Mpc renaissance problem

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Willy, 29. August 2017.

  1. Willy

    Willy -

    Hallochen...
    Ich habe ein Mpc renaissance und seit neustem ein MacBook pro...
    Nun habe ich das Problem dass series sound bloß über das MacBook wieder gegeben wird.... In den Einstellungen wird mir keine andere Soundkarte (oder so) angezeigt...
    Ich weiß dass ich beim windowsrechner einen asio Treiber brauchte.... Wie siehts beim Mac aus? Hoffentlich kann mir jemand helfen
    Danke euch
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das geht im Mac in Core Audio - "Audio MIDI Setup" - Da ist alles übers OS und es gibt eine Verwaltung für MidI und Audio - dort stellst du ein, welche Ein/Ausgänge für Warnsounds und welche für Audiosoftware genutzt werden soll - easy. zuverlässig.
    Bildschirmfoto 2017-08-29 um 20.39.06.jpg

    PS: Dort findest du auch Netzwerk-MIDI, Audio und kannst sie bennen, ebenso BLuetooth. Dh, dort wirst du auch alle Controller finden die MIDI, USB oder Bluetooth haben und kannst die beliebig routen.

    Windows hat keine solchen Tools und werden deshalb jedem Audioprogramm getrennt behandelt. Du kannst dennoch in deiner Soft unter Einstellungen Core Audio oder verschiedene Interfaces wählen die in Core Audio angemeldet sind. zB interne Speaker für Warntöne, MOTU für Audio und System 8 als Audiointerface für Sonderzeugs.. Nur so als Beispiel. Die Renaissance meldet sich da natürlich auch und lässt das so zu wie beschrieben.
     
  3. Willy

    Willy -

    Es tut mir leid. komm mir schon wie ein vollidiot vor.
    ich bin am verzweifeln und bekomm es einfach nicht hin
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    was genau? Wobei - bin kein MPC User, hatte es nur mal zum Test. Aktive User könnten mehr wissen, aber Core Audio und Core Midi sollte man als User schon kennen, sonst wird es schnell schwer - und ist auch einfacher als auf anderen Plattformen.
     

Diese Seite empfehlen