach spielt er die rhodes und die bassline auf den keyboard ein,also er führt die signale direkt in die mpc ein. So möchte ich das gerne auch machen nur das problem ist ich weiß jetzt nicht wie :sad: brauch ich einen midi controler mit midi in und midi out?
     
  2. palovic

    palovic Tach

    ..mit "Controller" meinst du jezt vermutlich ein Masterkeyboard oder?!?
    Also nur um Signale in den Sequencer der MPC einzuspielen reicht dir ein Keyboard mit Midi out (Midi Kable vom Midi out des Keyboard ins Midi in der MPC fertig). Kommt halt drauf an ob du die Klänge schon als Sampels im Gerät hast, du kanst mit dem Sequencer der MPC ja Klänge von externen Soundmodulen ansteuern, dann müstest du freilich noch ein zweites Midi Kabel vom Midi out der MPC ins Midi in des jeweiligen Soundmodules führen.
    War das gemeint?!?
     
  3. ja genau ich meinte masterkeyboard achsoo also muss ich dann z.b die samples in der mpc haben weil ich hab das mal mit meinem alten keyboard versucht das hatte auch nur ein midi out aber das problem war der hat mir nur das wieder gegeben was auf der mpc war quasi der hat mir die samples wieder gegeben die ich hauf den pads hatte also die drumms das wollte ich ja nicht....
    als soundmodul wollte och halt logic nehmen halt über vst´s ansteuern oder halt von der internen soundbank von logic.....ich dachte es würde dann so gehen
    Masterkeyboard mit midi in & midi out-----in die mpc in & out..........gesteuert über ein digitalten sqeunzer im meinen fall halt logic...
     
  4. palovic

    palovic Tach

    Versteh ich nicht, ist die MPC dein Mastersequencer oder Logic?!?!
    Wenn Logic ist die Verkablung freilich ganz anders ;-)
     
  5. Also die mpc soll mein mastersequenzer sein ich will halt nur die sound bank von logic benutzen..........und in der mpc will ich dann die spuren aufzeichnen
    damit ich die drumms auf der mpc einspielen kann und halt wiegesagt mit dem keyboard was drauf dazu einspielen und das soll dann alles in die mpc einlaufen.......wiegesagt brauch man dafür ein midi keyboard mit midi in & out oder reicht das wenn ich nur an mein keyboard ein midi out habe...???
    also ich hab mal beim kollegen das auch so gemacht der hat auch die mpc1000 und ein yamaha mm6 da brauchte ich auch midi in & out dann konnte ich von mm6 direkt in die mpc aufnehmen.....
     
  6. palovic

    palovic Tach

    Naja der mm6 hatt ja die Klangerzeugung mit an bord, darum braucht man da auch Midi in und Midi out (Keybord des MM6 gibt Notenwerte über Midi out an die MPC aus und Empfängt die Noten des MPC Sequencers über Midi in) *soweit klar?* :!:
    wenn du die klänge aus dem Computer holen möchtest braucht dein Einspielkeyboard nur Midi out zu haben.
    Um die klänge anzusteuern must du das Midi out der MPC mit dem Midi in des Midiinterfaces deines Computers verbinden und die Klangerzeuger auf Logic entsprechend routen (wie daß in Logic geht weiß ich auch nicht, benutze das Programm nicht)
     
  7. ja das mit dem mm6 ist klar.....halt nur mit dem keyboard ist nicht ganz so klar also brauch das keyboard nur midi out...das muss ich dann in das midi in des interfaces stecken...?aber welches midi kabel steck ich dann in die mpc??? kommt das kabel ins out oder ins in?
    hmm das mit dem routen in logic werde ich wohl hinbekommen........
     
  8. palovic

    palovic Tach

    Ähmm, nene....das Midi out des Keyboards ins Midi in der MPC, ein Midi out der MPC ins Midi in des Interfaces ;-)
     

Diese Seite empfehlen