mpc 1000 - welches OS

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von said, 30. Juni 2007.

  1. said

    said -

    Hallo Zusammen

    Ich habe mir eine MPC 1000 zugelegt. Mehr aus reiner Neugier und um auch die Unterschiede zu einem Softwaresequenzer (ich nutze seit längerem Logic) zu testen.

    Nun hab ich gelesen, dass es ein alternatives OS gibt.

    http://www7a.biglobe.ne.jp/~mpc1000/

    Ich habe alle Berichte auf amazona.de gelesen und wurde natürlich neugierig. Dieses jj os scheint ja um viel kompfortabler zu sein.

    Hat jemand von euch erfarung damit ?
    Soll ich mich erst ins AKAI-Original einarbeiten oder gleich auf jj umsteigen?
    Wie gefährlich ist es für die Kiste ? Irgendwelche Brandmeldungen ? Explosionen ?
    Warum kommt so ein OS nicht gleich von AKAI ?

    Gruss
    Said
     
  2. Ich würde gleich das JJ OS draufspielen es reicht ja auch erstmal die Beta Version.

    Die ist schon besser wie das orig. Akai OS.

    Kaputt gehen wird durch die Software nichts...
     
  3. said

    said -

    Hab es mir schon raufgespielt. Ich wollte noch zuwarten, aber heute mangelt es mir ein bisschen an Geduld.

    Wirklich ne feine Sache.
     
  4. re

    der typ arbeitet extrem gewissenhaft. hatte einmal einen gau, was damit zusammenhing, daß jj das os zu groß gemacht hatte und die mpc probleme bekam, das file zu laden. sein support war super. und das seit fast einem jahr... also: keine angst!
     
  5. rbv2

    rbv2 -

    absolut toppp.
    :P

    super features

    spitzen support


    achja und wenn dann mal die pads kaputt gehen ( und es wird passieren )
    unbedingt mal nyms pad solution anschauen.

    http://excommence.com/thepadfix/
     
  6. sushiluv

    sushiluv eingearbeitet

    jj jetz auch mit ringmodulator :)
     
  7. C0r€

    C0r€ -

    der bit-/sampleratenconverter ist auch ziemlich krass, da kann man mit einem tastendruck den ganzen speicher durchschieben, danach macht sich dann Filterung mit hüllkurven ganz gut, habs grad mal auf meiner 2500er ausprobiert.

    ich hab gerade auch den vollversion-key bestellt...
     
  8. mit ringmod? oh oh - ich muss heut noch updates ziehen :)
     
  9. C0r€

    C0r€ -

    leider sind das keine FX, die man in die fxblöcke laden kann, sondern nur in die samples reinrechnen kann, man kann aber wenigstens live vorhören. klingt auf alle fälle brauchbar.
     

Diese Seite empfehlen