MPC 1000 - Organisation ist alles

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Tennessee, 9. Februar 2009.

  1. Tennessee

    Tennessee Tach

    Hi

    Habe ne 1000er MPC mit 128 MB und ner 1GB CF-Card. Keine HD.

    Bisher habe ich sämtliche Programme (+ Samples) und alle Sequenzen von verschiedenen Songs unter "Project1" auf die CF-Card abgespeichert. Alles was dazugehört befindet sich in einem "Autoload"-Ordner. (Bei jedem Start lädt er also den Autostart-Ordner komplett in den RAM)

    Mittlerweile bin ich an die 128er Grenze gestoßen.

    Wie organisiert ihr eure MPC?
     
  2. motone

    motone eingearbeitet

    Autoload ist bei meiner MPC500 abgeschaltet, ich lege sämtliche Projekte (inkl. verwendeter Samples) in einem eigenen Ordner ab. Einfach das entsprechende Projektfile geladen und schon gehts los. Die Samplesammlung liegt in einem separaten Sample-Ordner, nach Kategorien sortiert.

    Wozu muss ich sämtliche Samples in den Speicher laden? Das fand ich schon bei der ESX so dämlich.
     

Diese Seite empfehlen